Köfte selber machen: leckeres Rezept für türkische Frikadellen

0 0
Köfte selber machen: leckeres Rezept für türkische Frikadellen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
500g Rinderhackfleisch
2 Knoblauchzehen
1 Ei
2 Zwiebeln
1 TL Oregano
2 TL Paprikapulver
2 EL Paniermehl
2 Nelken
1 TL Kreuzkümmel
1 Bund Petersilie
Salz
Pfeffer

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

Würzige Frikadellen aus Rinderfleisch, die super leicker und leicht zu machen sind!

  • 40 Minuten
  • Bedient 10
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Essen Sie gerne Frikadellen? In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen ein super leichtes und überzeugend leckeres Rezept für Köfte! So nennt man eigentlich die türkischen Frikadellen, mit denen Sie Ihre Familie oder Gäste überraschen können. Lassen Sie sich begeistern und probieren Sie unser Rezept aus!

Der größte Unterschied zwischen den traditionellen deutschen und den türkischen Frikadellen sind eigentlich die Gewürze. Köfte bereitet man besonders würzig zu – mit Nelke, Paprikapulver, Oregano, Knoblauch, Petersilie, Kreuzkümmel. Die Anwendung von viel Gewürzen ist typisch für die türkische Küche. Dabei macht man Köfte normalerweise aus Rinderhackfleisch, das magerer ist. Nach Wunsch können Sie aber auch Schweinehackfleisch verwenden. Die türkischen Frikadellen serviert man am besten mit Tomaten-, Gurken- oder Grünsalat. Diese mit Pommes oder gekochtem Reis anzurichten, ist aber auch eine gute Idee.

Dabei können Sie Köfte nicht nur im Ofen backen, oder in der Pfanne braten, sondern auch auf dem Grill zubereiten. Lassen Sie sich begeistern und machen Sie die türkische Fleischspezialität für Ihre Lieblingsmenschen oder Freunde! Hier geben wir Ihnen auch ein leckeres Rezept für Shopska Salat, der traditionell für die bulgarische Küche ist. Damit können Sie die Frikadellen servieren. Hoffentlich gefallen Ihnen unsere kulinarischen Vorschläge gut! Unser Rezept für italienische Frikadellen in Marinara Sauce ist ebenso gut! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen!

Köfte Rezept türkische Frikadellen

Schritte

1
Fertig

Die Zutaten vorbereiten

Erstens die Knoblauchzehen schälen und pressen. Die Zwiebeln ebenso schälen und fein würfeln. Der Pfeffer mit dem Kreuzkümmel, Oregano und den Nelken im Mörser fein mahlen. Das Bund Petersilie unter fließendem Wasser waschen und fein hacken.

2
Fertig

Die Frikadellen formen und braten

Jetzt in einer großen Schüssel das Hackfleisch zusammen mit den Zwiebeln, dem Knoblauch, Petersilie, Paniermehl, Ei, Salz und de Gewürzen vermischen. Alles mit Händen zu einem homogenen "Teig" verarbeiten. Daraus kleine flache Frikadellen formen. In einer breiten Pfanne Öl erhitzen und die Frikadellen von jeder Seite für etwa 5 Minuten goldbraun braten.

3
Fertig

Servieren und genießen

Die fertigen Frikadellen aus der Pfanne nehmen und warm servieren. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Rezept Bewertungen

Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
Tarte Tatin leckeres Rezept
vorherige
Tarte Tatin: leckeres Rezept für die französische Apfeltarte mit Karamell
Weißkohl Salat Rezept
Nächster
Klassischer Weißkohl Salat: ein Rezept, das Sie blitzschnell nachmachen
Tarte Tatin leckeres Rezept
vorherige
Tarte Tatin: leckeres Rezept für die französische Apfeltarte mit Karamell
Weißkohl Salat Rezept
Nächster
Klassischer Weißkohl Salat: ein Rezept, das Sie blitzschnell nachmachen

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link