Köstliche Brokkolisuppe mit gerösteten Pinienkernen

0 0
Köstliche Brokkolisuppe mit gerösteten Pinienkernen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
8 Tassen Brokkoli in Stücke geschnitten, Röschen in mittelgroße Stücke zerbrochen
1 EL Olivenöl
1 große Zwiebel gewürfelt
1 EL Butter
1/4 TL Kristallzucker
3 Knoblauchzehen geschnitten
1, 1/2 TL Senfkörner
1/2 TL getrocknete Basilikumblätter
1/4 TL getrockneter Oregano
1/8 TL Cayennepfeffer
3 Tassen Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
1, 1/2 Tassen Vollmilch oder eine Mischung aus Vollmilch und Sahne
Salz und Pfeffer
6 EL Pinienkerne geröstet

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

Lecker zubereitete Brokkolisuppe mit gerösteten Pinienkernen!

  • 60 Min.
  • Bedient 6
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Möchten Sie ein leichtes Abendessen heute zubereiten? Mit dieser leckeren Brokkolisuppe können Sie garantiert nichts falsch machen!

In diesem Rezept für cremige Brokkolisuppe kochen Sie Brokkoli und Zwiebeln mit Butter und Öl sowie viel Kräutern und Gewürzen. Sie können entweder Hühner- oder Gemüsebrühe verwenden, die der Brokkoli so unglaublich zart kochen.

Nachdem der Brokkoli weich wird, sollten Sie ihn in einem Mixer oder einer Küchenmaschine pürieren. Geben Sie dann die pürierte Mischung zurück in den Topf.

Um eine cremigere Textur zu erzielen, sollten Sie Milch hinzufügen. Wenn Sie normale Vollmilch verwenden, wird Ihre Brokkolisuppe cremig genug. Sie können aber auch eine Mischung aus Milch und Sahne verwenden, wenn Sie Ihre Suppe etwas mehr Geschmack hinzufügen möchten. Wenn Sie eine reichhaltigere Textur bevorzugen, ist dies sicherlich Ihre Methode, um die Suppe zu verfeinern.

Dies ist tatsächlich eine sehr einfache und gesunde Brokkoli-Suppe. Sie werden garantiert die cremige Textur lieben!

Und wenn Sie auch ein großer Fan von Pinienkernen sind, fügen Sie gerne Pinienkerne der Suppe hinzu. Stellen Sie nur sicher, dass Sie sie vorher rösten, da dies ihren besten Geschmack hervorhebt. Sie können die Brokkoli Suppe auch mit ein paar zusätzlichen Kräutern garnieren.

Was sollte man zu der Brokkolisuppe servieren?

Selbst wenn Sie diese Suppe als eigenständiges Gericht servieren möchten, benötigt jedes cremige Gericht einen etwas knusprigen Geschmackskontrast. Sie können nach Wunsch traditionelle Brötchen servieren. Oder einfach köstlich gerösteten Croutons. Sie können aber auch eine gesunde, kohlenhydratarme und fettarme Beilage aus Rohkost wählen.

Sie können versuchen, Ihre Brokkoli Suppe mit ein paar Esslöffeln geriebenem Käse oder fettarmen Samen wie Mohn, Kürbiskernen, Leinsamen oder Sonnenblumenkernen bestreuen. Die Samen können roh oder geröstet sein und liefern eine gesunde Portion Ballaststoffe und Eiweiß sowie gesunden Fetten, die jeder braucht.

Probieren Sie auch: Bunter Paprika Salat mediterraner Art

Brokkolisuppe

Schritte

1
Fertig

Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie den Brokkoli, dann die Zwiebel hinzu und braten Sie sie unter häufigem Rühren an, bis der Brokkoli 7 bis 8 Minuten lang goldbraun wird. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und fügen Sie Butter, Zucker und Knoblauch hinzu. Weiter kochen, gelegentlich umrühren, bis das Gemüse eine satte Karamellfarbe hat, etwa 10 Minuten lang.

2
Fertig

Fügen Sie die getrockneten Kräuter und Gewürze hinzu und kochen Sie sie 30 Sekunden bis 1 Minute lang, bis sie wohlriechend sind. Die Brühe hinzufügen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und köcheln Sie, teilweise bedeckt, bis das Gemüse zart ist, ungefähr 10 Minuten.

3
Fertig

In eine Küchenmaschine geben und portionenweise pürieren.
Geben Sie die Suppe in den Topf zurück. Fügen Sie genügend Milch hinzu, um die Suppe auf die gewünschte Konsistenz zu verdünnen, würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer und erhitzen Sie sie erneut durch. In Schüsseln schöpfen, Pinienkerne darüber streuen und servieren.

Rezept Bewertungen

Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
Fenchel-Risotto
vorherige
Fenchel-Risotto mit Zitrone und Parmesan
Spitzkohl mit Miso-Soße
Nächster
Gegrillter Spitzkohl mit leckerer Miso-Soße
Fenchel-Risotto
vorherige
Fenchel-Risotto mit Zitrone und Parmesan
Spitzkohl mit Miso-Soße
Nächster
Gegrillter Spitzkohl mit leckerer Miso-Soße

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link