Türkischer Grießbrei, ein tolles und schnelles Rezept

0 0
Türkischer Grießbrei, ein tolles und schnelles Rezept

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
5 EL Grieß
8 EL Zucker
4 EL Butter
2 Tassen Milch
1 TL Vanilleextrakt
10 große Stück Walnüsse
2 TL Kristallzucker

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

Leckerer Grießbrei Pudding können Sie in nur wenigen Minuten zubereiten und genießen. Einen Volltreffer!

  • 20 Min.
  • Bedient 4
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Wenn Sie eine Vorliebe für Süßigkeiten haben, ist dieses Rezept für türkischen Grießbrei Pudding genau das Richtige für Sie. Dieses Dessert ist ein klassischer türkischer Kuchen und unterscheidet sich ein wenig von den traditionellen Teekuchen. Es wird eher aus Grieß hergestellt und teilweise auf dem Herd gemacht.

Keine Sorge, es ist viel einfacher, als es sich anhört. Das Ergebnis ist aber überraschend gut. Der Grießbrei Pudding wäre eine perfekte Begleitung zum Nachmittagstee oder Kaffee. Sie können das Rezept auch als vegan anpassen.

Der türkische Grießpudding ist ein weicher und köstlicher Pudding, der aus nur wenigen Grundzutaten besteht. Die mit Zucker überzogenen Walnüsse als Beilage sind eine perfekte Ergänzung zum Pudding.

Grieß Pudding ist eines der wunderbaren Rezepte der orientalischen Küche. Wenn Sie ein großer Fan von türkischem Essen sind und überlegen, warum Sie nicht noch ein Rezept in Ihre Sammlung aufnehmen sollen? Die Antwort ist – absolut ja! Dieses Rezept klingt selbst auch für einen Anfänger  sehr einfach.

Das Besondere an diesem Grieß Pudding ist, dass er nur mit nur einer Handvoll Grundzutaten hergestellt wird. Wenn Sie feinen Grieß verwenden, wird es sehr schnell kochen und somit sparen Sie auch Zeit bei der Zubereitung. Noch ein paar mit Zucker überzogene Walnüsse funktioniert ausgezeichnet als eine gute Ergänzung zum Dessert. Die Verwendung von Walnüssen als Beilage ist sehr empfehlenswert, da sie die weiche Textur des Puddings ergänzen und ihn knusprig machen.

Wenn Sie also der Überzeugung sind, dass dieser Grießbrei Pudding für Sie ist, sollen Sie unbedingt zugreifen.

Auch zum Ausprobieren: Schokoladenkuchen vom Blech – mit Orange, Schokoguss und Mandeln

Grießbrei Pudding

Schritte

1
Fertig

In einer Soßenpfanne die Butter schmelzen lassen. Fügen Sie die Milch und den Zucker hinzu und mischen Sie sie. Lassen Sie die Milchmischung bei niedriger bis mittlerer Hitze leicht aufkochen. Nun langsam den abgemessenen Grieß dazugeben. Reduzieren Sie die Hitze und rühren Sie die Mischung weiter, bis sie eindickt. Dies dauert ca. 3 bis 5 Minuten. Wenn der Pudding fast dick ist, schalten Sie den Herd aus und rühren Sie die Vanille ein. Gießen Sie den Pudding vorsichtig in eine einzelne Auflaufform oder einen großen Auflauf. Mindestens 30 Minuten oder bis der Pudding fest wird, kalt stellen.

2
Fertig

In der Zwischenzeit die Walnüsse in einer Pfanne leicht rösten. Zucker gleichmäßig über die Walnüsse streuen und zum Überziehen schütteln. Der Zucker löst sich in der Hitze auf und bedeckt die Walnüsse. Schalten Sie nun den Herd aus und lassen Sie die Walnüsse in der gleichen Pfanne abkühlen. Im kühlen Zustand wird es knusprig. Die Walnüsse gleichmäßig hacken. Der Grieß Pudding auf einem Servierteller umdrehen und mit gezuckerter Walnuss garnieren. Oder einfach in den einzelnen Schalen servieren.

Gabriele Horn

Mohnkuchen
vorherige
Mohnkuchen mit Zitronen-Butter-Glasur. Simples Rezept.
Pizza Burger
Nächster
Pizza Burger, eine gelungene Erfindung
Mohnkuchen
vorherige
Mohnkuchen mit Zitronen-Butter-Glasur. Simples Rezept.
Pizza Burger
Nächster
Pizza Burger, eine gelungene Erfindung

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link