• Home
  • Mittagessen
  • Kalorienarmer Kartoffelsalat ohne Mayonnaise: mit Joghurt-Dressing
Suche nach rezepte

Kalorienarmer Kartoffelsalat ohne Mayonnaise: mit Joghurt-Dressing

0 0
Kalorienarmer Kartoffelsalat ohne Mayonnaise: mit Joghurt-Dressing

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
250g Kartoffeln, festkochend
200g Joghurt, fettarm
100g Gewürzgurken
100g Hirtenkäse
1 Zwiebel
Salatkräuter nach Geschmack
Salz
Pfeffer

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Cuisine:

Kartoffelsalat mit Hertenkäse, Gewürzgurken und Joghurt-Dressing - kalorienärmer als die klassische Variante

  • 30 Minuten
  • Serves 2
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

Essen Sie oft Kartoffelsalat? Vielleicht nicht, wenn Sie sich sorgen um Ihre Figur machen. Denn die beliebte Speise ist reich an Kohlenhydraten. Und wenn Sie auch Mayo hinzufügen, die sonst so lecker ist, wird der Salat zu echter „Kalorienbombe“! Aber in diesem Beitrag bieten wir Ihnen eine Variante an, den beliebten Kartoffelsalat häufiger zu genießen – indem Sie ihn kalorienarm zubereiten. Unser kalorienarmer Kartoffelsalat enthält keine Mayonnaise, dazu aber ein schmackhaftes Joghurt-Dressing, das viel fettärmer ist. Außerdem benötigen Sie dafür Zwiebel, Gewürzgurken, Hirtenkäse, Salz und Pfeffer. Und… das ist alles!

Unser kalorienarmer Kartoffelsalat lässt sich einfach kinderleicht zubereiten und das Rezept ist ganz simpel, dazu aber wirklich wohlschmeckend. Probieren Sie es selber aus, um sich zu überzeugen! Damit können Sie Ihre Familie überraschen – zum Beispiel nach dem Ende eines langen Arbeitstages, wenn Sie einfach keine Luft auf komplizierte und zeitaufwändige Rezepte haben. Der Salat eignet sich aber einfach ideal für Beilage zum Grillfleisch. Deshalb können Sie ihn auch für einen geselligen Grillabend mit Freunden zubereiten. Natürlich kann man mit dem Rezept auch experimentieren, und wir empfehlen Ihnen, Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen, um die leckerste Variante zu finden!

Hoffentlich gefällt Ihnen unsere Idee für kalorienarmen Kartoffelsalat sehr gut! Dabei können Sie noch ein leckeres Rezept selber ausprobieren – für Süßkartoffelsuppe mit Kokosnussmilch!

kalorienarmer Kartoffelsalat Rezept

Steps

1
Done

Die Kartoffeln kochen

Erstens die Kartoffeln putzen und zugedeckt in Salzwasser für etwa 15-20 Minuten kochen, bis sie gar werden. Dann vom Herd nehmen, unter kaltem Wasser abschrecken und für eine Weile auskühlen lassen. Dann mithilfe eines Messers oder mit Händen pellen und in Würfeln schneiden.

2
Done

Die gekochten Kartoffeln mit den restlichen Zutaten vermischen

Die Zwiebel putzen, schälen und würfeln. Die Gewürzgurken und Hirtenkäse ebenso in Würfeln schneiden, und mit der Zwiebeln und den Kartoffeln in einer großen Salatschüssel vermengen.

3
Done

Mit Gewürzen abschmecken und servieren

Den Joghurt zu den restlichen Zutaten hinzufügen. Den Salat mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen nach Wahl abschmecken. Gut umrühren und servieren. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Obstsalat ohne Sahne
previous
Kalorienarmer Obstsalat ohne Sahne – mit Erdbeeren und Bananen
vegetarischer Kartoffelsalat mit Radieschen
next
Vegetarischer Kartoffelsalat mit Dijon-Senf, Rucola und Radieschen
Obstsalat ohne Sahne
previous
Kalorienarmer Obstsalat ohne Sahne – mit Erdbeeren und Bananen
vegetarischer Kartoffelsalat mit Radieschen
next
Vegetarischer Kartoffelsalat mit Dijon-Senf, Rucola und Radieschen
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link