Kräuterbutter selber machen – super einfach in 2 Schritten!

  • Home
  • Dips
  • Kräuterbutter selber machen – super einfach in 2 Schritten!
0 0
Kräuterbutter selber machen – super einfach in 2 Schritten!

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Mit selbstgemachter Kräuterbutter schmeckt alles besser!

  • 10 Minuten
  • Portionen 10
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Kräuterbutter selber machen können – würzig, aromatisch und super lecker! Unsere Kräuterbutter ist nur in 10 Minuten fertig und mit frischen Kräutern gemacht, die Sie aus dem eigenen Garten abzupfen oder vom Markt kaufen können.

Was ist das Geheimnis der gelungenen Kräuterbutter? Um Kräuterbutter selber zu machen, sollen Sie sich an erster Stelle frische, aromatische Kräuter, sowie qualitative, geschmeidige Butter mit möglichst hohen Fettgehalt besorgen.

Was unsere Kräuterbutter so speziell macht, sind die gebratenen Knoblauch und Schalotte, die dem Ganzen einen noch besseren Geschmack und gute Konsistenz verleihen.

Kräuterbutter selber machen: der beste Brotaufstrich!

Es gibt viele unterschiedliche Varianten, amit Sie Kräuterbutter selber machen. Sie könnten experimentieren, und Ihre Lieblingskräuter und Gewürze verwenden.

Unser Rezept ist sehr simpel – mit frischen Dill, Petersilie und Schnittlauch, aber das Ergebnis ist mehr als lecker. Probieren Sie unsere Idee selbe aus, um sich zu überzeugen!

Die fertige Kräuterbutter soll man gewisse Zeit im Kühlschrank halten, damit sie fest wird, und sich leichter schneiden und servieren lässt.

Die selbstgemachte Kräuterbutter ist sehr köstlich und einfach ideal als Brotaufstrich. Sie passt aber auch zu Fleischgerichten wie Grillfleisch, sowie zum Grillgemüse. Also, wenn Sie einen Grillabend mit Freunden organisieren, vergessen Sie auch die Kräuterbutter nicht!

Wenn unsere Idee für Kräuterbutter selber Machen Ihnen gefallen hat, können Sie sich auch diese anschauen: ✅ Zucchini grillen mit Knoblauch und Kräutermarinade: echt lecker! 🍝 – Die Rezepte & ✅ Pulled Pork – einfach genial für BBQ-Partys! 🍝 – Die Rezepte

Guten Apetit! 🙂

Schritte

1
Erledigt

Die Zutaten vorbereiten

Zuerst den Knoblauch putzen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Schalotte ebenso putzen und hacken. Etwas Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne schmelzen lassen. Die Schalotten und Knoblauch unter Rühren für 2 Minuten andünsten. Inzwischen die Petersilie und den Dill waschen und trocken schütteln. Die Blätter von den Stielen abzupfen und grob hacken. Den geputzten Schnittlauch ebenso grob schneiden.

2
Erledigt

Die Butter mit den Kräutern vermischen

Die Butter mit den gehackten Kräutern und die gedünsteten Schalotte und Knoblauch in den Blender geben. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Dann im Blender zerkleinern, bis alles gut vermischt ist, und die homogene Masse danach auf Frischhaltefolie geben. Dann mit Händen fest zu einer Rolle formen und mit einem Zahnstocher die Folie 3-4 Mal einstechen, um die Luft entweichen zu lassen. Die fertige Kräuterbutter im Kühlschrank halten. Etwa 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen und auf Raumtemperatur halten. Die Kräuterbutter passt sehr gut zu Brot, Grillfleisch oder -gemüse. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Schokopizza selber machen
previous
Schokopizza in 35 Min. – vegan & unglaublich lecker!
Osterzopf Rezept
next
Osterzopf für 6 mit feiner Nussfüllung – einfach himmlisch!
Schokopizza selber machen
previous
Schokopizza in 35 Min. – vegan & unglaublich lecker!
Osterzopf Rezept
next
Osterzopf für 6 mit feiner Nussfüllung – einfach himmlisch!
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte