Lahmacun- das tolle Gericht für unterwegs

0 0
Lahmacun- das tolle Gericht für unterwegs

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
Für den Teig:
1 Päckchen (7 g) Instanthefe
1 TL Zucker
2 EL warmes Wasser
2 Tassen Allzweckmehl
1 TL Salz
150 g Joghurt
3 EL Olivenöl
1/4 Tasse Wasser oder etwas weniger
Für den Belag:
1/2 rote Zwiebel
2 kleine Tomaten
1/2 roter Paprika
1 Handvoll Petersilienblätter
225g Lammhackfleisch oder oder Rindfleisch
1/4 TL gemahlener Piment
1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
2 EL Pinienkerne
Salz und Pfeffer
Prise rote Paprikaflocken und Zitrone zum Servieren

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

14495 views
    Küche:

    Lahmacun – die köstliche, türkische Pizza!

    • 30 Min.
    • Portionen 8
    • Einfach

    Ingredients

    • Für den Teig:

    • Für den Belag:

    Richtungen

    Share

    Lahmacun wird oft als türkisches Fladenbrot oder türkische Pizza bezeichnet. Es ist eine sehr einfache, dünne Teigbasis mit einem würzigen Fleisch-, Tomaten- und Zwiebel-Belag, die eine fantastische schnelle Mahlzeit ergibt.

    Lahmacun ist ein beliebtes türkisches Gericht für unterwegs.

    Wenn Sie die Türkei besuchen, werden Sie Menschen sehen, die mit dieser leckeren Speise in der Hand, eingepackt wie Burritos, durch die Straßen gehen.

    Die Fleischmischung ist eine Mischung aus Zwiebeln, Tomaten und entweder Lamm oder Rindfleisch zusammen mit Petersilie und Gewürzen. Sie können gerne mit den Gewürzen spielen. Das Resultat ist eine komplexe, erdige und warme Mischung aus geräuchertem Paprika, Piment, Kreuzkümmel, Pfeffer, vielleicht auch einem Schuss Zimt. Sie können auch Cayennepfeffer nutzen, fügen Sie einfach mehr hinzu, wenn Sie mehr Hitze möchten, oder komplett weglassen!

    Sie können Lahmacun sowohl als Vorspeise genießen, da es ein großartiges Fingerfood ist, als auch als Hauptgericht servieren. Wenn Sie einen Salat darin rollen, erhalten Sie bei jedem Bissen einen leckeren knusprigen Belag.

    Wie auch immer Sie sich entscheiden, es zu essen, Lahmacun ist ein großartiges Gericht, das Sie für viele Gelegenheiten genießen können.

    Was ist eigentlich Lahmacun und woher kommt es?

    Fladenbrot ist seit Jahrhunderten im gesamten Mittelmeerraum beliebt – von italienischer Pizza bis hin zu Lahmacun, bekannt als armenische Spezialität, die den Weg in die Türkei gefunden hat.

    Lahmacun, ausgesprochen „lahma’joun“, stammt aus der arabischen Sprache, was wörtlich „Teig mit Fleisch“ bedeutet. Stellen Sie sich Lahmacun als dünne, knusprigere Pizza vor, die mit einer gewürzten Hackfleischmischung belegt ist.

    Es ist in der Türkei wie in verschiedenen Ländern beliebt, wo sich das Osmanische Reich einst erstreckte.

    Noch zum Ausprobieren: Lahmacun – türkische Pizza für Anfänger oder Gyros selbst zubereiten, wie das Original!

    Schritte

    1
    Erledigt

    Um den Teig herzustellen, lösen Sie die Hefe und den Zucker in 2 EL warmem Wasser. Lassen Sie sie ein wenig atmen. In der Zwischenzeit Mehl und Salz in einer großen Schüssel mischen und alles andere abmessen.
    Fügen Sie die Mischung aus Joghurt, Öl und Hefe zu Mehl und Salz hinzu und mischen Sie alles gut. Fügen Sie dabei etwas Wasser hinzu, bis Sie eine glatte, sehr leicht feuchte Mischung erhalten. Zumindest gegen Ende ist es oft am einfachsten, von Hand zu mischen.

    2
    Erledigt

    Die Mischung auf eine bemehlte Oberfläche geben und ca. 5 Minuten kneten. Es sollte aufhören, sich klebrig und elastischer zu fühlen. Reinigen Sie Ihre Rührschüssel, bürsten Sie sie vorsichtig mit etwas Öl, geben Sie den Teig wieder hinein und legen Sie ihn an einen warmen Ort, der mit einem Tuch bedeckt ist, für ca. 2 Stunden zum Aufgehen.
    Nachdem der Teig ausgeruht hat, heizen Sie den Ofen auf 230 ° C vor.

    3
    Erledigt

    Zwiebel, Tomate und Pfeffer grob hacken, die Hälfte der Tomate entkernen, damit die Mischung nicht zu nass wird. Alles zusammen mit der Petersilie in eine Küchenmaschine geben und zu einer groben Paste vermengen.
    Fügen Sie das Lammhackfleisch, den Piment, den Kreuzkümmel und eine gute Prise Salz und Pfeffer hinzu. Mischen, bis alles gut vermischt ist.

    4
    Erledigt

    Den Teig in acht Kugeln teilen. Decken Sie diejenigen ab, die Sie erst verwenden, wenn Sie fertig sind, und rollen Sie sie in dünne Kreise mit einem Durchmesser von etwa 15 cm aus (wirklich so dünn, wie möglich).
    Auf ein ausgekleidetes Backblech geben und einen Löffel der Fleisch-Mischung darüber verteilen, vorsichtig in einer dünnen Schicht verteilen (oft ist es am einfachsten, sie von Hand zu machen und herauszudrücken).
    Mit jeweils ein paar Pinienkernen bestreuen und ca. 12-15 Minuten backen, bis die Ränder braun sind und der Belag gar ist.

    Elke Sommer

    Drachenfrucht-Parfait mit Chia Samen
    previous
    Drachenfrucht-Parfait – 2 farbenfrohe Gläser
    Artischocken Auflauf
    next
    Artischocken – das beste Auflauf-Rezept
    Drachenfrucht-Parfait mit Chia Samen
    previous
    Drachenfrucht-Parfait – 2 farbenfrohe Gläser
    Artischocken Auflauf
    next
    Artischocken – das beste Auflauf-Rezept
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte