Rhabarberkompott aufgefrischt mit Erdbeeren und Minze

0 0
Rhabarberkompott aufgefrischt mit Erdbeeren und Minze

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
2–3 Tassen (ca. 450g) Rhabarberstängel, Blätter entfernt, Enden abgeschnitten, in 1cm-Stücke geschnitten
2 - 3 Tassen (ca. 700g) geschnittene Erdbeeren
1/2 Tasse Wasser
2-3 EL Ahornsirup oder Honig
1 EL grüne Minze oder Pfefferminze, fein gehackt

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Eigenschaften:

    Rot, säuerlich und frisch, die perfekte Ergänzung zu Ihren Desserts

    • 30 Min.
    • Bedient 5
    • Leicht

    Zutaten

    Hinweise

    Teilen

    Rhabarberkompott ist in Deutschland eine bekannte Köstlichkeit. Das Rezept ist einfach, dennoch geschmackvoll. Diese Variante bietet aber eine interessante Wendung, die die frischen Rhabarber-Aromen herrlich ergänzt.

    Diese einfache, zuckerfreie Kombination aus Erdbeeren, scharfem Rhabarber und Minze ist köstlich und farbenfroh, egal ob für Kuchen, Soße oder Parfait. Rhabarber wird schonend in etwas Wasser gekocht und dann noch einige Minuten mit gehackten Erdbeeren, Minze und Ahornsirup/Honig gekocht. Ein Erdbeer-Minze-Rhabarberkompott könnte nicht einfacher sein!

    Was ist überhaupt ein Kompott? Es handelt sich schlichtweg um in Sirup konservierte oder gekochte Früchte. Dies kann bedeuten, dass viel Zucker hinzugefügt wird. Das ist auch oft die bevorzugte Zubereitungsweise, besonders wenn es die einzige Frucht in der Kompott- oder Kuchenfüllung ist.

    Aber was, wenn eines Ihrer kulinarischen Ziele ist, Ihre Zuckeraufnahme zu reduzieren, ohne künstliche Süßstoffe zu verwenden? Zur Rettung Ihres Rhabarberkompotts kommt die wunderbare Erdbeere. Die verleiht der Mischung Süße, ohne den Rhabarbergeschmack zu überwältigen. Auf diese Weise kann die Menge an Ahornsirup/Honig sehr gering sein. Wenn Sie gerne etwas mehr Säure haben möchten, können sie 1-2 TL Zitronensaft dazugeben.

    Das Rhabarberkompott entfaltet die Herbheit und den einzigartigen Geschmack von Rhabarber. Er schmeckt leicht sauer, weil er Oxalsäure enthält. Diese kann reizend sein, wenn er ungekocht verzehrt wird. Die Blätter enthalten mehr Oxalsäure als die Stängel, weshalb Sie sie nicht essen sollen.

    Dieses Erdbeer-Rhabarberkompott ist so ein perfektes Dessert-Topping. Über Eiscreme oder Pannacotta, Pudding, Käsekuchen, Vanillesoße oder in einem Parfait schichten. Oder es kann auf Pfannkuchen oder in Crêpes gehen. Oder einfach Scheiben frischen Kuchen damit belegen. Herrlich!

    Servieren Sie das Kompott zu diesen Belgische Waffeln mit Schlagsahne und frischen Erdbeeren

    Schritte

    1
    Fertig

    Rhabarber, Ahornsirup/Honig und Wasser in einer Pfanne vermengen. Abdecken und zwischen 7 und 10 Minuten leicht köcheln lassen, bis der Rhabarber auseinanderzufallen beginnt.
    Wenn der Rhabarber köchelt, jedes Mal, wenn Sie den Deckel abnehmen, um ihn zu überprüfen, werfen Sie das Wasser weg, das sich im Deckel der Pfanne angesammelt hat.

    2
    Fertig

    Dann die Erdbeeren dazugeben und weitere 5 Minuten kochen lassen.
    Fügen Sie die Minze hinzu und kochen Sie ein paar Minuten länger.
    Abkühlen und schmecken, um zu prüfen, ob es süß genug für Ihre Präferenz ist.

    Anna Fuchs

    Rezept Bewertungen

    Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
    Bananen-Streuselkuchen
    vorherige
    Einfacher Streuselkuchen mit reifen Bananen
    Pizza Rustica
    Nächster
    Pizza Rustica – eine Pizza wie keine andere
    Bananen-Streuselkuchen
    vorherige
    Einfacher Streuselkuchen mit reifen Bananen
    Pizza Rustica
    Nächster
    Pizza Rustica – eine Pizza wie keine andere

    Hinterlasse einen Kommentar