• Home
  • Abendessen
  • Kimchi – ein koreanisches Gericht aus fermentiertem Kohl
Suche nach rezepte

Kimchi – ein koreanisches Gericht aus fermentiertem Kohl

0 0
Kimchi – ein koreanisches Gericht aus fermentiertem Kohl

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
1 großer Napakohl
2 EL Meersalz
3 grüne Zwiebeln
1/4 Tasse Sojasoße
1 EL Fischsoße
1/4 Tasse koreanische Chiliflocken (Gochugaru)
6 Knoblauchzehen
1 EL Ingwer geschält und gehackt
1 EL Garnelen gesalzene fermentierte Garnelen (Saeu-Jeot) - optional
1 TL Meersalz
1 EL Zucker

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

11095 views

    Kimchi ist der koreanische Leckerbissen aus fermentiertem Napakohl und Gewürze!

    • 2 Std.
    • Serves 2
    • Medium

    Ingredients

    Directions

    Share

    Kimchi ist ein traditionelles koreanisches Gericht aus fermentiertem Gemüse, von denen Napa-Kohl und Daikon-Rettich die häufigsten sind. Koreanische Beilagen werden nicht nur als Banchan serviert, sondern sind auch Teil einer Mahlzeit. Banchan sind mehrere, kleine Gemüsebeilagen, die zusammen mit gekochtem Reis serviert werden. Sie können Kimchi aber auch in einer Vielzahl von gekochten Gerichten verwenden. Seine Vielseitigkeit macht es ideal für die tägliche Küche und die Fermentation macht es zu einem starken Probiotikum.

    Kimchi ist zweifellos das berühmteste Essen Südkoreas und das Hauptgericht der täglichen Mahlzeiten, nicht nur der Koreaner. Das Gericht ist überall des Landes präsent, von Familienessen bis zu Restaurantgerichten. Die Erntezeit von Napakohl und Radieschen ist zur traditionellen Zeit der Kimchi-Herstellung geworden. Eine Vielzahl von Gerichten, die es als Hauptzutat verwenden, werden von den Koreanern kreiert, von Suppen bis Reis.

    Bei diesem Kimchi-Rezept wird das gesamte Kohlblatt verwendet. Dies ist arbeitsintensiver als bei anderen Rezepten, aber der traditionelle Stil. Sie können es zu Beginn des Winters zubereiten und es sollte bis zum Frühjahr halten. Am Ende ist Ihre ganze Familie den ganzen Winter über damit gut versorgt.

    Kimchi muss ca. 3-7 Tage fermentieren. Wenn Sie es auf Raumtemperatur fermentieren lassen, würde es etwa 2-3 Tage dauern. Wenn Sie es im Kühlschrank lagern, kann es bis zu einer Woche dauern. Obwohl dies eine Woche dauern kann, müssen Sie nicht so lange warten, um es zu genießen. Sie können es in dem Moment essen, in dem es zubereitet wird. Grundsätzlich können Sie Kimchi also in jeder Phase seiner Fermentation essen. Es schmeckt wie ein frischer Salat.

    Wenn Sie neu in der Herstellung von Kimchi sind, ist dieses einfache Kimchi-Rezept auf jeden Fall eine gute Gelegenheit, es auszuprobieren.

    Noch zum Ausprobieren: Asiatische Nudeln – Koreanische gebratene Glasnudeln (Japchae) oder Chili con Carne nach texanischer Art

    Kimchi

    Steps

    1
    Done

    Kohl schneiden, waschen und schleudern. Die Kohlstücke mit Salz leicht salzen (2 Esslöffel). Mit Plastikfolie abdecken und über Nacht kühlen.
    Lassen Sie den Kohl von überschüssigem Wasser abtropfen (drücken Sie nicht auf den Kohl).

    2
    Done

    Die Frühlingszwiebeln, die Sojasoße, die Fischsoße, die Chiliflocken, den Knoblauch, den Ingwer, die Garnelen, das Salz und den Zucker zu einer Paste vermengen. Fügen Sie nach Bedarf Wasser hinzu, um die Kimchi-Paste zu verdünnen.
    Mischen Sie die Paste in den Kohl, bis alles gut bedeckt ist.

    3
    Done

    Alles in ein Glas geben. Nach unten drücken, um Lufteinschlüsse zu beseitigen. Gießen Sie überschüssige Kimchi-Soße auf die Mischung. Lassen Sie es an einem kühlen, dunklen Ort 2 Tage lang gären und kühlen Sie es dann ab.

    Auguste Sauer

    Entrecote
    previous
    Entrecote mit gegrilltem Gemüse
    Burritos
    next
    Burrito mit hausgemachter Rinderhackfleischfüllung
    Entrecote
    previous
    Entrecote mit gegrilltem Gemüse
    Burritos
    next
    Burrito mit hausgemachter Rinderhackfleischfüllung
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Share via
    Copy link