Aprikosenmarmelade – einfach und superlecker

0 0
Aprikosenmarmelade – einfach und superlecker

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
900 g Aprikosen
450 g Zucker
1 EL Zitronensaft
1 TL Butter

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Genießen Sie die hausgemachte Aprikosenmarmelade mit Pfannkuchen, über Eis oder auf leckeres Brot.

  • 30 Min.
  • Portionen 4
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Dies ist ein hausgemachtes Rezept für Aprikosenmarmelade im Oma-Stil, ganz ohne Pektin. Die Marmelade ist natürlich und gesund. Alles, was Sie brauchen, sind frische, köstliche Aprikosen, etwas Zucker und eine Prise Zitrone. Das Resultat ist eine herrliche Aprikosenmarmelade zum Dahinschmelzen!

Brauchen Sie Pektin für diese Aprikosenmarmelade?

Sie benötigen für die Zubereitung kein Pektin. Früchte haben natürliches Pektin, das bei der Herstellung von Marmeladen entsteht. Wenn Sie Pektin hinzufügen, kochen Ihre Marmeladen schneller. Der langsame natürliche Prozess der Marmeladenherstellung führt zu einer fruchtigeren und gesünderen Marmelade.

Wie machen Sie eine glatte Marmelade?

Die Textur und Konsistenz Ihrer Aprikosenmarmelade hängt davon ab, wie Sie die Früchte schneiden. Wenn Sie große Fruchtstücke haben, erhalten Sie eine Konfitüre mit Stücken. Wenn Sie sich eine glattere Marmelade wünschen, zerkleinern Sie die Früchte in der Küchenmaschine. Dann beginnen Sie mit der Herstellung der Marmelade.

Aprikosenmarmelade einmachen: Stellen Sie ein Gestell auf den Boden eines großen Topfes. Füllen Sie den Topf zur Hälfte mit Wasser. Das Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. Geben Sie die gefüllten Marmeladen-Gläser über das Gestell und lassen Sie dazwischen genügend Platz frei. Bedecken Sie die Gläser mit mindestens einen Zentimeter Wasser. Falls nötig, gießen Sie also mehr kochendes Wasser.

Das Wasser wieder zum Kochen bringen und abdecken. Den Topf lassen Sie 15 Minuten lang kochen.

Nehmen Sie die Gläser dann aus dem Topf und legen Sie sie auf ein Küchentuch, um überschüssige Feuchtigkeit aufzunehmen. Vollständig abkühlen lassen.

Drücken Sie auf die Oberseite des Deckels, um sicherzustellen, dass der Deckel dicht geschlossen ist. Er sollte sich nicht bewegen können. Somit bleibt Ihre leckere hausgemachte Aprikosenmarmelade bis zu einem Jahr oder länger an einem kühlen, trockenen Ort haltbar.

Ihre hausgemachte Aprikosenmarmelade servieren Sie mit Pfannkuchen, über Eis oder auf leckeres Brot.

Probieren Sie noch dieses Rezept für Mango Marmelade – eine goldene, köstliche Versuchung! sowie Marmelade aus Weintrauben, eine altmodische Köstlichkeit

Schritte

1
Erledigt

Aprikosen waschen, halbieren und entkernen. Werfen Sie alle weg, die möglicherweise nicht gut sind. Grob hacken und in einen tiefen, schweren Topf geben. Dabei Platz lassen, damit die Marmelade aufgehen kann.
Zucker, Zitronensaft hinzufügen und umrühren.

2
Erledigt

Auf mittlere bis hohe Hitze kochen, bis sich der Zucker fast aufgelöst hat und die Mischung zum Kochen kommt. Sobald die Mischung zum Kochen kommt, reduzieren Sie die Hitze. Die Mischung sollte immer noch köcheln, aber langsam.
20 Minuten köcheln lassen.

3
Erledigt

In der Zwischenzeit zwei Keramikteller zum Testen der Marmelade in den Gefrierschrank stellen. Nach fast 15 bis 20 Minuten sehen Sie, dass sich die Mischung verdunkelt, verdickt und reduziert hat. Nehmen Sie eine der Platten aus dem Gefrierschrank. Geben Sie eine kleine Menge auf die Mischung auf den Teller. Die Kühlplatte kühlt die Mischung sofort ab, und gibt Ihnen einen guten Hinweis darauf, ob die Marmelade fertig ist.
Möglicherweise müssen Sie dies mehrmals tun, je nachdem, wie schnell Sie mit der Überprüfung beginnen.

4
Erledigt

Wenn beim Berühren mit den Fingern durch die Mischung Spuren entstehen, ist Ihre Marmelade fertig.
Wenn Sie bereit sind, die Marmelade vom Herd zu nehmen, fügen Sie einen Teelöffel Butter hinzu, damit der gesamte Schaum auf der Oberseite sich auflöst und einen glänzenden Glanz verleiht.
Die Marmelade etwa 20 Minuten abkühlen lassen, dann in ein warmes, sterilisiertes Glas gießen.
Reinigen Sie den Rand des Glases mit einem sauberen Tuch. Deckel aufsetzen und Aprikosenmarmelade ist fertig zum Genießen!

Karin Schmid

Panettone
previous
Panettone-exzellentes italienisches Rezept
Manti
next
Manti: himmlisch leckere Teigtaschen
Panettone
previous
Panettone-exzellentes italienisches Rezept
Manti
next
Manti: himmlisch leckere Teigtaschen
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte