Suche nach rezepte

Kebab aus Hühnchen – absolut authentisch

0 0
Kebab aus Hühnchen – absolut authentisch

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
2 Hähnchenbrustfilets ohne Knochen und ohne Haut
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1/2 Tasse Naturjoghurt
3 EL Pflanzenöl
2 EL Tomatenmark
1 TL schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
1 TL roter Paprikapulver
1 TL Salz plus mehr zum Würzen
getrockneter Oregano zum Garnieren
Sumach zum Garnieren
Paprika zum Garnieren

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Cuisine:

Ein Rezept für klassische türkische Kebabs mit einer geschmacksintensiven Marinade.

  • 30 Min.
  • Serves 8
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

Wer würde zu einem lecker gegrillten Fleischspieß Nein sagen? Mit diesem Rezept für köstliche und saftige türkische Kebabs begeistern Sie selbst Skeptiker, garantiert!

Kebabs stammen ursprünglich aus der Türkei. Und wenn Sie mögen, zaubern Sie diese herrlich zubereiteten authentischen Hühnchen-Kebabs. Somit haben Sie eine tolle und schnelle Mahlzeit in nur 30 Minuten auf den Tisch!

Die Methode, Fleisch am Spieß über offenem Feuer zu kochen, entstand in den Steppen Zentralasiens. In der Türkei sollen die Nachkommen von Cengiz Khan selbst ihren täglichen Fang an ihren Schwertern aufgespießt und über offener Flamme gekocht haben. Dieses Konzept wurde im Laufe der Zeit verfeinert und mit den türkischen Auswanderern in den Westen gebracht.

Die authentischen türkischen Schaschliks (Kebabs) sind eigentlich sehr schlicht. Der Schlüssel zu einem authentischen türkischen Kebab liegt in der Qualität des Fleisches und dem Geschmack der Marinade. Hühnchen-Spieße bekommen Sie oft neben gegrilltem Rind- und Lammfleisch serviert, als eine Alternative für die Gäste.

Natürlich gibt es viele Versionen traditioneller Hühnchen-Kebabs, und diese enthält eine einfache Marinade aus Joghurt, Zwiebeln, Knoblauch und Gewürzen. Sie verwandelt die Hühnchen in saftige, aromatische Kebabs. Servieren Sie sie mit Bulgur, mit einem Sommersalat oder Reispilaf, mit Okra und Tomaten und einem Stück hausgemachten Brot.

Von der Türkei über den Iran bis nach Indien und Pakistan und schließlich bis nach Indonesien genießen alle die bekannten Fleischspießen. Obwohl jedes Land seine eigene Art hat, Fleisch zuzubereiten, zu marinieren und zu grillen. Einer der frühesten Hinweise auf Kebab findet sich in einem türkischen Wörterbuch aus dem 11. Jahrhundert. Und somit verbreiteten die Türken den Kebab im gesamten Nahen Osten und in Nordafrika.

Das Rezept ist für klassische türkische Fleischspieße mit einer geschmacksintensiven Marinade. Das ganze Prozess dauert eine halbe Stunde und die Resultate sprechen für sich. Sie erhalten eine authentische türkische Speise, die Sie verschlingen werden. Sie werden das Rezept einfach leben, glauben Sie mir!

Wenn Sie ein Fan der türkischen Küche sind, probieren Sie noch dieses Rezept für: Rote Linsensuppe: fantastisches Rezept aus der türkischen Küche oder Schaschlik. Einfaches Rezept – tolle Ergebnisse

Kebab

Steps

1
Done

Spülen Sie das Hähnchenbrust in kaltem Wasser. Das Fleisch auf Papiertüchern trocken tupfen. Schneiden Sie es in mundgerechte Würfel.
Zwiebel und Knoblauchzehen fein reiben. Gießen Sie das Fruchtfleisch und den Saft in ein sehr feinmaschiges Sieb und drücken Sie den Saft mit einem Holzlöffel in eine separate Schüssel. Zwiebel und Knoblauchpulpe wegwerfen.

2
Done

In einer Glas- oder Keramikschüssel Zwiebel- und Knoblauchsaft, Joghurt, Öl, Tomatenmark, schwarzen Pfeffer, Paprikapulver und Salz vermengen. Fügen Sie die gewürfelten Hähnchenstücke hinzu und werfen Sie, um alle gut zu beschichten. Decken Sie die Schüssel ab und kühlen Sie sie mindestens 4 Stunden oder über Nacht, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
Wenn Sie Bambusspieße verwenden, legen Sie sie einige Stunden in Wasser, damit sie sich auf dem Grill nicht entzünden.

3
Done

Ihre Grillpfanne auf mittlere Hitze vorheizen. Sie können auch einen Grill verwenden.
Nehmen Sie die Stücke aus der Marinade und fädeln Sie sie auf kleine Metall- oder Bambus-Kebab-Spieße. Die Fleischstücke können sich berühren, aber legen Sie sie nicht zu nahe beieinander, um sicherzustellen, dass sie durchgaren.
Die Kebabs mit Salz bestreuen und grillen. Grillen Sie sie gleichmäßig von allen Seiten. Sie können türkische Gewürze wie Oregano, Sumach und Paprikapulver über die heißen Kebabs streuen, um ihnen zusätzlichen Geschmack zu verleihen. Dann einfach servieren und genießen!

Rösti nach griechischer Art
previous
Rösti nach griechischer Art-herzhaft, simpel
Rote Beete Suppe
next
Thailändische Rote Beete Suppe: einfach toll
Rösti nach griechischer Art
previous
Rösti nach griechischer Art-herzhaft, simpel
Rote Beete Suppe
next
Thailändische Rote Beete Suppe: einfach toll
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link