10 Grieß Pancakes – marokkanisch lecker

0 0
10 Grieß Pancakes – marokkanisch lecker

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
2 1/2 Tassen warmes Wasser
1/2 EL Trockenhefe
1 Tasse Grieß
1/2 Tasse Allzweckmehl
Prise Salz
1/2 EL Backpulver

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Diese tollen Pfannkuchen lassen Sie tatsächlich viel einfacher als herkömmliche Pfannkuchen zubereiten.

  • 25 Min.
  • Portionen 10
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Sie erhalten hiermit ein geniales Rezept für marokkanische Grieß Pancakes. Und das Gute daran ist, dass Sie diese herrlichen Pfannkuchen in nur 25 Minuten zaubern können. Ein flottes und köstliches Frühstück!

Diese schwammigen Grieß-Pfannkuchen tragen den Namen Baghrir und sind mit tausend winzigen Löchern versehen!

Wenn Sie sich nach süßen, flauschigen Pfannkuchen sehnen, die in Honig oder Sirup getaucht sind, finden Sie hier das Rezept, das Sie brauchen, um problemlos authentische marokkanische Pfannkuchen zu Hause zuzubereiten.

Baghrir ist eine sehr luftige und schwammige Art von Pfannkuchen. Ein traditionelles marokkanisches Rezept, das unglaublich leicht ist.

Baghrir ist eine marokkanische Variante der Pfannkuchen, aber die Zubereitung ist sehr einfach und leicht. Der Geschmack ist einfach großartig. Sie sind fluffig und voller Löcher. Servieren Sie sie mit Honig beträufelt. Dann wird den ganzen Honig aufgesaugt und Sie erhalten saftige und absolut köstliche Grieß-Pfannkuchen.

Die Zubereitung diesen marokkanischen Grieß-Pfannkuchen ist ein echtes Kinderspiel!

Diese Pfannkuchen lassen Sie tatsächlich viel einfacher als herkömmliche Pfannkuchen zubereiten. Der Teig sollte flüssig, leicht gießbar sein und sich leicht an den Rändern der Pfanne verteilen. Es sollte nicht so klumpig sein wie der Pfannkuchen. Wenn Ihrer nicht flüssig genug ist, fügen Sie jeweils einen Esslöffel mehr Wasser hinzu.

Früher wurde der Teig von Hand gemacht, aber es erforderte viel Arbeit und viel Mischen. Heutzutage übernimmt den Mixer die ganze Arbeit und Sie können noch schneller Ihre köstlichen marokkanischen Grieß-Pfannkuchen genießen.

Tipps für gelungene Grieß Pancakes!

Wenn sich keine richtigen Blasen im Pfannkuchen bilden, ist der Teig wahrscheinlich zu dickflüssig. Oder er ist zu lange aufgegangen und dabei hat er viel Luft verloren. Versuchen Sie, es zu verdünnen, indem Sie ein oder zwei zusätzliche Esslöffel Wasser einrühren. Lassen Sie dann Ihren Teig weitere 10 Minuten ruhen, bevor Sie ihn verwenden.

Sie können auch das Garen beschleunigen. Wenn Sie mehrere Pfannen haben, können Sie sie gleichzeitig verwenden. Oder verwenden Sie eine große Grillplatte mit Antihaft-Beschichtung.

Normalerweise sollten Sie die verwendete Pfanne nicht einölen. Wenn aber Rückstände von einem gekochten Beghrir vorhanden sind, können Sie Ihre Pfanne mit einem leicht geölten Papiertuch sauber wischen. Dann bereiten Sie einfach den nächsten Grieß-Pfannkuchen zu.

Beghrir werden am besten mit einem Sirup aus Butter und Honig serviert. Dann auf eine Servierplatte legen und genießen.

Genießen Sie noch Locker flockige Pancakes selber backen oder Pfannekuchen: simpel genial in nur 15 Minuten

Schritte

1
Erledigt

Geben Sie in Ihren Mixer Wasser, Hefe, Mehl, Grieß und Salz und pulsieren Sie, bis alles gut vermischt ist. Das Backpulver hinzugeben und erneut mischen.
In einen Behälter geben und abgedeckt etwa 30 Minuten aufgehen lassen.
Nach 30 Minuten sollte der Teig dünn und nicht dick wie bei den üblichen Pfannkuchen sein.

2
Erledigt

Erhitzen Sie eine 20-cm-Pfanne bei mittlerer Hitze und gießen Sie etwa 1/2 Tasse des Teigs in die Pfanne. Der Teig sollte sich bis zu den Rändern der Pfanne ausbreiten. Wenn nicht, verdünnen Sie ihn mit etwas Wasser.
Überall auf der Oberfläche sollten kleine Löcher erscheinen, kochen Sie weiter, bis keine offensichtliche ungekochte Stellen bleiben (ca. 2 Minuten). Dann auf einen Teller legen und servieren!
Traditionell werden diese Pfannkuchen mit Butter und Honig genossen. Für eine herzhafte Variante servieren Sie sie über hart gekochte Eier.

Marie Jung

Wakame Salat
previous
Wakame Salat: lecker in 10 Min genießen
Auberginen-Auflauf fertig zum Genießen
next
Auberginen-Auflauf: genial – 8 Portionen
Wakame Salat
previous
Wakame Salat: lecker in 10 Min genießen
Auberginen-Auflauf fertig zum Genießen
next
Auberginen-Auflauf: genial – 8 Portionen
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte