Lasagne Bolognese: leckeres Rezept für den italienischen Klassiker

0 0
Lasagne Bolognese: leckeres Rezept für den italienischen Klassiker

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
12 Lasagneblätter
200g Gouda, gerieben
etwas Olivenöl
Für die Bechamelsauce:
0.25 L Milch
1 Prise Muskatnuss
2 EL Mehl
2 EL Butter
1 Prise weißer Pfeffer
Für die Bolognesesauce
250g Rinderhackfleisch
3 EL Ketchup
5 EL Tomatenmark
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 Karotte, klein geschnitten
1 Zwiebel, gehackt
1 Prise Basilikum
1 Prise Oregano
1 Dose Tomaten
1 Prise Pfeffer
1 Prise Thymian
1 Prise Salz
etwas Öl

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

Die klassische Lasagne Bolognese mit Hackfleisch und Bechamel Sauce. Ein wahrer Genuss für alle Sinne!

  • 55 Minuten
  • Bedient 4
  • Leicht

Zutaten

  • Für die Bechamelsauce:

  • Für die Bolognesesauce

Hinweise

Teilen

Sind Sie ein wahrer Fan der italienischen Küche? Wenn ja, sollen Sie mindestens einmal im Leben Lasagne Bolognese selber zubereiten! In diesem Beitrag stellen wir Ihnen ein fantastisches Rezept für die klassische Lasagne Bolgnese mit Rindhackfleisch und Bechamelsauce vor. Das Gericht ist einfach perfekt für ein gemeinsames Mittag- oder Abendessen und damit können Sie Ihre Lieblingsmenschen bestimmt angenehm überraschen!

Lasagne Bolognese ist wohl eins der berühmtesten italienischen Gerichte. Sie ist sättigend, überzeugend lecker und ihren verführerischen Duft kann das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Dabei lässt sich die italienische Spezialität ganz leicht auch zu Hause machen. Und, wie versprochen, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag, wie es geht! Dabei brauchen Sie für unser Rezept nur fertig gekaufte Lasagne-Blätter. Die Bechamelsauce und die himmlisch leckere Bolognese Sauce lassen sich auch selber machen, und unten finden Sie eine ausführliche Anleitung dafür. Außerdem können Sie sich die Rezepte für beide Saucen merken, und diese auch für andere Gerichte verwenden. Genau wie Spaghetti Bolognese ist Lasagne Bolognese ein Klassiker, mit dem Sie viel Freude zu Hause schaffen können. Nur die Zubereitung nimmt etwa eine Stunde in Anspruch, das Ergebnis lohnt sich aber bestimmt!

Wir hoffen, dass unser Vorschlag für Lasagne Bolognese Ihnen gefällt. Nach Wunsch können Sie auch ein anderes italienisches Rezept ausprobieren – für Pizza Quattro Formaggi! Viel Spaß beim Kochen!

Lasagne bolognese italiensiches Rezept

Schritte

1
Fertig

Bolognese Sauce zubereiten

Erstens die Sauce Bolognese zubereiten. Zu diesem Zweck Öl in einem Topf erhitzen und das Rindhackfleisch darin anbraten. Inzwischen die Zwiebel und den Knoblauch schälen und, zusammen mit der klein geschnittenen Karotte, zum Hackfleisch geben. Alles für eine Weile weiter anbraten und dann das Ketchup, das Tomatenmark, sowie alle Gewürze hinzufügen. Gut umrühren und die Soße auf kleinster Stufe für 10 Minuten köcheln lassen.

2
Fertig

Bechamlesauce selber machen

Für die Bechamelsauce die Butter in einem separaten Topf zerlassen. Dann das Mehl hinzufügen und mit dem Schneebesen sofort umrühren. Jetzt ganz langsam die Milch zugeben, indem Sie ständig umrühren. Bei niedriger Hitze und unter Rühren die Sauce zum Kochen bringen, bis diese dickflüssig wird. Mit Muskattnuss und weißem Pfeffer würzen und vom Herd nehmen.

3
Fertig

Die Lasagne schichten und backen

Nächstens die Auflaufform für die Lasagne einfetten. Die Lasagneblätter mit der Bolognese Sauce abwechselnd schichten, indem Sie mit den Blättern beginnen und mit Sauce abschließen. Zum Schluss die Bechamelsauce auf die Lasagne gleichmäßig verteilen und mit geriebenem Gouda bestreuen. Das Gericht im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad eine halbe Stunde backen. Servieren und genießen!

Spaghetti Aglio e Olio
vorherige
Spaghetti Aglio e Olio – der Klassiker
Hähnchenbrust Rezept aus der Mittelmeerküche
Nächster
Hähnchenbrust mit Kirschtomaten und Kräutern: ein Rezept zum Verlieben
Spaghetti Aglio e Olio
vorherige
Spaghetti Aglio e Olio – der Klassiker
Hähnchenbrust Rezept aus der Mittelmeerküche
Nächster
Hähnchenbrust mit Kirschtomaten und Kräutern: ein Rezept zum Verlieben

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link