Pancake Rezept: 6 tolle Dorayaki

0 0
Pancake Rezept: 6 tolle Dorayaki

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
2 Bio-Eier
80 g Zucker
1 EL Honig
50 ml Wasser
120 g Mehl
┬Ż TL Backpulver
├ľl zum Braten
300 g Rote Bohnenpaste ca. 2 EL pro Pfannkuchen

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschl├Ąge f├╝r kreative Rezepte!

Bitte w├Ąhlen Sie aus, wie Sie von uns h├Âren m├Âchten DieRezepte.com:

Sie k├Ânnen sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fu├čzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

K├╝che:

Dorayaki ist m├Âglicherweise perfekt f├╝r Menschen, die noch nie traditionelle japanische S├╝├čigkeiten probiert haben.

  • 50 Min.
  • Portionen 6
  • Medium

Ingredients

Richtungen

Share

Sie erhalten hiermit ein interessantes und leckeres Pancake Rezept f├╝r Dorayaki.

Was ist eigentlich Dorayaki? Wie bereiten Sie dieses herrliche Pancake Rezept zu?

Dorayaki ist ein k├Âstlicher s├╝├čer Snack aus zwei Honig-Pfannkuchen, die mit einer dicken Portion Anko (Rote Bohnenpaste) zusammengehalten werden. Im japanischen bedeuten Dora ÔÇ×GongÔÇť und Yaki ÔÇô ÔÇ×bratenÔÇť. Wahrscheinlich kommt der Name von der runden Form und glatten goldenen Oberfl├Ąche.

Dies ist ein tolles Pancake Rezept f├╝r eine klassische japanische S├╝├čigkeit, die sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen gleicherma├čen geliebt wird!

Dieses japanische Pancake Rezept ist ziemlich einfach und verwendet einfache Zutaten. Diese haben Sie h├Âchstwahrscheinlich bereits in Ihrem Vorratsschrank, au├čer der roten Bohnenpaste. Diese ist wirklich optional, aber sehr lecker.

Dieses Pancake Rezept basiert auf einem traditionellen japanischen Rezept. Also Sie genie├čen k├Âstliche Dorayaki, die seit vielen Jahren von vielen genossen wurden!

Jeder, der sich mit der japanischen Popkultur auskennt, hat wahrscheinlich von Doraemon geh├Ârt. Doraemon ist ein beliebter Anime- und Manga-Charakter in Japan. Er ist eine blaue Roboterkatze, die Dorayaki absolut liebt. Tats├Ąchlich wird er so ziemlich auf jede Falle oder jeden Trick hereinfallen, wenn die Chance besteht, seine Pfoten an einem Dorayaki zu bekommen.

Doraemon ist einer der beliebtesten Charaktere in Japan und er ist s├╝chtig nach diesem beliebten Snack! Diesess herrliche Pancake Rezept ist einfach unschlagbar!

Dieser traditionelle japanische Konfekt besteht aus zwei handgro├čen Pfannkuchen, die mit einer s├╝├čen F├╝llung verbunden sind. Die beliebteste F├╝llung ist rote Azuki-Bohnen oder Anko. Sie k├Ânnen aber auch Vanillepudding, Kastanien (Kuri) und Sahne (Matcha-Creme) verwenden. Dieses Dorayaki-Pancake-Rezept wird auf traditionelle Weise mit Anko gef├╝llt.

Dorayaki ist m├Âglicherweise perfekt f├╝r Menschen, die noch nie traditionelle japanische S├╝├čigkeiten probiert haben. Dabei sind keine ungew├Âhnlichen Zutaten erforderlich.

Wenn man Dorayaki zum ersten Mal probiert, denkt man vielleicht, es ist ├Ąhnlich wie Pfannkuchen mit Schlagsahne ÔÇô einfach k├Âstlich! Dorayaki wird auch Mikasa genannt, vom Berg Mikasa in Nara, der neben Osaka liegt.

Der weiche, saftige und flauschige Pfannkuchen mit s├╝├čer roter Bohnenf├╝llung passt perfekt zu dem leicht bitteren japanischen Gr├╝ntee. Genie├čen Sie dieses Dorayaki als Leckerbissen f├╝r unterwegs oder als Dessert zur Mittagszeit.

Dorayaki kann auch mit anderen F├╝llungen genossen werden!

Wenn Ihnen dieses Pancake Rezept gefallen hat, probieren Sie auch Flauschige Apfelpfannkuchen einfach gemacht sowie Schnelle Pancakes – kinderleicht in 10 Min.

Schritte

1
Erledigt

Den Teig: In eine Sch├╝ssel 2 Eier, 80 Zucker und 1 EL Honig geben. Verquirlen Sie, bis die Eier etwas schaumig sind. 120 g Mehl und ┬Ż TL Backpulver in die Eimischung sieben und verquirlen. F├╝gen Sie 50 ml Wasser hinzu und mischen Sie erneut. Die Teig-Mischung in einen Krug oder eine Flasche f├╝llen und f├╝r 30 Minuten in den K├╝hlschrank stellen.
Erhitzen Sie die Pfanne etwa 10 Minuten lang auf der niedrigsten Stufe. Dadurch wird die Hitze gleichm├Ą├čig auf der Pfanne verteilt.

2
Erledigt

Geben Sie ein wenig ├ľl in die Pfanne und verteilen Sie es dann mit einem Papiertuch ├╝ber die gesamte Pfanne, dabei ├╝bersch├╝ssiges ├ľl entfernen. Sie erhalten dadurch eine saubere, glatte Oberfl├Ąche.
Nehmen Sie die Kanne aus dem K├╝hlschrank. Gie├čen Sie den Teig in die Pfanne an einer Stelle und lassen Sie ihn sich verteilen. Die Gr├Â├če sollte einen Durchmesser von etwa 8 cm haben.
Stellen Sie sicher, dass zwischen den Pfannkuchen gen├╝gend Platz in die Pfanne ist. Sonst kleben sie zusammen. Bei Bedarf f├╝gen Sie ├ľl hinzu und entfernen Sie ├╝bersch├╝ssiges mit einem Papiertuch.

3
Erledigt

1 ┬Ż bis 2 Minuten kochen lassen oder bis sich oben Blasen bilden.
Mit einem Spatel jeden Pfannkuchen vorsichtig wenden. Danach auf der anderen Seite etwa 1 Minute kochen und aus der Pfanne nehmen. Wiederholen, bis Sie 12 Pfannkuchen haben.
Geben Sie 2 EL rote Bohnenpaste auf 6 der Pfannkuchen. Versuchen Sie, es so zu verteilen, dass es in der Mitte dicker ist. Dies hilft dabei, die Form des Dorayaki zu erhalten. Legen Sie einen zweiten Pfannkuchen darauf. Dr├╝cken Sie leicht an den R├Ąndern, um das Dorayaki zu schlie├čen. Sofort genie├čen oder in Frischhaltefolie einwickeln und im K├╝hlschrank aufbewahren.

Marie Jung

fertige Bechamelso├če
previous
Bechamelso├če: 1 Tasse so lecker
Blumenkohlbombe
next
Tolle Blumenkohlbombe in nur 1 Stunde
fertige Bechamelso├če
previous
Bechamelso├če: 1 Tasse so lecker
Blumenkohlbombe
next
Tolle Blumenkohlbombe in nur 1 Stunde
Suche nach rezepte

F├╝ge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte