Sandkuchen – einfach toll & altmodisch – 8 Stk.

  • Home
  • Desserte
  • Sandkuchen – einfach toll & altmodisch – 8 Stk.
0 0
Sandkuchen – einfach toll & altmodisch – 8 Stk.

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
175 g Butter weich
155 g Puderzucker
1 TL geriebene Zitronenschale
1/4 TL gemahlener Zimt
3 Eier Raumtemperatur
115 g selbstaufsteigendes Mehl
55 g Mandelmehl
60 ml Zitronensaft

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Ein Kuchen kann die Menschen zusammenbringen.

  • 65 Min.
  • Portionen 8
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Lust auf was Süßes? Wie wäre es mit einem weichen und köstlichen Sandkuchen? Sie erhalten ein einfaches und leckeres Rezept für diesen altmodischen Klassiker.

Ein Sandkuchen ist eine Art einfacher Kuchen, der aussieht, als wäre er total trocken und langweilig. Zum Glück erweist er sich jedoch als außergewöhnlich köstlich. Viele Menschen werden durch den Namen einfach verwirrt.

Dieser Sandkuchen ist ein Verwandter des alten englischen Pfundkuchens.

Er verwendet dieselbe Technik wie der Rührteig. Die meisten traditionellen Rezepte erhalten Butter und Zucker im gleichen Verhältnis. Wenn man jedoch den Anteil an Butter erhöht, führt dies zu einem saftigeren, köstlichen Kuchen.

Ein Sandkuchen wird traditionell mit Zitrone gewürzt und wird manchmal durch ein großes Stück kandierter Zitrone abgerundet.

Dieser Sandkuchen hält länger frisch und ist viel schlichter als die gefüllten Schichtkuchen. Also es ist etwas, was Sie oft  zubereiten können, wenn Sie Ihrer Familie eine Freude machen möchten. Oder machen Sie ihn, wenn Freunde vorbeikommen und Sie schnellstmöglich einen geschmackvollen Kuchen mixen wollen.

Kuchen bringen Menschen zusammen, ob zum Nachmittagstee, Feiern oder auf Partys, Kinder und Erwachsene möchten ein Stück davon haben. Dieses Kuchenrezept ist eines der einfachsten Sandkuchen-Rezepte, die Sie backen werden.

Hilfreiche Tipps für ausgezeichneten Sandkuchen:

Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Zutaten Raumtemperatur haben.

Die Kuchenform mit Fett einreiben und mit Backpapier auslegen.

In einer Rührschüssel Butter und Zucker hinzufügen und mit einem Mixer mischen, bis der Teig leicht und locker ist.

Brechen Sie die Eier in einer separaten Schüssel, um Pech zu verhindern, falls  ein schlechtes Ei dabei ist. Auf diese Weise werden Sie Ihren Teig nicht ruinieren. Fügen Sie ein anderes Aroma, wenn Sie dies bevorzugen. Statt Zitrone können Sie gerne Orangen- oder Vanillearoma Ihrem Sandkuchen hinzufügen.

Probieren Sie noch diesen Zebrakuchen mit Leichtigkeit backen und genießen! sowie Apfelstrudel, der altmodische Kuchen mit Äpfeln

Schritte

1
Erledigt

Backofen auf 160 ° C vorheizen. Den Boden und die Seiten einer 8 x 20 cm großen Leibform einfetten und auskleiden.
Mit einem Elektromixer Butter, Zucker, Zitronenschale und Zimt in einer Schüssel cremig schlagen. Fügen Sie nacheinander Eier hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe gut durch. Fügen Sie Mehl, Mandelmehl und Zitronensaft hinzu und rühren Sie mit einem Holzlöffel, bis alles gut vermischt ist.

2
Erledigt

In die vorbereitete Backform geben und die Oberfläche glätten. 45 Minuten backen oder bis ein in der Mitte eingesetzter Spieß sauber herauskommt.
In der Form 5 Minuten abkühlen lassen, bevor sie zum vollständigen Abkühlen auf einen Rost gestellt wird. Sofort servieren oder bis zu drei Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Karin Schmid

glutenfreier Kuchen selber machen
previous
Glutenfreier Kuchen mit Zitrone & Mandeln: low carb & extrem saftig
Aioli Rezept
next
Simpel Aioli Rezept: ein Muss in 10 Minuten
glutenfreier Kuchen selber machen
previous
Glutenfreier Kuchen mit Zitrone & Mandeln: low carb & extrem saftig
Aioli Rezept
next
Simpel Aioli Rezept: ein Muss in 10 Minuten
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte