Vegane Pfannkuchen: großartig in 10 Min.

0 0
Vegane Pfannkuchen: großartig in 10 Min.

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
1 Tasse Haferflocken glutenfrei
1/4 Tasse Mandelmilch
1 mittelgroße Banane
1 EL Backpulver
1 EL Apfelessig
1 EL Ahornsirup
1 TL Vanilleextrakt
1/2 Tasse Heidelbeeren frisch oder gefroren

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

574 views

    Ein leichtes und leckeres Rezept für flauschige, mehlfreie und superleckere Pfannkuchen mit Blaubeeren!

    • 10 Min.
    • Portionen 4
    • Einfach

    Ingredients

    Richtungen

    Share

    Brauchen Sie ein genial schmeckendes Rezept für vegane Pfannkuchen? Wenn Sie diese Frage positiv beantworten, sind Sie definitiv an der richtigen Adresse! Sie bereiten die besten veganen Pancakes aller Zeiten!

    Superleckere vegane Pfannkuchen in nur 10 Minuten zaubern!

    Mit diesem leichten und leckeren Rezept backen Sie dicke und flauschige mehlfreie Pfannkuchen mit Blaubeeren. Es sind wirklich die besten Blaubeerpfannkuchen, die Sie je zubereiten können. Aus nur simplen Zutaten kreieren Sie ausgezeichnete Resultate. Ihre Familie wird sich mit Sicherheit darüber freuen!

    Sie benötigen Hafer, Bananen, Blaubeeren und einen leistungsstarken Mixer, um den Teig zu schlagen! Eigentlich brauchen Sie alle üblichen Zutaten, die Sie in einem tollen Smoothie finden würden. Beladen mit frischen oder gefrorenen Blaubeeren kreieren Sie flauschige, kissenartige, vegane Pfannkuchen.

    Diese veganen Pfannkuchen sind optimal zum Frühstück. Dies ist eigentlich so ziemlich ein zusätzlicher Schritt nach einem einfachen Smoothie. Anstatt es zu trinken, wird die Mischung in einer Pfanne gebraten. Und fertig ist der perfekte Smoothie in Pfannkuchenform! Somit kreieren Sie das ultimative, schnelle und sättigende Frühstück.

    Die Textur dieser mehlfreien Pfannkuchen ist dick und flauschig, sodass sie sich perfekt zum Kochen und zum Einfrieren eignen.

    Sie werden wirklich überrascht sein, dass hier tatsächlich weder Eier noch Mehl enthalten sind.

    Vegane Pfannkuchen mit Blaubeeren – fluffig, gesund und lecker!

    Diese Pfannkuchen sind nicht nur mehl- und eifrei, sondern auch natürlich gesüßt. Es sind einfach perfekt für diejenigen, die sich vegan, glutenfrei, milchfrei und kalorienarm ernähren. Das Rezept verwendet auch keinen raffinierten Zucker.

    Die Kalorien dieser Portion liegen unter 150 Kalorien. Wenn das kein Volltreffer ist?

    Diese Pfannkuchen verwenden Haferflocken statt Mehl. Haferflocken verleihen eine fast keksartige Textur. Und Sie können sie für den Pfannkuchenteig verwenden, um das Mehl zu ersetzen.

    Apfelessig und Backpulver sind ebenfalls im Teig enthalten. Diese helfen dem Teig sich zu binden und beim Aufgehen. Bitte lassen Sie sie nicht aus! Sie dienen als Ersatz der Eier! Wenn Sie keinen Apfelessig haben, können Sie Zitronensaft oder Limettensaft verwenden.

    Diese herrlich schmeckenden lockeren Pfannkuchen sind dank der natürlichen Süße der Banane völlig zuckerfrei. Verwenden Sie wirklich reife Banane! Einfach herrliche vegane Pfannkuchen!

    Backen Sie Ihre Pfannkuchen immer bei schwacher Hitze. Es könnte etwas länger dauern, aber Sie werden das Ergebnis lieben! Decken Sie die Pfannkuchen nach Möglichkeit ab, da sie auf dieser Weise gleichmäßig garen.

    Sie können entweder frische oder gefrorene Blaubeeren verwenden. Wenn Sie gefrorene Blaubeeren verwenden, sollten Sie diese zuerst auftauen.

    Gesunde, fluffige und vegane Pfannkuchen ohne Mehl backen und genießen!

    Probieren Sie noch Locker flockige Pancakes selber backen sowie Flauschige Apfelpfannkuchen einfach gemacht

    Schritte

    1
    Erledigt

    In einen Hochleistungsmixer oder eine Küchenmaschine alle Zutaten außer den Blaubeeren geben und mixen, bis ein dicker Teig entsteht. Die Heidelbeeren unterheben, aber nicht pürieren.
    Lassen Sie den Pfannkuchenteig 5-10 Minuten ruhen, damit er leicht eindickt.

    2
    Erledigt

    Eine leicht gefettete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Sobald es heiß ist, gießen Sie eine viertel Tasse des Teigs in die Pfanne. 1-2 Minuten backen oder bis die Ränder anfangen zu bräunen. Wenden und ein bis zwei Minuten weiterbraten. Wiederholen, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist.
    Dann einfach mit Ahornsirup und Blaubeeren garniert servieren und genießen!

    Marie Jung

    heiße Zitrone genießen
    previous
    Heiße Zitrone: gesund & lecker 4 Tassen
    gefüllte Aubergine mit Granatapfelkernen
    next
    Gefüllte Aubergine mit Couscous: 4 super leckere Stücke!
    heiße Zitrone genießen
    previous
    Heiße Zitrone: gesund & lecker 4 Tassen
    gefüllte Aubergine mit Granatapfelkernen
    next
    Gefüllte Aubergine mit Couscous: 4 super leckere Stücke!
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte