Thunfischsalat – cremig, lecker, simpel

0 0
Thunfischsalat – cremig, lecker, simpel

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
2 Dosen Thunfisch abgetropft
2 große hart gekochte Eier gehackt
3 bis 4 EL Mayonnaise
1 EL Dill Soße
1/4 TL Dill getrocknet
2 EL rote Zwiebel fein gehackt
Salz nach Geschmack
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und VorschlĂ€ge fĂŒr kreative Rezepte!

Bitte wÀhlen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Mit diesem tollen Thunfischsalat zaubern Sie köstliche Sandwiches in kĂŒrzester Zeit! Herrlich!

  • 10 Min.
  • Portionen 6
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Thunfischsalat ist in Sandwiches sehr beliebt und ein klassisches Mittagessen. Er ist etwas, was auch Kinder gerne essen wĂŒrden. Der Salat eignet sich hervorragend fĂŒr lange Wanderungen und Picknicks. Das traditionelle Rezept fĂŒr Thunfischsalat ist allerdings reich an Mayo. Daher ist er reich an Fett und Kalorien und fĂŒr diejenigen, die auf Ihre Figur achten, nicht gerade empfehlenswert.

Der Thunfischsalat ist  frisch und lecker

Sie werden diesen Salat einfach lieben. Das Rezept ist sehr simpel und Sie können die leckeren Sandwiches schnellstens zubereiten.

Eine der besten Möglichkeiten, diesen Salat leichter zu machen, besteht darin, den Mayo komplett auszulassen. Sie können aber auch eine fettfreie Mayonnaise verwenden. Und ein wenig klassisches mediterranes Olivenöl und etwas Zitronensaft machen das perfekte Dressing. Die wĂŒrzigen ZitrusfrĂŒchte ergĂ€nzen perfekt den Thunfisch.

Um diesen Thunfischsalat aufzuhellen, können Sie noch andere Zutaten hinzufĂŒgen und ihn mit extra Aroma und NĂ€hrstoffen  bereichern. FĂŒgen Sie einfach Ihre Lieblingszutaten, wie zum Beispiel Kichererbsen, Gurken, Oliven, Avocado, Zwiebeln oder Paprika hin.

Dieser Thunfischsalat ist unglaublich simpel zuzubereiten

Einfach im Voraus zubereiten und dann fĂŒr spĂ€ter in den KĂŒhlschrank stellen.

Freunde von Thunfischsalat sind  hier genau richtig! Denn das ist ein großartiger, vielseitiger Salat, der kein Kochen erfordert. Servieren Sie ihn mit frischem GemĂŒse, in eine Fladenbrottasche gefĂŒllt oder in Sandwiches. Oder entkernen Sie kleine Tomaten und fĂŒllen Sie sie mit diesem Thunfischsalat fĂŒr eine fantastische Vorspeise im Sommer. Sie haben eine freie Wahl!

Oder vielleicht: Matjes-Salat mit Kartoffeln und Rote Bete sowie Gurken Radieschen Salat mit scharfer Rucola

Schritte

1
Erledigt

Sammeln Sie die Zutaten. Kombinieren Sie den Thunfisch, die gehackten Eier, 3 Esslöffel Mayonnaise, Dillsoße, getrockneten Dill und die Zwiebel. Gegebenenfalls etwas mehr Mayonnaise hinzufĂŒgen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Servieren Sie diesen Thunfischsalat in Sandwiches oder Brötchen oder servieren Sie ihn auf SalatblĂ€ttern fĂŒr ein fabelhaftes Mittagessen. Lassen es sich schmecken!

Gabriele Horn

KrÀuterbutter
previous
KrÀuterbutter, in 10 Minuten zubereiten
Maronensuppe
next
Maronensuppe mit Bacon und Croutons
KrÀuterbutter
previous
KrÀuterbutter, in 10 Minuten zubereiten
Maronensuppe
next
Maronensuppe mit Bacon und Croutons
Suche nach rezepte

FĂŒge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte