Marmelade aus Weintrauben – einfach himmlisch!

0 0
Marmelade aus Weintrauben – einfach himmlisch!

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
1,7 kg Weintrauben gerne auch kernlos, und Haut trennen
1 kg Kristallzucker
3 EL Zitronensaft

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Diese Weintraubenmarmelade zuzubereiten, ist wirklich sehr einfach.

  • 55 Min.
  • Portionen 3
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Dies ist das einfachste Rezept für Marmelade aus Weintrauben, das Sie überhaupt finden können. Mit einem unglaublichen Geschmack ist dies wirklich ein herrliches Marmeladenrezept, das Sie unbedingt probieren sollen.

Mag sein, dass Marmelade aus Weintrauben auf den Toast nicht jedermanns Sache ist! Aber diese köstliche Marmelade würde eine ganz neue Erfahrung für Sie sein. Sobald Sie diesen Traubengelee probieren, können Sie wirklich nicht genug davon bekommen! Glauben Sie mir!

Diese Weintraubenmarmelade zuzubereiten, ist wirklich sehr einfach. Das einzige Problem bei der Herstellung der Marmelade sind jedoch die Samen. Wenn Sie aber Glück haben, stoßen Sie vielleicht auf einige kernlose Sorten. Die gute Nachricht ist, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, die Kernen aus den Trauben zu entfernen.

So entfernen Sie Weintraubenkerne:

Einige Rezepte schwören darauf, die Weintrauben mit der Haut zu kochen. Während dies für kernlose Traubensorten funktioniert, werden Sie feststellen, dass das Trennen der Haut danach das Entfernen der Samen erleichtert. Dies kann ein bisschen zeitaufwändig sein, aber es lohnt sich absolut.

So trennen Sie die Haut:

Alles, was Sie tun müssen, ist das Ende der Traube (gegenüber dem Stiel) zu kneifen und zu drücken. Das Fruchtfleisch im Inneren springt direkt aus dem Stielende der Weintraube heraus. Aber denken Sie daran, die Haut nicht wegzuwerfen! Denn genau die Haut verleiht diese tolle Farbe der Marmelade. Es könnte sein, dass die Traubenschale Ihre Kleidung verschmutzen kann.

Wenn Sie mit dem Kochen Ihrer Weintrauben-Marmelade fast fertig sind, legen Sie ein wenig davon auf eine kalte Untertasse und frieren Sie sie etwa 1 Minute lang ein. Führen Sie dann Ihren Finger durch das Gelee. Wenn sich das Gelee dann sofort wieder in der Mitte trifft, ist es immer noch zu flüssig.

Ihre fertige hausgemachte Marmelade können Sie zum Frühstück mit leckeren Pfannkuchen, French Toast oder ald Brotaufstrich genießen. Probieren Sie auch diese hausgemachte Marmelade: Kumquat Marmelade-hausgemachte exotische Köstlichkeit oder vielleicht dieses herrliche Rezept:  Mango Marmelade – eine goldene, köstliche Versuchung!

Schritte

1
Erledigt

Trauben (ohne Haut), Zucker und Zitronensaft in einen Topf geben. Lösen Sie den Zucker bei leichter Hitze langsam unter häufigem Rühren auf.
Wenn sich die Mischung erwärmt, brechen Sie einige der Trauben mit dem Holzlöffel auf oder verwenden Sie einen Kartoffelstampfer, um die Traubensäfte freizusetzen.
Sobald sich der gesamte Zucker vollständig aufgelöst hat (ca. 20 Minuten), nehmen Sie die Mischung vom Herd und mischen Sie die Trauben mit einem Stabmixer zu einer saftartigen Konsistenz. Die Weintrauben-Haut hinzufügen.

2
Erledigt

Stellen Sie den Topf wieder auf den Herd, bringen Sie sie zum Kochen und lassen Sie sie dann 25 Minuten lang unter ständigem Rühren kochen. Sie können mit 23 Minuten beginnen, da die Abbindezeit je nach Frische und Weintraubensorte leicht variieren kann.
Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und testen Sie, indem Sie ein paar Tropfen Marmelade auf eine gekühlte Untertasse geben und für eine Minute in den Kühlschrank stellen. Die Marmelade sollte eine Spur bilden, wenn Sie Ihren Finger durch sie führen. Wenn nicht, noch 2 Minuten kochen lassen und erneut testen, bis das Abbinden erreicht ist.
In heiße Gläser füllen und sofort Deckel aufsetzen. An einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren und nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.

Rumtopf
previous
Rumtopf, ein deutsches Rezept – sensationell
Negroni
next
Negroni der beste Cocktail aus Gin & Wermut
Rumtopf
previous
Rumtopf, ein deutsches Rezept – sensationell
Negroni
next
Negroni der beste Cocktail aus Gin & Wermut
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte