Triple Sec Margarita – einfach erfrischend

0 0
Triple Sec Margarita – einfach erfrischend

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
40 g Tequila Blanco
40 g Triple Sec
40 g Limettensaft
Limetten zum Garnieren

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Margarita - das einfachste Getränk aller Zeiten!

  • 3 Min.
  • Portionen 1
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Haben Sie Lust auf ein erfrischendes Getränk? Dann ist es Zeit, den klassischen Triple Sec Margaritas zu mixen! Dies ist einfach der perfekte Cocktail, mit dem man das Wochenende starten kann.

Wenn Ihr Wunsch ist, sich am Freitagabend mit einem lecker erfrischenden Getränk zu entspannen, sollten Sie diesen Margarita mit Triple Sec zubereiten. Es spielt dabei keine Rolle, welche Jahreszeit ist, wenn Sie diesen köstlichen Cocktail mischen. Margaritas sind einfach zeitlos!

                                                  Eine triple Sec Margarita ist der beste Cocktail für Partys!

Margarita eignet sich hervorragend für einen netten Cocktail-Abend oder eine Sommer-Party und ist lecker und vielseitig.

Die Geschichte von Margarita ist zweideutig: Einerseits soll das Getränk auf alten Hollywood-Legenden wie Rita Hayworth (mit bürgerlichem Namen Margarita Cansino) basieren. Andererseits soll die texanische Prominente Margaret Sames im Acapulco in den 40 er Jahren das Getränk für Freunde gemacht haben. Aber egal, was die Legende besagt, wurde   seitdem die Cocktailwelt durch Margarita geprägt und ist immer noch das Lieblingsgetränk von vielen Promis.

Egal, ob Sie einen Sommergrill oder eine Party planen, die klassische Margarita ist einfach zuzubereiten und immer ein Publikumsliebling.  Margarita besteht aus Tequila, Triple Sec und Limettensaft und wird traditionell mit einem gesalzenen Rand serviert.

Wie man eine klassische Margarita macht?

Sie erfahren jetzt, wie Sie eine klassische Margarita machen. Führen Sie einen Limettenschnitz um den Rand eines Glases und tauchen Sie ihn in Salz. Füllen Sie das Glas mit Eis. Einen Cocktail-Shaker mit Eis füllen, dann Tequila, Triple Sec und Limettensaft hinzufügen. Zum Kombinieren schütteln. Den Cocktail über das vorbereitete Glas abseihen und mit einem Limettenschnitz garnieren und genießen.

Das einfachste Getränk aller Zeiten!

Welchen Tequila sollte man verwenden?

Wählen Sie einen hochwertigen weißen oder silbernen Tequila für den besten Margarita. Da das Rezept nur drei Zutaten enthält, ist die Qualität Ihrer Zutaten sehr wichtig.

Pobieren Sie auch den Long Island Ice Tea – toller Cocktail, purer Genuss oder Sorbet mit Erdbeeren für heiße Sommertage

Schritte

1
Erledigt

Führen Sie einen Limettenschnitz um den Rand eines Glases und tauchen Sie ihn in Salz. Füllen Sie das Glas mit Eis.
Füllen Sie einen Cocktail-Shaker mit Eis und fügen Sie Tequila, Triple Sec und Limettensaft hinzu. Zum Kombinieren schütteln.
Den Cocktail über das vorbereitete Glas abseihen und mit einem Limettenschnitz garnieren.

gebratene Gänsebrust
previous
Simpel gebratene Gänsebrust mit Rosmarin
Brasilianischer Grog
next
Heißer Grog: absolut brasilianisches Rezept!
gebratene Gänsebrust
previous
Simpel gebratene Gänsebrust mit Rosmarin
Brasilianischer Grog
next
Heißer Grog: absolut brasilianisches Rezept!
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte