Bruschetta – eine Freude für die Seele!

0 0
Bruschetta – eine Freude für die Seele!

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
4 reife Tomaten, gehackt
1/2 Bund Koriander, gehackt
1/2 Tasse Feta-Käse
1 kleine Dose Oliven
1 Baguette oder ähnliches italienisches Brot
Griechisches Dressing nach Geschmack
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
Salz

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Frisch und absolut lecker! Damit punkten Sie bei jeder Party!

  • 10 Min.
  • Bedient 6
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Die Bruschetta ist eine der klassischen Antipasti. Die meisten Menschen bezeichnen sie als geröstetes Brot mit Tomaten. Sie werden diese Kombination aus Feta, Tomaten, Oliven und griechischem Dressing einfach lieben. Inspirieren Sie sich für eine griechische Bruschetta. Bringen Sie das Urlaubsgefühl nach Hause.

Sie können außerdem die Bruschetta mit vielen Extras wie Pesto, Pilze, Ricotta oder anderen leckeren Zutaten vorbereiten. Aber die Lieblingsvariante kann diese, mit gehackten frischen Tomaten und einem Spritzer griechischen Joghurt-Dressing werden. Die Bruschetta, die Sie auf diese Weise zubereiten, ist  schnell und einfach. Sie eignet sich ausgezeichnet als Vorspeise auf einer Party. Sie können entweder eine Schüssel mit dem Belag auf dem Tisch lassen, damit die Gäste ihre eigene Bruschetta zubereiten können, oder tun Sie es kurz vor dem Servieren für sie. Auch für ein romantisches Dinner passt diese Leckerei perfekt.

Außerdem können Sie die Bruschetta als Snack oder sogar als leichtes Abendessen servieren. Wenn Sie auf die Schnelle etwas wirklich Tolles zaubern möchten, sind Sie hier an der richtigen Adresse.

Diese griechische Bruschetta ist die perfekte Art, die Aromen von im Garten gereiften Tomaten, Fetta-Käse und Olivenöl einzufangen.

Tipps:

Verwenden Sie immer die besten Tomaten, die Sie finden können. Die Tomaten sollen Raumtemperatur haben. Es ist wichtig, dass Sie die Tomaten, die Sie für Ihre Bruschetta verwenden möchten, nicht im Kühlschrank aufbewahren. Nach dem Abkühlen werden die Tomaten weniger aromatisch.

 

Testen Sie auch dieses schnelle Rezept. Party Pizza mit Hähnchen und Pesto – fertig in eine halbe Stunde!

Schritte

1
Fertig

Heizen Sie den Backofen auf 230 ° C vor. Die Tomaten fein hacken und mit gehacktem Koriander, Feta-Käse und Oliven, Salz und Pfeffer nach Geschmack vermischen. Die Griechische Soße direkt vor dem Servieren hinzufügen.

2
Fertig

Baguette in 1,5 cm dicken Scheiben schneiden. Wenn der Ofen 230 ° C erreicht hat, legen Sie die Scheiben in den Ofen und rösten Sie sie 5 bis 6 Minuten lang, bis sie an den Rändern leicht bräunlich sind.

3
Fertig

Das geröstete Brot auf eine Platte legen. Servieren Sie es einfach mit einer Schüssel mit Tomaten-Feta-Mischung auf der Seite, damit die Leute ihre eigenen belegen können. Verwenden Sie einen Löffel, um jede geröstete Brotscheibe vorsichtig mit einem Teil der Tomatenmischung zu belegen. Wenn Sie jede Scheibe einzeln belegen, tun Sie dies direkt vor dem Servieren, sowie auch das griechische Dressing.

Anna Fuchs

Rezept Bewertungen

Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
bayerisches Sauerkraut
vorherige
Sauerkraut – schnelles, bayerisches Rezept
griechischer-Moussaka
Nächster
Rezept für griechisches Moussaka mit Kartoffeln
bayerisches Sauerkraut
vorherige
Sauerkraut – schnelles, bayerisches Rezept
griechischer-Moussaka
Nächster
Rezept für griechisches Moussaka mit Kartoffeln

Hinterlasse einen Kommentar