Bolognese Rezept: das italienische Originalrezept für die berühmte Sauce

0 0
Bolognese Rezept: das italienische Originalrezept für die berühmte Sauce

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
250g Rindhackfleisch
100g Pizzatomaten
1 TL Majoran
1 TL Basilikum
1 TL Oregano
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
etwas Tomatenmark
1 TL Paprikapulver
1 TL Zucker
1 EL Olivenöl
etwas Rotwein
etwas gekörnte Brühe
Salz
Pfeffer

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

Die weltberühmte Sauce Bolognese - ein klassisches italienisches Rezept

  • 30 Minuten
  • Bedient 2
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Essen Sie gerne Spaghetti oder Lasagne Bolognese? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Beitrag haben wir Ihnen einen herrlichen Vorschlag für all die Fans der italienischen Küche, und nämlich – das originelle italienische Bolognese Rezept! Hier erfahren Sie, wie man die weltberühmte Sauce in Italien zubereitet, sodass diese maximal lecker wird. Unten finden Sie auch viele hilfreiche Tipps, mit deren Hilfe die Bolognese Sauce zu echter Spezialität wird!

Wie der Name schon verrät, kommt die berühmte Sauce aus Bologna, Italien. Dabei lässt sich diese mit Lasagne und alle Nudelformen servieren – Spaghetti, Fusilli, Penne, Raviolli, Tagliatelle und was Ihnen noch einfällt. Aber die Sauce ist nicht nur vielseitig anwendbar – sie lässt sich auch ganz leicht zubereiten. Unser Bolognese Rezept ist einfach perfekt für Leute mit wenig Erfahrung in der Küche und ist dazu auch wirklich schnell – es nimmt nur 30 Minuten in Anspruch.

Die klassische Sauce Bolognese besteht aus Tomaten, Rindhackfleisch und ein wenig Rotwein. Besonders wichtig sind dieGewürze, typisch für die Mittelmeerküche – Majoran, Basilikum, Oregano, Paprikapulver. Sie verleihen der Sauce ein herrliches Aroma und verfeinern ihren Geschmack. Wir hoffen, dass unser Bolognese Rezept Ihnen gefällt. Wenn ja, können Sie noch einen Vorschlag ausprobieren – für die klassischen Spaghetti Carbonara. Viel Spaß beim Kochen!

Bolognese Rezept leicht und lecker

Schritte

1
Fertig

Das Hackfleisch anbraten

Erstens ein wenig Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Hackflaisch darin krümelig braten. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen, putzen und fein würfeln. Zum Hackfleisch hinzufügen und kurz mitbraten. Das Tomatenmark auch in den Topf geben und für eine Weile anrösten.

2
Fertig

Die Tomaten und Gewürze hinzufügen

Jetzt den Rotwein hinzufügen und die Mischung einkochen lassen. Die Tomaten mit den Kräutern und dem Paprikapulver auch in den Topf geben. Die Sauce mit etwas Zucker, Salz, Pfeffer und gekörnter Brühe abschmecken. Mehrmals umrühren.

3
Fertig

Die fertige Sauce vom Herd nehmen und servieren

Am Ende den Deckel aufsetzen und die fertige Sauce Bolognese bei niedrier Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Warm servieren - am besten mit gekochten Spaghetti und Parmesan. Bon Appetit!

veganer Kuchen Blaubeer Käsekuchen
vorherige
Veganer Kuchen: ein herrliches Rezept für Blaubeer-Käsekuchen
Taco Rezept
Nächster
Taco Rezept- würzige Hähnchen-Tacos, köstlich!
veganer Kuchen Blaubeer Käsekuchen
vorherige
Veganer Kuchen: ein herrliches Rezept für Blaubeer-Käsekuchen
Taco Rezept
Nächster
Taco Rezept- würzige Hähnchen-Tacos, köstlich!

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link