Quesadillas mit Hähnchenfleisch, Käse und Gemüse

0 0
Quesadillas mit Hähnchenfleisch, Käse und Gemüse

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
600 g Hähnchenbrustfilets gewürfelt, ohne Haut und Knochen
2 TL Chilipulver
1 TL Kreuzkümmel gemahlen
4 TL Olivenöl geteilt
2 Tassen Paprika geschnitten
2/3 Tasse rote Zwiebel gehackt
2 Knoblauchzehen gehackt
1 EL Limettensaft
6 Tortillas
3 EL geschmolzene Butter
170 g Cheddar-Käse
170 g Monterey Jack Käse
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Pico de Gallo zum Servieren

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

572 views

    Servieren Sie die gerösteten Quesadillas mit Guacamole, Pico de Gallo oder Salsa für die perfekte Mahlzeit!

    • 45 Min.
    • Bedient 6
    • Leicht

    Zutaten

    Hinweise

    Teilen

    Wenn Sie auf der Suche nach einem einfachen, aber leckeren Gericht sind, werden Sie hier fündig. Diese Quesadillas passen einfach perfekt dazu. Sie kombinieren eine herrliche Käsemischung, Tortillas und knusprig gebratenen Hühnchen und Gemüse. Machen Sie eine gastronomische Reise nach Mexiko.

    Diese knusprige Quesadillas mit einer geschmolzenen Käsefüllung und gebratenem Hähnchenfleisch hat einen ansprechenden Reiz. Denn Sie sind lecker genug, um selbst wählerische Esser von sich zu überzeugen. Und absolut unkompliziert zum Glück aller Mütter!

    Alles, was Sie brauchen, sind eine Handvoll Zutaten, die Sie wahrscheinlich bereits in der Küchen haben. Dann noch etwas Zeit, um diesen mexikanischen Leckerbissen zu kreieren. Es sind keine Grenzen dabei gesetzt, seien Sie kreativ. Sie können die Zutaten nach Ihrem persönlichen Geschmack anpassen.

    Wenn Sie eine simple, bescheidene Tortilla großzügig mit Käse überziehen und mit Butter zu einem knusprigen goldbraunen Äußeren braten, erhalten Sie aus nur wenigen einfachen Zutaten etwas wirklich Außergewöhnliches.

    Und wenn Sie Ihre Quesadillas dann auf die nächste Stufe bringen möchten, füllen Sie noch sautierten Paprika, Zwiebeln und Knoblauch sowie einige Gewürze hinzu. Nun haben Sie die besten Quesadillas aller Zeiten gezaubert! Sie sollten dieses Rezept unbedingt ausprobieren!

    Kombinieren Sie diese gerösteten Tortilla-Sandwiches mit Guacamole, Sauerrahm oder Salsa und servieren Sie einfach das perfekte Mittag- oder Abendessen.

    Was passt gut zu Hühnchen-Quesadillas?

    Sie können das Rezept mit einer Portion gekochten Reis servieren. Gerne können Sie auch leckere Dips zu Ihren Quesadillas servieren. Das ist zwar optional, aber Ihre Kinder werden es lieben.

    Dieses Rezept ist unglaublich einfach! Die Zubereitung ist so schnell und Ihre ganze Familie würde diese köstlichen Quesadillas einfach genießen.

    Probieren Sie gerne auch: Rucola-Pesto, selbstgemacht schmeckt so viel besser!

    Quesadillas

    Schritte

    1
    Fertig

    Das Huhn mit Chilipulver, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen.
    Erhitzen Sie 2 TL Olivenöl in einer Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze. Das Hähnchenfleisch hinzufügen und kochen, bis es vollständig durchgekocht ist, ungefähr 6 Minuten. Gelegentlich umrühren. In eine Schüssel geben und beiseite legen.

    2
    Fertig

    Die restlichen 2 TL Öl in derselben Pfanne erhitzen. Fügen Sie Paprika und rote Zwiebeln hinzu und braten Sie sie ca. 6 Minuten lang an, bis sie weich sind. Nun Knoblauch hinzufügen und anbraten. In die Schüssel mit dem Hühnchen geben, Limettensaft hinzufügen und verrühren.
    Die Oberseite der Tortillas mit zerlassener Butter bestreichen. Wischen Sie die Pfanne mit Papiertüchern sauber und erhitzen Sie sie bei mittlerer Hitze. Käsesorten zusammen mischen.

    3
    Fertig

    Eine Tortilla mit der bestrichenen Seite nach unten in die Pfanne geben. Streuen Sie schnell 1/2 Tasse Käse gleichmäßig über die Tortilla und dann mit etwa 3/4 Tasse der Hähnchen-Gemüsemischung bedecken. Falten Sie die obere Hälfte.
    2 Minuten goldbraun anbraten lassen, dann vorsichtig auf die gegenüberliegende Seite drehen und weiter goldbraun kochen.
    Vorgang mit den restlichen Tortillas wiederholen. Schneiden Sie jede Quesadilla in 2 oder 3 Teile. Warm mit Ihren Lieblings- Belägen servieren.

    Miesmuscheln mit Weißwein-Butter-Soße
    vorherige
    Miesmuscheln, gedämpft in Weißwein-Knoblauch-Soße
    griechischer Salat mit Zwiebeln Oliven Schafskäse
    Nächster
    Griechischer Salat aus Tomaten, Gurken und Paprika mit Schafskäse
    Miesmuscheln mit Weißwein-Butter-Soße
    vorherige
    Miesmuscheln, gedämpft in Weißwein-Knoblauch-Soße
    griechischer Salat mit Zwiebeln Oliven Schafskäse
    Nächster
    Griechischer Salat aus Tomaten, Gurken und Paprika mit Schafskäse

    Hinterlasse einen Kommentar

    Share via
    Copy link