Mole – beste mexikanische Soße in 2 Std.

  • Home
  • Dips
  • Mole – beste mexikanische Soße in 2 Std.
0 0
Mole – beste mexikanische Soße in 2 Std.

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

11617 views

    Mole ist eine der besten, mexikanischen Soßen aller Zeiten!

    • 2 Std.
    • Portionen 6
    • Medium

    Ingredients

    Richtungen

    Share

    Chili-Fans aufgepasst! Mole-Sauce ist eine der besten Soßen aller Zeiten! Wenn Sie ein Fan von Chilis oder scharfen Soßen sind, sind Sie definitiv an der richtigen Adresse! Dies ist eine mexikanische Sauce, die traditionell viele Zutaten enthält. Auch Schokolade kommt zum Einsatz! Dies ist eine relativ schnelle und einfache Version, die Sie problemlos zu Hause zubereiten können.

    Mole ist eine dicke, samtige und absolut schmackhafte Chili-Schokoladen-Sauce voller Geschmack!

    Mole wird generell für verschiedene Saucen in der mexikanischen Küche verwendet. Diese Soßen haben etwas gemeinsam und das ist die Verwendung von Chilischoten. Diese werden dann immer gekocht.

    Das Wort „mole“ stammt von der einheimischen Sprache Nahuatl und bedeutet so viel wie Mischung.

    In Mexiko wird es für eine Vielzahl von Saucen auf Chili-Basis und Gewürzen verwendet. Diese Saucen sind unterschiedlich. Einige Rezepte verwenden die stolzen 75 Zutaten, darunter Chilis, Gewürze, Nüsse und ungesüßte Schokolade.

    Mole steht sowohl für den Namen der Sauce als auch für die Gerichte, die diese Sauce als Zutat verwenden.

    Ein gutes Rezept enthält über 20 Zutaten und die Zubereitung nimmt viel Zeit in Anspruch. Aber Sie werden jeden Tropfen dieser Soße genießen, glauben Sie mir!

    Sie sollten einige getrocknete Chilis rösten und sie in Wasser einweichen. Als nächstes werden die frischen Zutaten geröstet: Tomaten, Tomatillos, Zwiebeln und Knoblauch. Es gibt eine Reihe von Nüssen, Samen und Gewürze, die ebenfalls geröstet und gemahlen werden. Der Star der Show ist die Schokolade zusammen mit einem Hauch Zucker. Alles wird zu einer Sauce püriert, die gekocht wird, um alle köstlichen Aromen hervorzuheben!

    Diese Sauce ist samtig glatt, dickflüssig und voller Aromen! Sie können sie wie Salsa oder in Tacos, Quesadillas, Burritos usw. genießen. Sie eignet sich auch hervorragend zum Schmoren von Fleisch. Egal, wofür Sie es verwenden, es wird Sie begeistern!

    Dies ist ein tolles Rezept für Mole Poblano, das Sie leicht zu Hause zubereiten können!

    Diese Sauce ist absolut wunderbar. Die erstaunliche Kombination aus Gewürzen und Chilis macht diese Sauce zu einer tiefen und kräftigen Sauce. Es macht viel Arbeit, aber es lohnt sich definitiv! Sie können diese Sauce auch einfrieren. Also machen Sie gleich eine doppelte Portion, wenn Sie mexikanische Saucen wie diese lieben.

    Sie können diese Soße bis zu 6 Monate im Gefrierschrank aufbewahren.

    Noch zum Nachkochen: Mexikanisches Essen: beste Tinga de Pollo oder Das beste Guacamole Rezept in 10 Min.

    Schritte

    1
    Erledigt

    Waschen Sie die Chilis und entfernen Sie Stiele und Kerne.
    Geben Sie die gereinigten Chilis, Zwiebeln, Tomaten, Tomatillos (grüne Tomaten), Maistortillas und Knoblauch auf ein Backblech und grillen Sie sie, bis sie verkohlt und gut geröstet sind. Die Chilis sollten Sie allerdings nicht zu stark verkohlen lassen, also vorher aus dem Ofen nehmen.

    2
    Erledigt

    Geben Sie die gerösteten Chilis in eine Schüssel und bedecken Sie sie mit kochend heißem Wasser. Lassen Sie sie mindestens 30 Minuten ziehen oder bis sie gut rehydriert und weich sind.
    Entfernen Sie das restliche Gemüse vom Ofen, sobald es geröstet ist.
    Lassen Sie die gerösteten Chilis, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Tomatillos, Rosinen und Oregano mit dem Mixer pürieren. Gegebenenfalls etwas Hühnerbrühe hinzufügen.

    3
    Erledigt

    Bei Bedarf fügen Sie dem Püree mehr Hühnerbrühe hinzu, dann durch ein Sieb passieren lassen.
    In einem Kochtopf 3 EL Öl erhitzen und die gesiebte Chilipüree-Mischung hinzufügen. Zum leichten Köcheln bringen und Schokolade, Erdnussbutter, gemahlenen Zimt, Nelken, Salz, Pfeffer und Zucker nach Geschmack sowie mehr Hühnerbrühe nach Bedarf hinzufügen.
    Statt Erdnussbutter können Sie Sesamsamen, Erdnüsse, Mandeln, Nelken, Sternanis, Piment, Kreuzkümmel und Koriandersamen leicht anrösten. Dann in den Mixer geben und pürieren lassen.

    4
    Erledigt

    Sobald die Mole-Sauce gut vermischt ist und leicht köchelt, mit einem Deckel abdecken. Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie die Soße mindestens 30 Minuten weiter köcheln, während Sie ein paar Mal umrühren.
    Sie können die Soße mit gekochtem Hähnchen und einem köstlichen Reis servieren und genießen.

    Avatar-Foto

    Marie Jung

    Bürgermeisterstück anschneiden
    previous
    Bürgermeisterstück: perfekt gegart in 2 Std.
    Sriracha Soße
    next
    Sriracha 5 Tage fermentieren lassen: toll
    Bürgermeisterstück anschneiden
    previous
    Bürgermeisterstück: perfekt gegart in 2 Std.
    Sriracha Soße
    next
    Sriracha 5 Tage fermentieren lassen: toll
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte