Suche nach rezepte

Reisnudeln zuhause zubereiten! So simpel

0 0
Reisnudeln zuhause zubereiten! So simpel

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
455 g Reismehl sehr feines weißes Reismehl
400 g Tapiokamehl auch bekannt als Tapiokastärke
4-5 Tassen kochendes Wasser Es soll kochend sein!

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Cuisine:

Genießen Sie Ihre eigenen hausgemachten Reisnudeln!

  • 35 Min.
  • Serves 8
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

Lust auf Chinesisch? Mit diesem Rezept für hausgemachte Reisnudeln zaubern Sie eine schnelle und leckere Mahlzeit für Ihre Familie. Denn noch ist es einfach perfekt für gebratene Nudelgerichte oder zu Suppen. Und wenn Sie nicht in der Nähe eines asiatischen Marktes leben, ist dieses Rezept für Reisnudeln ein Muss!

Wenn Sie einen asiatischen Markt in Ihrer Nähe haben oder einfach Zeit sparen möchten, können Sie einfach vorgefertigte frische Reisnudeln kaufen. Trauen Sie sich dennoch und machen Sie diese hausgemachten Nudeln zuhause! Sie finden dieses Rezept mit Sicherheit sehr nützlich!

Sie können Ihre hausgemachten Reisnudeln in einer Hühnchen-Curry-Nudelsuppe verwenden. Schneiden Sie sie einfach etwas dünner. Oder fügen Sie etwas blanchiertes Blattgemüse und Knoblauch hinzu. Somit kreieren Sie den absoluten Favoriten: You Po Mian.

Die Anweisungen für dieses Rezept sind etwas detailliert. Diese Reisnudeln sind zwar recht einfach zuzubereiten, erfordern jedoch etwas mehr Liebe zum Detail. Hier sind einige wichtige Punkte, um erfolgreiche Resultate zu erzielen:

Der Schlüssel ist zu verhindern, dass die Reisnudelblätter zusammenkleben.

Das Hinzufügen von kochendem Wasser ist von großer Bedeutung.

Obwohl der Vorgang etwas zeitaufwändig ist, sind diese Reisnudeln recht einfach herzustellen. Dieses Rezept reicht für acht große Schüsseln Nudelsuppe. Ihre fertigen Nudeln bleiben im Kühlschrank roh, sodass Sie mit ein wenig Vorbereitungsarbeit die ganze Woche über eine schnelle Nudelsuppe zum Abendessen zubereiten können.

Sie sollten die Nudeln in mehreren Portionen ausrollen. Die Breite können Sie nach Wunsch anpassen. Der Prozess erfordert keine speziellen Werkzeuge. In der Tat können Sie Essstäbchen verwenden, um den Teig zu verrühren.

Um diese Reisnudeln herzustellen, benötigen Sie: Reismehl, Tapiokastärke (oder Maisstärke) und Wasser. Alles gut mischen, Teig bearbeiten und aufrollen.

Genießen Sie einfach Ihre eigenen hausgemachten Reisnudeln!

Probieren Sie auch dieses köstliche Rezept für: Chinesische Nudeln mit Pilzen und Hühnerbrustfilet oder Nudeln mit Hähnchen oder Tofu – Thai Glasnudeln Rezept

Reisnudeln

Steps

1
Done

Kombinieren Sie die Reis- und Tapiokamehl in einer großen Schüssel.
Fügen Sie 2 Tassen des kochenden Wassers zu dem Mehl hinzu und fügen Sie nach und nach jeweils eine Tasse hinzu, bis der Teig biegsam und leicht zu verarbeiten ist. Sie können es mit einem Werkzeug umrühren, bis es ausreichend abgekühlt ist, um mit Ihren Händen zu kneten. Es ist wichtig, dass Sie damit arbeiten, solange es noch heiß ist. Damit man schöne dünne Nudeln herstellen kann, musste etwas mehr Wasser hinzugefügt werden, sobald es das perfekte, leicht zu bearbeitende, elastische Gefühl erreicht hatte. Es sollte nur ein bisschen klebrig sein. Den Teig teilen.

2
Done

Eine große Oberfläche großzügig mit Tapiokastärke bestäuben. Den Teig mit einem Nudelholz ausrollen, die mit Tapiokastärke bestäubt ist. Mach es so dünn wie du kannst. Es sollte durchscheinend sein.
Schneiden Sie die Nudeln mit einem scharfen Messer so dünn, wie Sie möchten. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Teigkugeln.

3
Done

Die Nudeln können sofort gekocht oder in saubere, trockene Behälter portioniert und im Kühlschrank aufbewahrt werden, bis Sie bereit sind, sie zuzubereiten.
Zum Kochen Wasser oder Suppenbrühe zum Kochen bringen. Lassen Sie die Nudeln einzeln fallen und kochen Sie sie, bis sie schwimmen.

Porridge Rezept mit Apfel und Zimt
previous
Porridge Rezept mit Apfel, Rahm und Zimt: lecker & aromatisch
Muscheln in Weißweinsoße
next
Muscheln in Weißweinsoße
Porridge Rezept mit Apfel und Zimt
previous
Porridge Rezept mit Apfel, Rahm und Zimt: lecker & aromatisch
Muscheln in Weißweinsoße
next
Muscheln in Weißweinsoße
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link