Manti: himmlisch leckere Teigtaschen

0 0
Manti: himmlisch leckere Teigtaschen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
F├╝r den Teig:
4 Tassen Allzweckmehl
1 TL Salz
1/2 Tasse Wasser oder etwas mehr nach Bedarf
2 gro├če Eier
F├╝r die F├╝llung:
230 g Rinderhackfleisch
1 mittelgro├če Zwiebel gerieben und gepresst
2 EL frische Petersilie
1 TL Salz
1/2 TL schwarzer Pfeffer
1/2 TL Kreuzk├╝mmelpulver
1/2 TL Minze getrocknet
1/2 TL Paprikapulver, edels├╝├č
F├╝r die Br├╝he:
4 Tassen Wasser oder Rinderbr├╝he
1 TL Salz
1 EL Tomatenmark optional
F├╝r die Joghurtso├če:
3 Knoblauchzehen gehackt
3 Tassen Naturjoghurt
F├╝r die Tomatenso├če:
2 EL Butter
2 EL Tomatenmark
1 TL Paprikapulver, edels├╝├č
Salz nach Geschmack

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschl├Ąge f├╝r kreative Rezepte!

Bitte w├Ąhlen Sie aus, wie Sie von uns h├Âren m├Âchten DieRezepte.com:

Sie k├Ânnen sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fu├čzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

K├╝che:

Herrlich schmeckende fleischgef├╝llte Kn├Âdel mit Knoblauch-Joghurtso├če

  • 80 Min.
  • Portionen 8
  • Medium

Ingredients

  • F├╝r den Teig:

  • F├╝r die F├╝llung:

  • F├╝r die Br├╝he:

  • F├╝r die Joghurtso├če:

  • F├╝r die Tomatenso├če:

Richtungen

Share

Wenn Sie die t├╝rkische K├╝che hautnah erleben m├Âchten, sollten Sie diese hausgemachte Manti unbedingt zubereiten. Himmlisch leckere Teigtaschen, die Sie in einer Br├╝he kochen. Danach mit Joghurt-Knoblauchso├če und Tomatenso├če belegen und genie├čen. Klingt recht einfach, oder?

Wenn Sie unsere Anweisungen befolgen, ist die Zubereitung von Manti wirklich einfach. Man braucht nat├╝rlich etwas ├ťbung bei der Herstellung der Teigtaschen. Nachdem Sie aber diese ein paar Mal gemacht haben, ist die Zubereitung ein echtes Kinderspiel.

Sie sollten diese fleischgef├╝llten Kn├Âdel mit Knoblauchjoghurt auf Ihre Liste mit Wunschrezepten setzen.

Wenn Sie bereits in der T├╝rkei waren, haben Sie bestimmt dieses klassische Gericht probiert. Es ist ein Lieblingsgericht sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern.

Und wenn bald keine Reise in das europ├Ąische Land geplant ist, k├Ânnen Sie die herzhaften Kn├Âdel zu Hause zaubern. Es gibt viele M├Âglichkeiten, Manti zuzubereiten. Eine davon ist das bekannte Gericht mit seinen winzigen Teigtaschen und einer w├╝rzigen Tomatenso├če, die ├╝ber den Joghurt getr├Ąufelt ist. Es tr├Ągt den Namen Kayseri mantisi. Es ist eine neue Variante der italienischen Ravioli. Alles, was Sie brauchen, ist ein Nudelholz oder eine Nudelmaschine. Oder kaufen Sie vorgefertigte Wonton-Teigh├╝llen.

Gute Tipps:

Klassische Manti erfordert Salz, schwarzen Pfeffer und Petersilie, aber Sie k├Ânnen auch andere Gew├╝rze hinzuf├╝gen. Also finden Sie heraus, was Ihnen am besten gef├Ąllt.

Wenn Sie gr├Â├čere Mantis bevorzugen, schneiden Sie sie Ihren Teig in gr├Â├čere Quadrate und erh├Âhen Sie die F├╝llmenge.

Bei einer Verwendung von Wonton-H├╝llen nehmen Sie sie aus dem K├╝hlschrank und legen Sie sie auf eine saubere, leicht bemehlte Oberfl├Ąche. Sie sollten lose mit Plastikfolie bedeckt sein, bis sie Raumtemperatur erreichen und weich werden. Sie sollten keinesfalls spr├Âde werden.

Sie k├Ânnen ungekochte Mantis einfrieren lassen. Einfach auf eine mit Pergament ausgekleidetes Blech legen und einfrieren, bis sie fest sind. Dann in einen Beutel mit Rei├čverschluss umf├╝llen und im Gefrierschrank aufbewahren.

Probieren Sie noch Yufka: wie man t├╝rkisches Fladenbrot zubereitet sowie T├╝rkischer Griesbrei, ein tolles und schnelles Rezept

Schritte

1
Erledigt

Den Teig: Um den Teig zu machen, mischen Sie langsam Mehl, Salz und Eier in einer gro├čen Sch├╝ssel mit einer Gabel zusammen. Langsam genug Wasser einkneten, um einen festen, gleichm├Ą├čigen Teig zu erhalten. Wickeln Sie den Teig in Plastikfolie und legen Sie ihn bei Raumtemperatur beiseite.
F├╝r die F├╝llung: Rinderhackfleisch, Zwiebel, Petersilie, Salz, schwarzen Pfeffer und Kreuzk├╝mmel, Minze und Paprikapulver in eine mittelgro├če Sch├╝ssel geben. Mischen, bis alles gut vermischt ist.

2
Erledigt

Formen Sie die Kn├Âdel: Teilen Sie den Teig in zwei Portionen und bemehlen Sie leicht eine Arbeitsfl├Ąche. Halten Sie ein St├╝ck Teig bedeckt, w├Ąhrend Sie die zweite Portion mit einem Nudelholz oder einer Nudelmaschine so d├╝nn wie m├Âglich ausrollen.
Schneiden Sie den ausgerollten Teig mit der Spitze eines scharfen Messers in kleine Quadrate von der Gr├Â├če von Briefmarken. Legen Sie etwas F├╝llung von der Gr├Â├če einer Kichererbse in die Mitte jedes Quadrats.

3
Erledigt

Beginnen Sie mit dem ersten Quadrat, strecken Sie den Teig mit den Fingern ein wenig und dr├╝cken Sie zwei gegen├╝berliegende Ecken in der Mitte ├╝ber der F├╝llung zusammen. Dr├╝cken Sie dann die beiden anderen Ecken in der Mitte zusammen. Ihr fertiger Kn├Âdel sollte ein Sternmuster haben, bei dem alle Ecken in der Mitte zusammengeklemmt sind. Wiederholen Sie dies f├╝r alle Quadrate.

4
Erledigt

Die Br├╝he zubereiten: In einem gro├čen Topf vier Tassen Wasser mit 1 TL Salz vermischen und zum Kochen bringen. Sie k├Ânnen auch fertiges Rinderbr├╝he verwenden. M├Âglicherweise ben├Âtigen Sie hier kein zus├Ątzliches Salz. Nach Wunsch jeweils 1 Essl├Âffel Tomatenmark und Paprikapaste hinzuf├╝gen.
Etwa 10 Kn├Âdel in die kochende Br├╝he geben und einige Minuten kochen lassen. Gekochte Manti schweben normalerweise nach oben, aber testen Sie lieber zuerst eine. Die Kn├Âdel sollten zart sein, aber beim Kochen zusammenhalten. Mit einem geschlitzten L├Âffel in einzelne Servierschalen geben und den Vorgang wiederholen, bis alle Manti gekocht sind.

5
Erledigt

Joghurtsauce zum Servieren: Die Knoblauchzehen zerdr├╝cken und mit einem Schneebesen cremig mit dem Joghurt vermischen. Die Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen, Paprikapulver, Tomatenmark und Salz hinzuf├╝gen und die Mischung kurz k├Âcheln lassen.
F├╝gen Sie ein paar L├Âffel der Kochbr├╝he zu jeder Sch├╝ssel hinzu, die bereits Manti enth├Ąlt. Belegen Sie jede Sch├╝ssel Manti mit einer gro├čz├╝gigen Menge Joghurt. Dann ein paar L├Âffeln Tomatenso├če betr├Ąufeln und mit Minze, Sumach und Paprikaflocken garniert servieren.

Karin Schmid

Aprikosenmarmelade
previous
Aprikosenmarmelade ÔÇô einfach und superlecker
Arancini
next
Arancini: Reisb├Ąllchen Rezept – so genial
Aprikosenmarmelade
previous
Aprikosenmarmelade ÔÇô einfach und superlecker
Arancini
next
Arancini: Reisb├Ąllchen Rezept – so genial
Suche nach rezepte

F├╝ge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte