Brokkoli Suppe mit Sahne und Kartoffeln – wunderbar cremig

0 0
Brokkoli Suppe mit Sahne und Kartoffeln – wunderbar cremig

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
500g Brokkoli
2 große Kartoffeln
100 ml Sahne
1 Liter Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Gesund, simpel und super lecker - eine wunderbare Brokkoli Suppe mit Kartoffeln und Sahne

  • 55 Minuten
  • Bedient 4
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Essen Sie oft Brokkoli? Wenn nicht, sollten Sie das grüne Gemüse häufiger zu sich nehmen. Denn Brokkli enthält eine Reihe von wichtigen Nährstoffen, und dazu nur wenig Kalorien. Deshalb geben wir Ihnen in diesem Beitrag ein wunderbares Rezept für cremige Brokkoli Suppe, die einfach himmlisch lecker schmeckt. Probieren Sie das Rezept selber aus, um sich zu überzeugen!

Unsere Brokkoli Suppe mit Sahne und Kartoffeln ist wunderbar cremig und unwiderstehlich lecker! Außerdem lässt sie sich für weniger als eine Stunde zubereiten. Und dafür braucht man nur wenig Zutaten! Gesund, lecker, und außerordentlich simpel – die Brokkoli Suppe ist einfach perfekt für ein leichtes Mittag- oder Abendessen. Und, wie oben erwähnt, ist Brokkoli eine echte Vitaminbombe. Das Gemüse gehört zu den Vitamin C-reichsten Lebensmitteln. Außerdem enthält es noch Folsäure, Kalium, Kalzium, Magnesium, Ballaststoffe. Und das Beste ist, dass 100g Brokkoli nur 28 kcal beinhalten! Das macht alle Brokkli-Gerichte einfach perfekt, wenn Sie auf einer Diät sind.

Wir hoffen, dass unser leckeres Rezept für cremige Brokkoli Suppe Ihnen sehr gut gefällt! Dabei schmeckt das Gericht noch besser, wenn Sie es mit selbstgemachten Croutons servieren. Diese lassen sich ganz leicht machen – in einer Pfanne mit oder ohne Fett müssen Sie einfach Brotwürfel anrösten. Und hier finden Sie noch ein fantastisches Rezept für Brokkoli Auflauf! Viel Spaß beim Kochen!

Brokkoli Suppe cremig mit Sahne

Schritte

1
Fertig

Die Zutaten vorbereiten

Erstens die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Brokkoli unter fließendem Wasser waschen, die einzelnen Röschen voneinander trennen und den dicken Strunk abschneiden.

2
Fertig

Das Gemüse kochen

In einem großen Topf 1 Liter Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Die Kartoffeln und Brokkoli hinein geben und bei mittlerer Hitze weich kochen - etwa 20 Minuten müssen ausreichend sein.

3
Fertig

Die Suppe pürieren und mit Sahne verfeinern

Sobald das Gemüse gar ist, den Topf vom Herd nehmen und mit dem Schneidestab alles fein pürieren. Die Suppe wieder auf den Herd stellen, erhitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann etwas auskühlen lassen, bevor Sie diese mit der Sahne verfeinern. Warm servieren. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Pizzateig ohne Hefe selber machen
vorherige
Pizzateig ohne Hefe: ein super schnelles und leichtes Rezept
Pancakes Rezept ohne Milch und Eier
Nächster
Leichtes und leckeres Pancakes Rezept ohne Milch und Eier
Pizzateig ohne Hefe selber machen
vorherige
Pizzateig ohne Hefe: ein super schnelles und leichtes Rezept
Pancakes Rezept ohne Milch und Eier
Nächster
Leichtes und leckeres Pancakes Rezept ohne Milch und Eier

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link