Grießklößchen: simpel lecker 4 Portionen

0 0
Grießklößchen: simpel lecker 4 Portionen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
Für die Knödel:
1 EL Butter
1/2 Tasse Vollmilch
frisch geriebene Muskatnuss nach Geschmack
Salz und Pfeffer nach Geschmack
50 g Grießmehl
1 Ei
Zum Servieren:
4 Tassen klare Suppe oder hausgemachte Brühe
frisch geriebene Muskatnuss
Salz und Pfeffer nach Geschmack
4 EL gehackte frische Petersilie oder Schnittlauch

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Ein köstliches, authentisches Rezept für Grießklößchen aus der deutschen Küche!

  • 20 Min.
  • Portionen 4
  • Einfach

Ingredients

  • Für die Knödel:

  • Zum Servieren:

Richtungen

Share

Möchten Sie vielleicht eine leckere Suppe als Vorspeise für Ihre nächste Party servieren? Wenn Sie diese Frage positiv beantworten, sind Sie hier genau richtig! Sie erhalten ein tolles und sehr leichtes Rezept für köstliche deutsche Grießklößchen.

Diese herrlichen Grießklößchen kreieren Sie in kürzester Zeit! Sie könnten entweder eine Suppe aus saisonalem Gemüse oder eine klare Brühe mit den Knödeln servieren.

Dieses leichte Rezept für Grießklößchen hat einen herrlichen Geschmack. Die flauschigen Knödel sind mit all der köstlichen Güte aus der Brühe getränkt. Jeder Bissen ist ein Genuss. Es ist so ein einfaches Gericht, das so viel mehr bietet.

Dies ist ein authentisches Rezept für Grießklößchen aus der deutschen Küche, die Sie problemlos zu Hause nachmachen können!

Brandteig zubereiten, ist recht einfach. Wenn Sie schon einmal Eclairs gemacht haben, kennen Sie auch bereits den Brandteig. Es ist sehr einfach und schnell zuzubereiten. Dieser Teig erfordert außer einem starken Arm zum Mischen des Teigs keine außergewöhnlichen Fähigkeiten.

Sie sollten also Milch und Butter in einem kleinen Topf erhitzen, bis es kocht. Die einzigen Gewürze für Grießknödel sind Muskatnuss, Salz und nach Wunsch etwas Pfeffer. Schlagen Sie sie in die Milch, um eine gleichmäßige Verteilung zu erzielen, bevor Sie Ihren Grießklößchen-Teig kochen.

So formen Sie Ihre Grießklößchen!

Die Technik, Grießknödel zu formen, mag auf den ersten Blick einschüchternd wirken, ist aber sehr einfach. Alles, was Sie brauchen, sind zwei leicht angefeuchtete Löffel. Sie sollten den Teig zwischen den beiden Löffeln drehen, bis Sie einen ovalen Grießknödel mit drei Rändern erhalten.

Die fertigen Knödel sollten Sie immer in leicht siedendem Wasser garen. Dies gilt für fast alle deutschen Knödel. Wenn das Wasser zu stark kochen lassen, könnten Ihre Klößchen auseinanderfallen.

Nachdem Sie die Grießknödel in den Topf geben, fallen sie zuerst auf den Topfboden. Dann steigen sie langsam nach oben. Sobald sie oben schwimmen, können Sie sie aus dem Topf nehmen und zum Servieren beiseitestellen.

Es gibt auch viele Leute, die ihre Grießknödel direkt in der Brühe kochen, in der sie sie servieren. Das ist völlig in Ordnung, nur dies könnte Ihre Brühe trüben. Zu Präsentationszwecken ist es daher zu empfehlen, die Knödel separat zu kochen.

Dieses Rezept dient als Vorspeise und somit ist die Portionsgröße nicht sehr groß. Gerne könnten Sie aber das Rezept verdoppeln und dies auch als Hauptmahlzeit servieren.

Genießen Sie auch Thüringer Klöße: ein echt schmackhaftes traditionelles Rezept oder Semmelknödel – so einfach und lecker in 30 Min.

Schritte

1
Erledigt

Butter, Milch, Muskatnuss, Salz und Pfeffer in einen kleinen Topf geben und die Mischung zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen, dann das Grießmehl einrühren. Stellen Sie den Topf bei mittlerer Hitze wieder auf den Herd und schlagen Sie die Mischung etwa eine Minute lang weiter, bis sie fest wird und nicht am Boden Ihres Topfes klebt. Nehmen Sie den Teig aus dem Topf und geben Sie ihn in eine Rührschüssel. Das Ei einrühren.

2
Erledigt

Erhitzen Sie in einem Topf gesalzenes Wasser, bis es leicht köchelt. Nehmen Sie zwei Esslöffel und tauchen Sie sie in das Wasser. Bilden Sie kleine ovale Knödel, indem Sie den Teig zwischen den beiden Löffeln drehen. Die Knödel in das leicht siedende Wasser geben. Sie fallen zuerst auf den Boden des Topfes und steigen dann nach oben. Sobald sie oben schweben, sind sie fertig. Aus dem Topf nehmen und beiseitestellen.

3
Erledigt

Erhitzen Sie dann Ihre hausgemachte Brühe oder Suppe bis sie leicht köchelt. Würzen Sie sie leicht nach Belieben mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer. Verteilen Sie die fertigen Grießklößchen und den Schnittlauch (oder Petersilie) gleichmäßig auf vier kleine Servierschüsseln. Gießen sie darüber die heiße Brühe und servieren Sie sofort.

Marie Jung

Sauer scharf Suppe
previous
Sauer scharf Suppe: simpel in 40 Min.
Weißwurst kochen
next
Weißwurst: 12 echt tolle Würstchen
Sauer scharf Suppe
previous
Sauer scharf Suppe: simpel in 40 Min.
Weißwurst kochen
next
Weißwurst: 12 echt tolle Würstchen
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte