• Home
  • Desserte
  • Rührteig: das beste Rührkuchen-Rezept ohne Eier
Suche nach rezepte

Rührteig: das beste Rührkuchen-Rezept ohne Eier

0 0
Rührteig: das beste Rührkuchen-Rezept ohne Eier

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
150 g Butter Raumtemperatur
400 g Zucker
500 ml Milch
1 TL Vanilleextrakt
460 g Mehl
1 TL Backpulver
½ TL Natron
¼ TL Salz

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Dieser Rührteig ist ein ideales Kuchenrezept für Anfänger.

  • 50 Min.
  • Serves 12
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

Dies ist ein perfektes Rezept für Rührteig, den Sie für großartige Biskuitkuchen verwenden können. Mit nur wenigen Zutaten erhalten Sie einen saftigen, leckeren Rührkuchen, der einfach perfekt zu Tee oder Kaffee passt.

Was ist ein Rührkuchen?

Ein Rührkuchen oder Biskuitkuchen stellt man in erster Linie aus Eiern, Zucker und Mehl her. Dies macht diesen Kuchen sowohl sehr leicht und luftig, als auch robust und saugfähig. Daher ist es gut geeignet, um verschiedene Füllungen oder Überziehen auszuhalten.

Andere Kuchen dagegen enthalten weniger Eier und mehr Mehl. Dies macht sie sehr dicht und nicht besonders saugfähig.

Tipps:

Verwenden Sie einen Aromaextrakt, den Sie mögen. Wenn Vanilleextrakt bei der Herstellung dieses Biskuitkuchens nicht verfügbar ist, verwenden Sie einen anderen.

Lassen Sie den Rührteig nicht zu lange sitzen, bevor Sie ihn in den Ofen stellen.

Sieben Sie das Mehl. Wenn Sie alle Klumpen entfernen, erhalten Sie eine gleichmäßige Textur. Das Mehl mit einem Holzlöffel anstelle eines Handmixers unterheben. Alle Zutaten sollen auch Raumtemperatur haben.

Öffnen Sie die Ofentür während des Backvorgangs nicht, da der Kuchen bei einem plötzlichen Temperaturwechsel zusammenbrechen kann. Sie sollten auch niemals die Ofentür zu schnell öffnen. Tun Sie dies gegen Ende der vorgeschlagenen Backzeit.

Backen Sie den Rührkuchen in der Mitte Ihres Ofens. Heizen Sie den Ofen vor, bevor Sie Ihren Rührteig darin legen.

Testen Sie, ob der Rührkuchen vollständig gebacken ist, indem Sie ihn mit einem Zahnstocher einstechen. Wenn es sauber herauskommt, ist er servierfertig. Schneiden Sie den Kuchen erst dann, wenn er vollständig auf Raumtemperatur abgekühlt ist. Genießen Sie ihn so, wie er ist, oder mit einer Glasur nach Wahl. Es ist ein ideales Kuchenrezept für Anfänger.

Pribieren Sie noch Leichtes und leckeres Pancakes Rezept ohne Milch und Eier sowie Einfacher Rührkuchen mit Orangenschalen

Rührteig, fertiger Rührkuchen

Steps

1
Done

In einer großen Rührschüssel Butter und Zucker geben und gut schlagen, bis der Zucker und die Butter cremig und weich werden. Die Milch und 1 TL Vanilleextrakt hinzufügen. Gut mischen und sicherstellen, dass alles gut kombiniert ist.
Setzen Sie ein Sieb und fügen Sie das Mehl, 1 TL Backpulver, ½ TL Natron und ¼ TL Salz hinzu. Alles sieben und achten Sie darauf, dass keine Klumpen vorhanden sind. Gut mischen, bis der Teig eine glatte Konsistenz hat. Nicht übermischen!

2
Done

Übertragen Sie den Rührteig in eine mit Backpapier ausgelegte und gebutterte quadratische Kuchenform. Stellen Sie die Form in den vorgeheizten Ofen und backen Sie den Kuchen 40 Minuten lang bei 180 Grad Celsius.
Mit einem Zahnstocher überprüfen und wenn er sauber herauskommt, ist er fertig. Dann abkühlen lassen. Nur noch schneiden und servieren!

Karin Schmid

Filoteig
previous
Hausgemachter Filoteig – Übung macht den Meister!
Obstsalat
next
Brunch Ideen: ein frischer und farbenfroher Obstsalat
Filoteig
previous
Hausgemachter Filoteig – Übung macht den Meister!
Obstsalat
next
Brunch Ideen: ein frischer und farbenfroher Obstsalat
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link