Cookie Dough: perfekt für Kinderpartys

0 0
Cookie Dough: perfekt für Kinderpartys

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
250 g Mehl
220 g brauner Zucker
225 g Butter erweicht
2 EL Milch
1 TL Vanilleextrakt
Prise Meersalz
45 g Schokoladenstückchen
45 g Smarties oder M&M’s
Schokochips nach Belieben

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Ein absolut vielseitiges Rezept!

  • 10 Min.
  • Portionen 6
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Dieses Rezept für Cookie Dough ist frei von Eiern und zu 100 % essbar, ohne  zu backen. Wenn Sie das Mehl im Ofen rösten, ist es absolut sicher zu essen. Und es gibt  viele Rezeptvarianten. Lassen Sie einfach das Rezept an Ihren Geschmack anpassen. Machen Sie einige Varianten und entscheiden Sie, was Ihnen am besten schmeckt.

Darf man rohen Cookie Dough essen?

Roher Plätzchenteig gilt nicht als sicher zu essen, da er Rohmehl und Eier enthält. Beide können Bakterien enthalten, die zu Lebensmittelvergiftungen oder Schlimmerem führen könnten. Die häufigsten Bakterien sind E. Coli und Salmonella. Aber ehrlich gesagt, wir haben wahrscheinlich alle bereits etwas rohen Cookie Dough genascht. Bevor die erste Ladung in den Ofen kommt, haben Sie dies bestimmt probiert. Um diesen Teig sicher zu machen, stellen wir ihn ohne Eier her. Außerdem wird das verwendete Mehl zuerst wärmebehandelt, um Bakterien abzutöten.

So bereiten Sie das Mehl!

Das Mehl in den Ofen für ca. fünf Minuten rösten. Sie können es aber auch in eine Schüssel geben und in der Mikrowelle erhitzen. Vor der Verwendung abkühlen lassen. Mehlreste können Sie in einem luftdichten Behälter bei Zimmertemperatur zur späteren Verwendung aufbewahren.

Ein Rezept für Cookie Dough erfordert ziemlich gewöhnliche Zutaten. Für ein Schokokeksrezept ist die Verwendung von Meersalz für den Geschmack sehr wichtig. Wenn Sie Meersalz statt normaler Salz verwenden, spüren Sie den Kontrast der Meersalzflocken zu den Schokoladenstückchen. Sie können auch normales Salz verwenden, wenn Sie kein Meersalz zur Hand haben. Sie sollten aber etwas weniger davon nehmen.

Eine andere Empfehlung ist, das Mehl zu löffeln, anstatt es zu schöpfen. Dies kann die Menge des Mehls stark beeinflussen, was sich negativ auf das Endergebnis auswirken kann.

Die gute Nachricht ist, dass Sie diesen Cookie Dough nicht backen. Also man soll nicht so präzise sein. Dennoch möchten Sie bestimmt nicht, dass der Teig übermäßig mehlich schmeckt. Sie können einfach nach Bedarf etwas Milch hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Dies ist ein absolut vielseitiges Rezept, das Sie nach Belieben anpassen. Was will man mehr!

Probieren Sie auch das beste Brownie Rezept, das Sie je hatten! sowie Regenbogen Cupcakes mit frölicher Lebensmittelfarbe

Schritte

1
Erledigt

Den Ofen auf 180 ° C vorheizen. Das Mehl gleichmäßig auf einem Backblech verteilen und 5 Minuten backen.
Mehl, Zucker, Butter, Milch, Vanille und Salz in einer großen Schüssel gleichmäßig vermischen. Die Mischung 30 Minuten im Kühlschrank lagern.
Den Teig in eine große Schüssel geben, die Schokoladenstückchen und die Smarties untermischen, bis alles gut vermischt ist. In Becher schöpfen und servieren!

Karin Schmid

Tartar-Soße
previous
Tartar Soße – das beste Rezept in 15 Minuten
Habanero Soße
next
Habanero Soße: einfach perfekter Dip
Tartar-Soße
previous
Tartar Soße – das beste Rezept in 15 Minuten
Habanero Soße
next
Habanero Soße: einfach perfekter Dip
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte