Schoko Biskuitrolle mit Frischkäse: simpel

0 0
Schoko Biskuitrolle mit Frischkäse: simpel

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
Teig
1/2 Tasse Allzweckmehl
1/4 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
1 TL Backpulver
1/2 TL Espressopulver optional
1/2 TL Salz
4 Eier
1/2 Tasse Kristallzucker
2 EL Butter geschmolzen
1 TL Vanilleextrakt
Frischkäse-Füllung
510g Frischkäse Raumtemperatur
1 Tasse Puderzucker gesiebt
4 EL Butter erweicht
1 TL Vanilleextrakt

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Diese Rolle ist die perfekte Basis für Ihre individuellen Kreationen

  • 30 Min.
  • Portionen 8
  • Medium

Ingredients

  • Teig

  • Frischkäse-Füllung

Richtungen

Share

Jeder hat bestimmte Gerichte, die für immer mit seiner Kindheit verbunden  werden. Es gibt kaum jemand, der keine Biskuitrolle als Kind gegessen hat. Dies ist ein einfaches Rezept mit Schokoteig und Cremefüllung.

Ein vielseitiges Rezept für Biskuitrolle!

Das Tolle an diesem Rezept für Biskuitrolle ist, dass Sie es nach Belieben zubereiten können. Sie können es so anpassen, dass es Ihren diätetischen Einschränkungen entspricht. Bei einigen  ist es eine Frischkäsefüllung, bei anderen Buttercreme,  Mousse, oder oder einfach Schlagsahne. Manche verfeinern ihre Füllung mit Schokolade, mit Himbeere oder Zitronenschale, manche mit Pfefferminze, oder mit einem Schuss ihres Lieblingslikörs. Einige bestreuen ihre Biskuitrolle mit Puderzucker, mit Kakaopulver, andere mit Schokoladenganache, mit Kokosraspeln oder bunte Streuseln für ihre Kinder. Grundsätzlich…wie im Schokoladenkuchenhimmel!

Biskuitrolle zubereiten!

Beginnen Sie mit der Herstellung des Schokoteigs. Der Teig ist wirklich einfach und wird mit einem Hauch von Espressopulver noch ein Stückchen aufgepeppt. Keine Sorge, der Espressogeschmack ragt nicht hervor. Wenn das für keine Gartenparty oder Besuch vorgesehen ist und Kinder davon essen werden, können Sie ohne Bedenken das Espressopulver überspringen.

Biskuitrolle backen!

Sobald der Teig für die Biskuitrolle fertig ist, gießen Sie ihn in eine 38 x 25 cm große Backform, die mit Pergamentpapier ausgelegt ist. Stellen Sie sicher, dass Sie ein paar Zentimeter mehr Pergament an allen Seiten hängen lassen. Dadurch lässt sich der Kuchen leichter ausrollen, sodass Sie das Pergament greifen und den heißen Kuchen nicht berühren müssen.

Brigitte Rezepte Kuchen: Orangenkuchen mit Tonkabohne Das könnte Sie auch interessieren. Oder Grundrezept für leichte Frischkäse Torte mit Eiern

Schritte

1
Erledigt

Teig

Ofen auf 180 ° C erhitzen. Legen Sie eine 38 x 25 cm große Backform mit Pergamentpapier aus und lassen Sie Pergament auf beiden großen Seiten der Form hängen, damit Sie den Kuchen nach dem Backen leicht herausheben und aufrollen können. (Wenn Sie möchten, dass das Pergament leichter am Boden der Form haftet, streuen Sie ein wenig Wasser auf die Pfanne und drücken Sie dann auf das Pergamentpapier.)

2
Erledigt

Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Espressopulver (falls verwendet) und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen, bis sie gleichmäßig vermischt sind. Beiseite legen.
In einer separaten Schüssel die Eier und den Kristallzucker 1 Minute lang schlagen, bis die Mischung dickflüssig wird. Die geschmolzene Butter und den Vanilleextrakt dazugeben und gut verquirlen. Die Mehlmischung mit einem Gummispatel so lange verrühren, bis alles gut vermischt ist.

3
Erledigt

Verteilen Sie den Teig gleichmäßig in der vorbereiteten Form. 11 Minuten backen oder bis die Oberseite des Kuchens bei Berührung zurückspringt. Heben Sie das Pergamentpapier sehr vorsichtig an und legen Sie es auf einer ebenen (und hitzebeständigen) Oberfläche. Dann langsam mit den Händen (Vorsicht, es ist heiß!) den Kuchen rollen - von der kurzen zur kurzen Seite rollen - bis er vollständig aufgerollt ist. Übertragen Sie die Kuchenrolle auf ein Gitter und kühlen Sie ab, bis Raumtemperatur erreicht wird.

4
Erledigt

Füllung

Während der Kuchen abkühlt, die Frischkäsefüllung herstellen. Frischkäse, Puderzucker, Butter und Vanilleextrakt in einer Rührschüssel glatt rühren. Wenn die Füllung zu dünn ist, fügen Sie mehr Puderzucker hinzu.

5
Erledigt

Einrollen

Sobald der Kuchen Raumtemperatur erreicht hat, legen Sie die Kuchenrolle auf eine ebene Fläche und rollen Sie sie vorsichtig ab, bis sie wieder flach ist. Verteilen Sie die Frischkäsemischung gleichmäßig auf dem Kuchen, und lassen Sie auf allen Seiten einen 2cm-Rand. Rollen Sie den Kuchen dann vorsichtig wieder auf und schälen Sie das Pergamentpapier vorsichtig ab, bis Sie es vollständig entfernen und wegwerfen können. Wickeln Sie die Schokoladenrolle fest in Plastikfolie und kühlen Sie sie mindestens eine Stunde lang.
Nehmen Sie die Schokoladenrolle heraus, wickeln Sie sie aus und legen Sie sie auf Ihre Servierplatte. Wenn Sie möchten, die Schokoladenrolle von allen Seiten leicht mit Puderzucker bestäuben. Dann in Scheiben schneiden und servieren.
Wenn Sie Reste haben, wickeln Sie sie einfach wieder in Plastikfolie und lagern Sie sie bis zu 3 Tage im Kühlschrank.

Gabriele Horn

Bolognese-Soße
previous
Köstliche Bolognese Soße selber kochen
Hühnerfrikassee
next
Hühnerfrikassee schnell und absolut lecker zubereiten
Bolognese-Soße
previous
Köstliche Bolognese Soße selber kochen
Hühnerfrikassee
next
Hühnerfrikassee schnell und absolut lecker zubereiten
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte