Suche nach rezepte

Japchae – Koreanische Glasnudeln mit Tofu: toll

0 0
Japchae – Koreanische Glasnudeln mit Tofu: toll

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
1 Tasse fester Tofu gewürfelt
¼ Tasse Sojasoße
2 EL Honig
230 g Glasnudeln
120 g Babyspinat
1 EL Pflanzenöl
1 Tasse gelbe Zwiebel geschnitten
2 Knoblauchzehen gehackt
6 Shiitake-Pilze Stängel entfernt und in dünne Scheiben geschnitten
½ Tasse Karotten zerkleinert
2 Schalotten in Stücke geschnitten
1, ½ TL Sesamöl
1 TL Sesam

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

5037 views

    Japchae wird aus koreanischen Kartoffelstärke-Glasnudeln hergestellt.

    • 30 Min.
    • Serves 4
    • Einfach

    Ingredients

    Directions

    Share

    Heute bereiten wir ein neues Gericht namens Japchae oder koreanische Glasnudeln aus der Pfanne. Es handelt sich um einfaches koreanisches Nudelgericht, das mit Gemüse, Sesamöl, Sojasoße und Honig gewürzt ist. Und wenn Sie dies noch nicht probiert haben, ist es nun an der Zeit. Die Nudeln sind einzigartig, da sie kein typischer Teig auf Mehl- oder Reisbasis enthalten.

    Mit einer pikant-süßen Sojasoße kreieren Sie eine komplette Mahlzeit mit Glasnudeln, reichlich Gemüse und Tofu. Sie werden jeden letzten Bissen genießen, dies kann ich Ihnen garantieren. Wenn Sie bereit sind, etwas anderes auszuprobieren oder bereits ein Japchae-Fan sind, können Sie direkt zu Hause dieses tolle Gericht herstellen.

    Das Besondere an diesen koreanischen Glasnudeln ist, dass sie aus Süßkartoffelstärke hergestellt werden. Es ist erstaunlich, da die Nudeln in diesen super langen Bündeln kommen. Sie haben eine hellgraue Farbe, aber einmal gekocht, werden sie zu einer transparenten Silbernudel, als würden sie durch ein Glas schauen.

    Diese Glasnudeln sind so lang, dass Sie sie nach dem Kochen in kleinere Stränge schneiden müssen, es sei denn, Sie möchten Ihre Essstäbchen lange drehen.

    Da die Nudeln auf Süßkartoffelstärke- Basis sind, absorbieren sie hervorragend die gesamte pikante Soße. Um mehr Textur und Nährstoffe hinzuzufügen, sollten Sie zerkleinerte Zwiebeln, Karotten, Knoblauch und blanchierter Spinat mit den Nudeln hineinwerfen. Fügen Sie dem Gericht etwas Tofu hinzu, um zusätzliches Protein zu erhalten. Einfach eine gesunde, hausgemachte Hausmannskost vom Feinsten!

    Die Glasnudeln oder sogenannte Zellophan-Nudeln kann man im ungekochten Zustand leicht mit Reisnudeln verwechseln, da sie sehr ähnlich aussehen. In vielen asiatischen Supermärkten befinden sich beide Nudelsorten im selben Regal. Lesen Sie daher die Verpackung, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Sorte gekauft haben.

    Sobald sie gekocht sind, können Sie sehen, dass die Reisnudeln weiß und undurchsichtig sind, während Glasnudeln transparenter sind.

    Probieren Sie noch: Cremige Kartoffelsuppe mit Speck und Croutons – französisches Rezept sowie  Reisnudeln zuhause zubereiten

    Japchae, korenische Glasnudeln

    Steps

    1
    Done

    Übertragen Sie die Nudeln mit einer Zange in ein Sieb und spülen Sie sie unter fließendem Wasser ab. Schneiden Sie die Nudeln mit einer Schere in lange Stücke. Beiseitelegen.
    Blanchieren Sie den Spinat in demselben Wasser, in dem Sie die Nudeln gekocht haben, etwa 1 Minute lang, bis er welk ist. Abgießen und unter kaltem fließendem Wasser abspülen. Überschüssiges Wasser ausdrücken. Schneiden Sie den Spinat mit einem Messer in zwei Hälften. Beiseitelegen.

    2
    Done

    Eine große Bratpfanne mit 1 Esslöffel Öl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Pilze und Karotten dazugeben und 2 Minuten anbraten. Frühlingszwiebel hinzufügen und 1 Minute anbraten. Fügen Sie Tofu hinzu und kochen Sie 1 Minute zum Erwärmen, werfen Sie die Soße nicht weg.
    Reduzieren Sie die Hitze und fügen Sie Nudeln, Spinat, Sesamöl und Soße hinzu. Vorsichtig umrühren, bis die Nudeln überzogen sind. Mit Sesam bestreut servieren und genießen.

    Lena Weber

    Fischsuppe
    previous
    Fischsuppe: himmlisch nach italienischer Art
    Letscho
    next
    Letscho, ungarisches Gericht: lecker in 40 Min
    Fischsuppe
    previous
    Fischsuppe: himmlisch nach italienischer Art
    Letscho
    next
    Letscho, ungarisches Gericht: lecker in 40 Min
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Share via
    Copy link