Käsesalat mit Brokkoli: simpel in nur 15 Min

0 0
Käsesalat mit Brokkoli: simpel in nur 15 Min

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
900 g Brokkoliröschen
½ Tasse Cheddar-Käse gewürfelt
1 Handvoll Cherry-Tomaten halbiert
½ Tasse Speck
½ Tasse Preiselbeeren getrocknete Preiselbeeren
⅓ Tasse rote Zwiebel gewürfelt oder in dünne Scheiben geschnitten
⅓ Tasse geröstete Mandeln oder mehr, oder andere Nüsse
Für das Dressing:
½ Tasse Mayonnaise
2 EL Apfelessig
1 EL Zucker
1 EL frischer Zitronensaft
1 EL Dijon-Senf
Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Das Resultat ist einen einfachen und himmlisch leckeren Brokkoli-Käsesalat.

  • 15 Min.
  • Portionen 4
  • Einfach

Ingredients

  • Für das Dressing:

Richtungen

Share

Hiermit erhalten Sie ein simples Rezept für Käsesalat mit Brokkoli. Der Salat ist nicht nur lecker, sondern auch absolut gut für Sie! Dies ist kein langweiliger Salat. Was sollte man von Cheddar-Käse, blanchierten Brokkoliröschen, Speck, Nüssen und einem herrlichen Dressing erwarten? Ein absoluter Erfolg!

Warum funktioniert dieser Käsesalatsalat?

Immer, wenn Sie Käse und Speck verwenden, können Sie nichts falsch machen! Das ist alles, was Sie brauchen, um den Geschmack von jedem Gericht zu verbessern. Mit diesem köstlichen Käsesalat mit Brokkoli und Speck sind Sie bestens ausgerüstet. Sie meistern damit jede Party!

Er ist vollgepackt mit guten Zutaten, die dem Salat so viel Geschmack und Textur verleihen. Die magische Zutat hier ist Cheddar-Käse. Wenn Sie Brokkoli und Cheddar kombinieren, erhalten Sie eine geniale Speise. Um den Salat auf einem höheren Niveau zu bringen, fügen Sie ein wenig Käse hinzu. Das Resultat ist einen einfachen und himmlisch leckeren Brokkoli-Käsesalat.

Dieser Salat ist ein wahrer Publikumsmagnet! Selbst wählerische Esser würden zu einer Portion dieses köstlichen Salats nicht nein sagen!

Das Rezept ist sehr einfach zuzubereiten und kann nach Ihren Wünschen angepasst werden. Sie benötigen nur die grundlegenden Zutaten, um den Salat zusammenzustellen. Den Rest ist Ihrer Phantasie überlassen!

Außerdem können Sie den Käsesalat im Voraus zubereiten.

Um das Rezept noch gesunder zu machen, ersetzen Sie die Mayonnaise durch Joghurt oder reduzieren Sie die Menge.

Obwohl viele Rezepte die Verwendung von rohem Brokkoli empfehlen, sollten Sie ihn hier für eine Minute in salzigem Wasser blanchieren. Fühlen Sie sich jedoch frei, rohen Brokkoli zu verwenden, wenn Sie den Geschmack mögen.

Beim Kochen sollten Sie die Brokkoliröschen nicht überkochen. Einfach kurz kochen lassen, damit sie noch knusprig und grün bleiben. Wenn Sie sie zu lange kochen, erhalten Sie matschige, weiche Röschen. Diese werden für diesen Salat nicht gut funktionieren.

Bringen Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen. Salzen Sie das Wasser, wie Sie es beim Kochen von Nudeln tun würden. Brokkoliröschen in kochendes Wasser geben und 60 Sekunden kochen lassen. Dann sofort abgießen und unter Leitungswasser gut abspülen, um den Kochvorgang zu stoppen. Lassen Sie die Röschen auf einem Küchentuch trocknen.

Genießen Sie auch Brokkoli Creme Suppe mit viel Käse – lecker sowie Käsesoße, einfach hausgemacht in 15 Min.

Schritte

1
Erledigt

Cheddar-Käse würfeln.
Brokkoli in mundgerechte Stücke schneiden. Bringen Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen. Salzen Sie das Wasser stark. Brokkoliröschen in das kochende Wasser geben und 60 Sekunden kochen lassen. Sofort aus dem kochenden Wasser abgießen und unter Leitungswasser abspülen oder schnell in ein Eiswasserbad geben, um den Kochvorgang zu stoppen. Lassen Sie die Würfel auf einem Küchentuch trocknen.
Nüsse 5 Minuten im Ofen bei 180 Grad rösten und dann hacken.

2
Erledigt

Salatdressing zubereiten: In eine Schüssel oder ein Glas Mayonnaise, Essig, Zitronensaft, Dijon-Senf, Zucker, Salz und Pfeffer geben. Schlagen Sie es, bis es gut verbunden ist. Bis zur Verwendung beiseite stellen. Wenn das Dressing zu dick ist, verdünnen Sie es mit 1 oder 2 Teelöffel Wasser.

3
Erledigt

Fügen Sie die gut getrockneten Brokkoliröschen, Cheddar-Würfel, zerbröckelte Speckstücke, halbierte Tomaten, getrocknete Preiselbeeren, gewürfelte rote Zwiebeln und geröstete Mandeln hinzu.
Salatdressing darüber geben und den Salat vorsichtig mit Löffeln verrühren. Seien Sie vorsichtig und mischen oder zerbrechen Sie die Zutaten nicht. Den Salat mindestens eine Stunde vor dem Servieren kühlen.

Karin Schmid

Spargelauflauf
previous
Spargelauflauf: perfekt für 6 Personen
Burger selber machen, fertiger Burger
next
Toll – Burger selber machen in 25 Minuten
Spargelauflauf
previous
Spargelauflauf: perfekt für 6 Personen
Burger selber machen, fertiger Burger
next
Toll – Burger selber machen in 25 Minuten
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte