Suche nach rezepte

Pizza Prosciutto mit würzigem Rucola

0 0
Pizza Prosciutto mit würzigem Rucola

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

220g Pizzateig
1 Tasse zerkleinerter Mozzarella
1/2 Tasse Rucola
1 EL Olivenöl
1/2 TL Zitronensaft
4 Scheiben Prosciutto
Salz und Pfeffer
Parmesan

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Cuisine:

Frisches Grün auf saftiger Prosciutto Pizza

  • 30 Min.
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

In einem glühend heißen Ofen wird eine hausgemachte Pizza in weniger als 10 Minuten gebacken, aber das macht sie nicht immer zu einer schnellen Mahlzeit. Bei all dem Hacken und Vorkochen einiger Zutaten scheint es oft einfacher zu sein, das Telefon abzuholen und die Lieferung zu bestellen. Besonders am Ende eines anstrengenden Tages klingt Pizza Prosciutto ganz verlockend.

Probieren Sie stattdessen dieses wochentagsfreundliche Rezept für Pizza Prosciutto aus. Mit einer Schicht zähem, scharfkantigem Prosciutto bestreut und mit einer Handvoll frischem, pfeffrigem Rucola fertiggestellt, kommt es blitzschnell zusammen. Es ist kein Hacken oder Vorkochen erforderlich.

Der pfeffrige Rucola in Kombination mit dem hauchdünnen salzigen Schinken und dem butterartigen Parmesan auf einer knusprigen Kruste macht das perfekte Frühlingsdinner aus! Außerdem dürfen Sie den cremigen Mozzarella-Käse nicht  vergessen! So entsteht Ihre perfekte Pizza Prosciutto!

Heiß aus dem Ofen, die Pizza ist mit einer großzügigen Menge Rucola bestreut. Die Ränder werden etwas weicher, aber nicht welkt. Die Rucola verleiht einen würzigen Bissen, der den salzigen Geschmack des Schinkens durchschneidet.

Pizza Prosciutto ist eine hervorragende Sorte von Pizza und schmeckt ebenso sehr appetitlich. Mit Rucola ist diese Variation frischer und reicher an Geschmack. Eine andere bekannte Variante ist Prosciutto-Funghi mit saftigen Champignons. Diese unterstreichen die salzigen Noten vom Prosciutto gut und geben extra Textur. Wenn Sie was Leichteres und Würzigeres haben möchten, ist die Rucola Variante besser. Ein wenig Balsamico-Essig bringt einen sommerlichen Flair in die Pizza.

Pizzateig selber zubereiten und dieses Rezept ausprobieren: Pizza Rucola mit Champignons und Ziegenkäse

Pizza Prosciutto

Steps

1
Done

Streuen Sie etwas Mehl auf den Teig und bedecken Sie ihn mit einem feuchten Tuch oder Folie. Mindestens 15 Minuten ruhen lassen. Rollen Sie Ihren Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche mit 30 cm in Diameter. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Pizza-Backblech geben.

2
Done

Geben Sie die Pizzasoße hinzu, dann 3/4 Tasse zerkleinerten Mozzarella über die Soße. Die Pizza etwa 5 bis 8 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun ist und der Käse Bläschen macht. Holen Sie es raus.

3
Done

In einer größeren Schüssel den Rucola mit dem Olivenöl und dem Zitronensaft vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pizza mit Rucola und Prosciutto garnieren. Mit dem geraspelten Parmesan abrunden.

Anna Fuchs

Pizzabrötchen
previous
Pizzabrötchen leicht gemacht
Käsespätzle
next
Käsespätzle mit Röstzwiebel – schnell und lecker!
Pizzabrötchen
previous
Pizzabrötchen leicht gemacht
Käsespätzle
next
Käsespätzle mit Röstzwiebel – schnell und lecker!
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link