Schnelle pürierte Suppe mit Zucchini und Kartoffeln Die Rezepte

0 0
Schnelle pürierte Suppe mit Zucchini und Kartoffeln Die Rezepte

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
500g Zucchini
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel, gewürfelt
5 Knoblauchzehen, gepresst
3 mittelgroße Kartoffeln, geschält
4 Tassen Hähnchen- oder Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
0.5 Tassen Sahne zum Kochen

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

Leicht cremig und super lecker - so kann man unsere pürierte Suppe mit Zucchini und Kartoffeln beschreiben!

  • 40 Minuten
  • Bedient 4
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Suppen gehören zu den beliebtesten Sommergerichten. Leicht, lecker und gesund, eignen Sie sich sowohl zu Mittag-, als auch zu Abendessen. Wenn Sie ein Fan der schmackhaften Cremesuppen sind, sind Sie hier richtig! In diesem Beitrag bieten wir Ihnen ein Rezept für pürierte Suppe mit Zucchini und Kartoffeln, die für weniger als eine Stunde fertig wird! Außerdem ist die Zubereitung super leicht – Sie können sich selbst davon überzeugen, wenn Sie das Rezept ausprobieren.

Frühling und Sommer sind die Saisons der Zucchini. Das Gemüse ist wirklich gesund und kalorienarm – es besteht haupsächlich aus Wasser. Außerdem lassen sich die Zucchini auf viele verschiedene Weisen zubereiten. Unser Rezept für pürierte Suppe ist mit gerösteten Zucchini, die einen angenehmen, leicht karamelisierten Geschmack haben. Während die Zucchini im Ofen sind, können Sie die restlichen Zutaten kochen lassen, und am Ende die Suppe einfach pürieren – so lässt sich zusäztlich an Zeit gewinnen. Die Kartoffeln und die Sahne verleihen der pürierten Suppe eine herrliche, cremige Konsistenz.

Das Rezept für pürierte Suppe, das Sie unten finden, ist sehr schlicht und dafür braucht man nur wenige Zutaten – die meisten davon haben Sie vielleicht zur Hand. Das fertige Gericht lässt sich mit Croutons, Parmesan oder Ziegenkäse, sowie mit extra gerösteten Zucchini garnieren. Wir hoffen, dass unseren kulinarischen Vorschlag Ihnen gefällt, und wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen!

Schritte

1
Fertig

Die Zucchini im Ofen rösten

Erstens stellen Sie den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Schneiden Sie die Zucchini in Scheiben. Nehmen Sie ein breites Backblech und legen Sie es mit einem Blatt Backpapier aus. Ordnen Sie die Zucchinistückchen darauf an, und schmecken Sie diese mit dem gepressten Knoblauch, Salz, Pfeffer und 1.5 EL Olivenöl. Lassen Sie die Zucchini im vorgeheizten Ofen für etwa 15 Minuten rösten, bis sie goldbraun werden. Dann nehmen Sie das Backblech aus dem Ofen.

2
Fertig

Die Zwiebel dünsten

Inzwischen erhitzen Sie den restlichen 0.5 EL Olivenöl in einer Pfanne und lassen Sie die gewürfelte Zwiebel hinein glasig dünsten. Fügen Sie noch die restlichen 2 gepressten Knoblauchzehen hinzu. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer und braten Sie alles für etwa 2-3 Minuten an.

3
Fertig

Die Kartoffeln kochen

Nächstens geben Sie die Hähnchen- oder Gemüsebrühe in den Topf unf fügen Sie die in Stückchen geschnittenen Kartoffeln hinzu. Lassen Sie die Suppe für etwa 15 Minuten köcheln - bis die Kartofeln gar sind.

4
Fertig

Die Zucchini hinzufügen und die Suppe pürieren

Geben Sie auch die gerösteten Zucchini in die Suppe - es sollte genug Flüssigkeit geben, um das Gemüse zu bedecken. Falls die Suppe zu dickflüssig ist, können Sie immer ein wenig Wasser oder Brühe hinzufügen. Jetzt sollen Sie die fertige Suppe pürieren - geben Sie diese in den Blender oder verwenden Sie den Pürierstab.

5
Fertig

Die Sahne in die Suppe geben und servieren

Zum Schuss sollen Sie die Suppe wieder in den Topf geben und die Sahne hinzufügen. Rühren Sie sehr gut um und servieren Sie warm. Guten Appetit!

Rezept Bewertungen

Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
Kartoffel Möhren Suppe
vorherige
Vegetarische Kartoffel Möhren Suppe
Papaya Salat
Nächster
Thai Papaya Salat – vegetarische Interpretation
Kartoffel Möhren Suppe
vorherige
Vegetarische Kartoffel Möhren Suppe
Papaya Salat
Nächster
Thai Papaya Salat – vegetarische Interpretation

Hinterlasse einen Kommentar