Vitello Tonnato – ein italienischer Hochgenuss!

0 0
Vitello Tonnato – ein italienischer Hochgenuss!

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
Für das Kalbfleisch
700 g Kalbsbraten
1/2 Liter Weißwein
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Stangensellerie ohne Blätter
1 Karotte
1 getrocknetes Lorbeerblatt
1 Zweig Petersilie
1 Zweig Rosmarin
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Für die Thunfischsoße
1 großes Ei
250 ml Olivenöl
120 g Thunfisch
18 Kapern
8 flache Sardellenfilets
2 EL frisch gepresster Zitronensaft

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

Kalbfleisch und Thunfisch werden in einem köstlichen Gericht vereint! Einfach genial!

  • 2 Std. und 45 Min.
  • Bedient 6
  • Mittelschwer

Zutaten

  • Für das Kalbfleisch

  • Für die Thunfischsoße

Hinweise

Teilen

Vitello Tonnato, oder Vitel Tonè, ist ein Klassiker der italienischen Küche, bei dem Sie jedoch Fleisch und Fisch nach demselben Rezept zu sich nehmen können – eine ungewöhnliche Kombination. Dieses Rezept ist typisch für das Piemont in Norditalien, eine Region mit starken historischen Einflüssen aus dem benachbarten Frankreich. Vitello Tonnato tauchte erstmals im 19. Jahrhundert in Kochbüchern auf, weil das Piemont mit Ligurien verbündet war, wo Thunfisch entlang der Küste in Dosen konserviert wurde. Zu dieser Zeit kamen auch Zitronen und Kapern aus Sizilien und eine Vielzahl von Olivenölen aus dem restlichen Italien nach Piemont. Und die Thunfisch-Soße war geboren.

Vitello Tonnato ist ein perfektes Gericht für heiße Sommertage. Es ist leicht und zart. Sie können es als Vorspeise oder auch als Hauptgericht mit gegrilltem Gemüse oder Salat servieren. Das traditionelle Rezept wird leichter, wenn Sie die Mayonnaise in der Thunfischsoße durch Joghurt ersetzen. Die Vorteile: Es ist leichter zu verdauen und hat weniger Kalorien.

Die Zubereitung von Vitello Tonnato ist relativ einfach, dauert jedoch einige Zeit, da das Fleisch beim Abkühlen in der Brühe verbleiben muss. Wenn Sie ein Abendessen planen, können Sie das Fleisch am Vortag kochen und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Dies ist sehr empfehlenswert, da auch die Soße einen Tag im Voraus zubereitet werden kann. Und wenn Sie nach Hause kommen, können Sie das Vitello Tonnato zubereiten und genießen.

Tipps:

Sie können die Brühe abseihen und zum Zubereiten von Risotto-Gerichten oder Tortellini verwenden. Hausgemachte Fleischbrühe ist ein unglaublich nahrhaftes und gesundheitsförderndes Lebensmittel. Selbst wenn Sie nicht sofort vorhaben, das Material zu verwenden, empfehle ich, es zu filtern und bis zu drei Monate im Gefrierschrank zu lagern, damit es bei Bedarf verfügbar ist.

Noch zum Ausprobieren bieten wir Ihnen dieses tolle Rezept an: Tomatensuppe mit Basilikum, Croutons und Büffelmozzarella

Vitello Tonnato

Schritte

1
Fertig

Das Kalbfleisch in einen Topf mit Gemüse, Kräutern, Weißwein und Öl und gerade genug Wasser geben, um das Fleisch zu bedecken. Dann den Topf zudecken und das Wasser zum Kochen bringen, bis das Fleisch zart ist, ca. 2 Stunden. Nehmen Sie den Topf vom Herd und lassen Sie das Fleisch in der Brühe abkühlen. Wenn das Fleisch ziemlich kalt ist, nehmen Sie es aus der Brühe und legen Sie es in den Gefrierschrank, um es abzukühlen. Dann in gleichmäßig dünne Scheiben schneiden.

2
Fertig

Geben Sie zunächst Ei und Öl zusammen in eine Küchenmaschine und mischen Sie, bis sie cremig sind. Dann die Thunfischkonserve abgießen und mit den Sardellen, dem Olivenöl, dem Zitronensaft und den Kapern hineingeben. Mixen Sie, bis Sie eine gleichmäßige Soße erhalten.
Zum Schluss die Fleischscheiben mit Soße bedecken und eine Stunde im Kühlschrank lassen. Kühl servieren. Garnierungsvorschläge: Kapern, Gurken oder hartgekochtes Ei.

Gabriele Horn

Pesto
vorherige
Pesto alla Genovese Italian Style zuhause genießen
Holunderblütengelee
Nächster
Holunderblütengelee mit frischen Erdbeeren
Pesto
vorherige
Pesto alla Genovese Italian Style zuhause genießen
Holunderblütengelee
Nächster
Holunderblütengelee mit frischen Erdbeeren

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link