Glutenfreies Brot aus 5 Zutaten: perfekt

0 0
Glutenfreies Brot aus 5 Zutaten: perfekt

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
500 g glutenfreie Brotmehlmischung
5 g Salz
10 g Trockenhefe oder 15 g frische Hefe
1 EL Sonnenblumenöl
400 ml lauwarmes Wasser

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

3455 views

    Ein genial schmeckendes, glutenfreies Brot aus simplen Grundzutaten - perfekt für Sandwiches oder als Snack!

    • 1 Std. und 30 Min.
    • Portionen 8
    • Einfach

    Ingredients

    Richtungen

    Share

    Erfahren Sie, wie Sie ein genial schmeckendes, glutenfreies Brot zu Hause backen können! Dies ist ein einfaches Rezept, das simple und grundlegende Zutaten verwendet. Sie können dann das fertige Brot in Scheiben schneiden und pur genießen. Verwenden Sie es auch für Sandwiches oder frieren Sie es einfach ein.

    Dies ist ein fluffiges und leckeres, glutenfreies Brot. Es ist das beste Brot, das man je backen kann, glauben Sie mir!

    Sogar Menschen, die sich nicht glutenfrei ernähren, lieben dieses Brot. Und wenn auch Sie das Rezept probieren, werden Sie nie wieder herkömmliches Brot backen wollen!

    Ein glutenfreies Brot aus dem Lebensmittelgeschäft ist ziemlich teuer und oft etwas trocken. Dieses Brot ist der Traum eines jeden Menschen, der sich glutenfrei ernähren muss! Es ist so lecker und saftig. Eigentlich ist die Zubereitung ganz einfach!

    Dies ist ein klassisches, köstliches, glutenfreies Brot, das Sie lieben werden!

    Sie entdecken hier ein Must-Have-Rezept für jeden Hobbybäcker! Wenn Sie oder jemand aus Ihrer Familie sich glutenfrei ernähren muss, sollten Sie auf leckeres Brot nicht verzichten. Mit diesem einfachen Rezept haben Sie zu Hause immer ein klassisches, glutenfreies Weißbrot im Brotkasten.

    Nichts geht über den Geruch oder Geschmack eines frisch gebackenen Brotes. Es ist ein Grundnahrungsmittel, das in Haushalten auf der ganzen Welt genossen wird. Und von allen Brotsorten ist das Weißbrot eine der klassischsten Varianten. Dieses Rezept liefert ein glutenfreies Brot mit einer so weichen Mitte und einer Kruste, die absolut knusprig und golden ist. Es ist keine komplexe Formgebung erforderlich, was es zum perfekten Ausgangspunkt für jeden Bäcker macht.

    Dieses tolle Rezept für glutenfreies Brot verwendet nur fünf simple Zutaten!

    Sie brauchen eine gute, glutenfreie Mehl-Mischung, Hefe, Wasser, Sonnenblumenöl und Salz.

    Eine Mehlmischung können Sie kaufen oder einfach zu Hause herstellen. Es gibt speziell für Brote hergestellte, glutenfreie Brotmehlmischungen, die Sie problemlos verwenden können. Somit sparen Sie etwas Zeit bei der Zubereitung Ihres Brotes!

    In diesem Rezept wurde eine fertig gekaufte, glutenfreie Allzweck-Mehlmischung verwendet. Diese Mischung ist im Grunde eine Mischung aus Reismehl, Maisstärke, Kartoffelmehl und einige anderen Zutaten. Verwenden Sie einfach die glutenfreie Mehlmischung, die Sie finden können. So ziemlich jede glutenfreie Mehl-Mischung sollte dafür gut geeignet sein!

    Sammeln Sie also die Zutaten und machen Sie ein lockeres, glutenfreies Brot! Sie werden jeden Bissen genießen!

    Gerne können Sie auch dieses tolle Rezept für Glutenfreies Brot backen, wie beim Bäcker ausprobieren oder vielleicht Bagel zum Frühstück? Einfach und glutenfrei

    Schritte

    1
    Erledigt

    Mehl und Trockenhefe in eine Rührschüssel geben. Wenn Sie frische Hefe verwenden, lösen Sie sie in etwas lauwarmem Wasser auf. Die Trockenhefe gut mit dem Mehl vermischen. Fügen Sie das Salz hinzu.
    Das Öl und das Wasser dazugeben und alle Zutaten mit einem Teigschaber zu einem glatten Teig verarbeiten.

    2
    Erledigt

    Den Teig in eine gefettete und bemehlte Brotform geben und mit Frischhaltefolie oder einem feuchten Tuch abdecken. Lassen Sie den Teig an einem warmen Ort (bei ca. 30° C) gehen. Der Teig sollte sein Volumen verdoppeln.
    Ofen auf 200°C vorheizen.

    3
    Erledigt

    Erwärmen Sie ein leeres ofenfestes Gefäß auf dem Boden Ihres Backofens. Das backfertige Brot in den Ofen geben und gleichzeitig 100 ml Wasser in das vorgewärmte Gefäß gießen. Backen Sie das Brot 50 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und etwa 5-10 Minuten stehen lassen. Danach schneiden und genießen!

    Avatar-Foto

    Marie Jung

    Asparagus Rezepte, fertiges Brot
    previous
    Spargel Rezepte: toll – Brot in 3 Schritten
    Brokkoli Auflauf
    next
    Brokkoli Auflauf: so cremig genial in 1 Std.
    Asparagus Rezepte, fertiges Brot
    previous
    Spargel Rezepte: toll – Brot in 3 Schritten
    Brokkoli Auflauf
    next
    Brokkoli Auflauf: so cremig genial in 1 Std.
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte