Tartar Soße – das beste Rezept in 15 Minuten

  • Home
  • Dips
  • Tartar Soße – das beste Rezept in 15 Minuten
0 0
Tartar Soße – das beste Rezept in 15 Minuten

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
1 Tasse Mayonnaise
1 Tasse Dillgurken fein gehackt
1 EL fein gehackter Dill oder 1 EL frische Petersilie
1 TL frischer Zitronensaft
1 TL Zucker
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
2 EL gelbe Zwiebel fein gehackt

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Diese Tartarsoße kostet viel weniger als die meisten im Laden gekauften Marken. Sie werden es lieben!

  • 15 Min.
  • Portionen 1
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Brauchen Sie einen herrlich cremiger Dip, den Sie zu Fisch und Meeresfrüchte servieren wollen? Wenn „Ja“ probieren Sie dieses flotte und köstliche Rezept für Tartar Soße.

Natürlich schmeckt eine hausgemachte Tartar-Soße  viel besser als eine aus der Flasche. Wenn Sie das Rezept ausprobieren, werden Sie nie wieder eine fertige Soße kaufen. Das Rezept verwendet nur einfache Zutaten und ist in etwa 10 Minuten servierfertig.

Was ist eine Tartar-Sauce?

Tartar ist ein cremiger Dip auf Mayonnaise-Basis. Für eine fettarme Option können Sie auch Joghurt als Basis verwenden. Dill, Zitrone, Zwiebel und Gewürzgurken kommen auch zum Einsatz. Dabei entsteht einwürziger und säuerlicher Dip.

Die Tartarsoße ist etwas, das man entweder liebt oder hasst. Ein gutes Soßenrezept kann allerdings wirklich Wunder bewirken. Es kann sogar selbst Skeptiker überzeugen. Es ist cremig und würzig und ist ein Muss für klassische Fisch und Chips! Aber Fischstäbchen, garniert mit dieser herrlichen Soße macht tatsächlich eine hervorragende Mahlzeit.

Die Soße bleibt einige Tage im Kühlschrank frisch. Der cremige, würzige Geschmack passt perfekt zu Fisch, egal ob er gebacken, gegrillt oder gebraten wird. Geben Sie der Tartar etwas Zeit, um sie im Kühlschrank zu kühlen. Dies verbessert den Geschmack. Alle Aromen haben genug Zeit, um miteinander zu verschmelzen.

Mit frisch gepresster Zitrone und gehacktem Dill schmeckt der Tartar  viel besser als alles, was man kaufen kann. Bei der Zubereitung geht es darum, die frischesten Zutaten für dieses Rezept zu verwenden. Glauben Sie mir, es macht den Unterschied! Außerdem kostet es viel weniger als die meisten im Laden gekauften Marken. Sie werden es lieben!

Gerne kosten Sie auch dieses tolle Rezept für  Remoulade, die beliebte Soße zuhause zubereiten  ausprobieren sowie Flottes Rezept für herrliche butterartige Streusel

Schritte

1
Erledigt

Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und umrühren. Fügen Sie mehr Zitronensaft oder Gurken hinzu, wenn Sie möchten. Mit Fisch servieren und genießen!

Karin Schmid

Pralinen selber machen
previous
Pralinen selber machen: Trüffel – super lecker
Cookie Dough mit Smarties
next
Cookie Dough: perfekt für Kinderpartys
Pralinen selber machen
previous
Pralinen selber machen: Trüffel – super lecker
Cookie Dough mit Smarties
next
Cookie Dough: perfekt für Kinderpartys
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte