Suche nach rezepte

Bruschetta – einfaches Rezept mit Tomaten

0 0
Bruschetta – einfaches Rezept mit Tomaten

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
1/4 Tasse Olivenöl
1 1/2 EL gehackter Knoblauch
700g Roma-Tomaten gewürfelt
1/4 Tasse Frisch geriebener Parmesan
1 EL Balsamico Essig oder mehr nach Geschmack
3/4 TL Salz
1/2 TL Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1/4 Tasse frische Basilikumblätter gehackt
1 Baguette ca. 12 Scheiben, je 1,20cm dicke Scheiben

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Cuisine:

Die beliebtesten belegten Brotscheiben Italiens.

  • 15 Min.
  • Serves 12
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

Sie haben trockenes Brot zu Hause oder möchten einfach eine schnelle und überleckere Mahlzeit oder Partyfood zubereiten? Bruschetta ist die Antwort. Dieses einfache Rezept ist eine tolle Vorspeise, die alle glücklich macht. Perfekt für Sommerpartys, Abendessen unter der Woche oder sogar Wochenendbrunch! Und Sie können die Beilage nach Geschmack variieren.

Es gibt nichts Schöneres als eine gute, frische und schmackhafte Bruschetta-Vorspeise, um Ihr Essen zu beginnen. Sie ist eine der klassischen Sachen, die man in einem italienischen Restaurant bestellt. Und jetzt können Sie sie auch Zuhause machen und genießen, wann immer Sie wollen. Es geht schnell und Sie haben bestimmt auch die Zutaten zur Hand.

Mit guten Tomaten zu jeder Jahreszeit gibt es keine Ausrede, sich von dieser einfachen, frischen Bruschetta fernzuhalten. Sie besteht aus frischem Basilikum, Balsamico-Essig und einer warmen Scheibe perfekt geröstetem Brot. Für dieses spezielle Rezept wurde ein französisches Brot gewählt, das in Scheiben geschnitten und geröstet wurde. Aber Sie können auch Reste von normalem Brot zu Hause benutzen, vielleicht nur kleiner und praktischer geschnitten.

Diese Bruschetta lässt sich nicht besonders gut lagern, also bereiten Sie sie nicht im Vofranzösisches Brotraus. Lieber verzehren Sie sie frisch, denn geröstetes Brot wird hart und zäh, wenn es als Reste gegessen wird. Wenn Sie wirklich Reste aufbewahren müssen, legen Sie die Tomatenmischung in einen luftdichten Behälter und bewahren Sie sie im Kühlschrank auf. Die Mischung ist 2-3 Tage haltbar.

Probieren Sie noch Süßkartoffelsuppe mit Kokosnussmilch – geröstet oder Schnelle pürierte Suppe mit Zucchini und Kartoffeln Die Rezepte dazu.

Bruschetta

Steps

1
Done

Olivenöl in einer kleinen Pfanne oder einem Topf bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen. Fügen Sie Knoblauch hinzu und braten Sie ungefähr 1 Minute lang an, bis er gerade anfängt, sich golden zu färben (bräunen Sie ihn nicht an).
In eine große Rührschüssel geben. Lassen Sie ihn abkühlen, während Sie die Tomaten und das Basilikum hacken.

2
Done

Den Rost einige Zentimeter unter den Grill stellen und den Grill vorheizen. Richten Sie die Brotscheiben auf einem großen Backblech aus. Die erste Seite goldbraun braten, ca. 1 Minute ( darauf achten, da sie schnell braun wird), dann die Scheiben auf die andere Seite drehen und sie goldbraun backen.

3
Done

Tomaten in eine Schüssel mit gekühlter Ölmischung geben. Fügen Sie Parmesan, Basilikum, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer hinzu. Mischung gut vermengen. Sofort über geröstetes Brot geben (Saft dazu geben). Nach Belieben mit mehr Parmesan garnieren.

Anna Fuchs

Bechamelsauce Rezept
previous
Bechamelsauce: das französische Originalrezept für den Soßenklassiker
Mangold Salat
next
Mangold Salat mit Parmesan und Semmelbrösel
Bechamelsauce Rezept
previous
Bechamelsauce: das französische Originalrezept für den Soßenklassiker
Mangold Salat
next
Mangold Salat mit Parmesan und Semmelbrösel
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link