Suche nach rezepte

Omelette mit Bergkäse: die beste Idee zum Frühstück!

0 0
Omelette mit Bergkäse: die beste Idee zum Frühstück!

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
3 Eier
30g Bergkäse, gerieben
2 EL Milch
3 EL Petersilie,gehackt
20g Butter
1 Prise Salz
1 Prise frisch gemahlener Pfeffer

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Cuisine:

Omelette mit Bergkäse - leicht, schnell & himmlisch lecker

  • 20 Minuten
  • Serves 3
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

Wer isst morgens nicht gerne Eier? Dabei gibt es viele unterschiedliche Weisen, Ihre Eier morgens zuzubereiten – hart oder weich gekocht, pochiert, als Rühreier, Spiegeleier usw. In diesem Beitrag bieten wir Ihnen eine herrliche Frühstücksidee aus der französischen Küche, und nämlich – für schmackhafte Omelette mit Bergkäse! Hoffentlich gefällt Ihnen das Rezept sehr gut!

Omelette macht man normalerweise aus Eiern und Milch. Dazu können Sie aber auch andere Zutaten nach Geschmack hinzufügen – Speck, Schinken, Pilze, Zwiebeln. Die Omelette mit Käse schmeckt nicht nur himmlisch lecker, sondern ist auch  eine herrliche Idee für diejenigen, die auf einer low carb Diät sind. Das Gericht ist leicht, aber trotzdem sättigend und enthält praktisch keine Kohlenhydrate! Deshalb ist sie nicht nur zum Frühsrück, sondern auch zum Abendessen einfach perfekt. Dabei beträgt die Zubereitung nur 20 Minuten. Klingt einfach super, nicht wahr?

Lassen Sie sich begeistern und überraschen Sie Ihre Lieblingsmenschen mit leckerer Omelette zum Frühstück oder Abendessen! Eier und Käse bilden eine herrliche Geschmackkombination, der wahrscheinlich niemand widerstehen kann. Dabei ist das Gericht äußerst simpel und geeignet auch für Anfänger in der Küche. Und wer Eier gerne isst, kann auch das folgende Rezept für Rühreier mit Nordseekrabben ausprobieren. Unser Omelett mit Käse und Tomaten schmeckt auch himmlisch lecker. 🙂 Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

Omelette selber machen

Steps

1
Done

Die Eier mit der Milch verquirlen

Erstens die Eier mit der Milch, Salz und Pfeffer vermischen. In einer beschichteten Pfanne die Butter schmelzen lassen und die Eiermasse hinein geben und mit einem Kochlöffel für etwa eine halbe minute gut verrühren.

2
Done

Die Omelette braten

Die Omelette auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldgelb braten. Kurz vor dem Ende der Garzeit mit dem geriebenen Bergkäse bestreuen. Für noch eine Minute stocken lassen, dann aus der Pfanne nehmen.

3
Done

Servieren und genießen

Die Omelette zusammenklappen und mit frisch gehacktem Petersilie bestreuen. Warm servieren. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Focaccia
previous
Focaccia mit Rosmarin und Olivenöl
grüne Bohnen mit Sesamdressing
next
Grüne Bohnen mit Sesam und Sojasoße: japanisches Rezept
Focaccia
previous
Focaccia mit Rosmarin und Olivenöl
grüne Bohnen mit Sesamdressing
next
Grüne Bohnen mit Sesam und Sojasoße: japanisches Rezept
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link