Tomatenbutter für Ihre nächste Gartenparty zubereiten

0 0
Tomatenbutter für Ihre nächste Gartenparty zubereiten

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
240 g Butter erweicht, bei gesalzener Butter überspringen Sie das Hinzufügen von zusätzlichem Salz
7 EL Tomatenmark
1 mittelgroße Zwiebel fein gehackt
1 Knoblauchzehe fein gehackt
1 ½ EL frischer Zitronensaft
2 TL Salz
1 TL schwarzer Pfeffer
1 TL roter Paprikapulver

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Da dieses Tomatenbutter-Rezept so vielseitig ist, können Sie gerne mit den Zutaten experimentieren.

  • 5 Min.
  • Serves 30
  • Easy

Ingredients

Directions

Share

Wenn Sie eine tolle Gartenparty planen, sollten Sie auch Ihre Gäste mit ausgezeichneten Speisen begeistern. Fangen Sie zuerst mit leckeren Vorspeisen an. Dazu darf eine köstliche selbstgemachte Tomatenbutter auch nicht fehlen. Das Rezept ist nicht nur sehr lecker, sondern in nur fünf Minuten servierbereit!

Auch Halloween sollten Sie unbedingt mit einer großzügigen Portion Tomatenbutter feiern! Dank der tiefroten Farbe ist dies die perfekte Begleitung zu jeder Halloween-Party. Außerdem sorgt sie für so viele Komplimente!

Darüber hinaus ist Tomatenbutter absolut lecker. Der Geschmack überrascht viele. Und wenn Sie sie mit frisch gebackenem Brot servieren, sind Sie sicherlich auf dem richtigen Weg.

Da dieses Tomatenbutter-Rezept so vielseitig ist, können Sie gerne mit den Zutaten experimentieren. Sie können viele Kräuter und Gewürze hinzufügen, wenn Sie mögen. Seien Sie einfach kreativ und passen Sie das Rezept nach Ihren Wünschen einfach an.

Wenn Sie zum Beispiel frische Tomaten in Überschuss haben oder einfach mehr Zeit zum Zubereiten, können Sie diese verwenden. Einfach statt Tomatenpaste frische Tomaten nehmen und kurz im Backofen grillen. Braten Sie die Tomaten, bis sie Blasen bilden und beginnen zu bräunen. Schütteln Sie die Pfanne etwa 6 bis 7 Minuten lang, um sie von allen Seiten zu bräunen.

Dann die Tomaten auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Mit Butter und Gewürze mixen und servieren!

Tomatenbutter können Sie zu gegrilltem Fisch oder Fleisch servieren. Mit Hühnchen servieren oder einfach auf Brot als Basis für einen leckeren Panini, als Vorspeise auf geröstete Crostini oder sogar mit heißen Nudeln genießen.

Diese Butter entwickelt mit der Zeit einen intensiveren Geschmack. Daher ist es besser, sie mindestens am Tag vor der geplanten Verwendung zuzubereiten. Sie können diese Butter bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren oder einfrieren lassen.

Oder: Kräuterbutter, bequem zuhause zubereiten sowie Tomaten Mozzarella Salat mit Gurke und Oregano

Steps

1
Done

Zwiebel und Knoblauch so fein wie möglich hacken und in eine große Schüssel geben. Butter, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Paprikapulver hinzufügen und alles mit einer Gabel gut zerdrücken. Stellen Sie sicher, dass alles gut vermischt wird.
In eine geeignete Servierplatte geben und servieren!

Stracciatella Cheesecake
previous
Stracciatella Cheesecake – schnelles Dessert im Glas
Tapioka Crepes
next
Tapioka Crêpes – glutenfrei und absolut köstlich!
Stracciatella Cheesecake
previous
Stracciatella Cheesecake – schnelles Dessert im Glas
Tapioka Crepes
next
Tapioka Crêpes – glutenfrei und absolut köstlich!
Suche nach rezepte

Add Your Comment