30 Min. Szechuan Sauce: simpel & würzig

  • Home
  • Dips
  • 30 Min. Szechuan Sauce: simpel & würzig
0 0
30 Min. Szechuan Sauce: simpel & würzig

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
2 Tassen trockene rote Chilis ohne Samen + 3 Esslöffel Wasser
1 Selleriestange gehackt
Knoblauchzehen Knoblauchzehen, gehackt
5 cm frischer Ingwer
2 TL Sojasoße
1 EL Ketchup oder Tomatenpaste
1 TL Salz
6 EL Rapsöl
½ Tasse Wasser

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

12607 views

    Probieren Sie dieses einfache Rezept aus und Sie haben immer eine frische Ladung Szechuan Sauce zur Hand!

    • 30 Min.
    • Portionen 1
    • Einfach

    Ingredients

    Richtungen

    Share

    Wissen Sie, wie man hausgemachte Szechuan Sauce macht? Probieren Sie dieses einfache Rezept aus! Sie zaubern im Handumdrehen eine frische Ladung würzige und köstlich schmeckende Szechuan Soße!

    Wenn Sie nach dem besten Rezept für Szechuan Sauce suchen, sind Sie hier genau richtig!

    Dieses Rezept erfordert nur minimalen Aufwand, ist gesünder und schmeckt besser als die meisten im Restaurant oder im Laden verkauften Versionen.

    Dieses Szechuan Rezept ist wirklich einfach, es geht schnell und es schmeckt herrlich! Und Sie brauchen keine exotischen Zutaten, die Sie nicht finden können.

    Was ist eigentliche Szechuan Sauce?

    Schezwan- oder Szechuan Sauce ist eine würzige Soße mit einer leichten Süße. Es schmeckt zunächst etwas süßlich und dann spürt man die feurige Schärfe! Diese Soße ist eine köstliche Kombination aus würzigen roten Chilis, Schalotten, Knoblauch, Sojasoße und Ketchup.

    Es ist ein beliebtes indochinesisches Rezept. Es hat ihren Ursprung aus der indischen Stadt Kolkata, als chinesische Einwanderer die Kochmethoden mit den lokalen indischen Gewürzen, Kräutern und Gemüse kombinierten.

    Diese herrlich würzige Soße ist eine gelungene Verschmelzung von Aromen! In Indien wird es auch als Schezwan-Chutney bezeichnet.

    Wie verwendet man Szechuan Sauce?

    Diese Sauce ist vielleicht eine der vielseitigsten Saucen, die Sie je hatten! Es ist die perfekte Würze zu Snacks wie Kartoffelecken, Frühlingsrollen, Pommes Frites. Sie können damit noch gebratenen Reis, Hühnchen oder Nudeln verfeinern. Und unabhängig davon, wie Sie es verwenden, wird es zu einem Grundnahrungsmittel in Ihrer Speisekammer! Sie könnten es als Gewürz oder Dip verwenden oder damit verschiedene Pfannengerichten zubereiten.

    Was brauchen Sie, um Szechuan Sauce zuzubereiten?

    Trockene rote Chilis. Es ist eine gute Idee, die Samen zu entfernen, besonders, wenn Sie Chilis aus Bangladesch verwenden.

    Sie können jedes geschmacksneutrale Öl in diesem Rezept verwenden, außer Olivenöl. Reduzieren Sie nicht die angegebene Ölmenge. Es wirkt als Konservierungsmittel und verlängert die Haltbarkeit der Szechuan Sauce.

    Ingwer und Knoblauch verleihen eine köstliche Balance, während Sellerie zum Geschmack und zur Konsistenz der Sauce beiträgt.

    Verwenden Sie natriumarme Sojasauce, um die Kontrolle über die Salzmenge zu haben.

    Ketchup verleiht einen dezenten, süßen Geschmack, der die Schärfe sehr gut ausbalanciert!

    Halten Sie Ihre Hände weit weg von Ihrem Gesicht, wenn Sie mit Chilis arbeiten. Waschen Sie sie und alles, was mit den Chilis in Berührung kommt, mit Seife und kaltem Wasser.

    Probieren Sie noch Hoisin Sauce – super lecker in nur 5 Minuten oder Sauer scharf Suppe: simpel in 40 Min.

    Schritte

    1
    Erledigt

    Mit Handschuhen lassen Sie den Stiel der roten Chilis entfernen, dann entkernen und 30 Minuten in warmem Wasser einweichen. Danach die roten Chilis aus dem Wasser nehmen und das Wasser wegschütten.
    Die Chilis und 3 Esslöffel Wasser in einen Mixer geben und glatt pürieren, dann beiseitestellen.
    Mischen Sie in einer kleinen Schüssel ½ Tasse Wasser, Ketchup (Tomatenpaste), Salz und Sojasauce.

    2
    Erledigt

    In einer sehr heißen Pfanne Öl hinzufügen und dann Ingwer, Knoblauch und Sellerie hinzufügen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe und rühren Sie sie 1-2 Minuten.
    Die rote Chilipaste zu Knoblauch und Ingwer geben und bei mittlerer Hitze eine Minute kochen. Die Pfanne abdecken und 5 Minuten köcheln lassen.

    3
    Erledigt

    Decken Sie die Pfanne auf und fügen Sie die Mischung aus Ketchup und Sojasauce hinzu. Rühren Sie eine Minute lang um, decken Sie sie ab und lassen Sie sie 15 Minuten lang auf der niedrigsten Stufe köcheln.
    Aufdecken und einige Sekunden umrühren. Wenn sich das Öl von der Sauce getrennt hat, ist Ihre Schezwan-Sauce fertig. Schalten Sie das Herd aus.
    Warten Sie, bis die Sauce vollständig abgekühlt ist. Füllen Sie sie dann in einen luftdichten Behälter oder ein Glas. Im Kühlschrank aufbewahren und bis zu drei Wochen verwenden.

    Avatar-Foto

    Marie Jung

    Grieß-Kuchen servieren
    previous
    1 Std. Grieß-Kuchen: der beste Basbousa
    fertige Tortilla
    next
    30 Minuten Tortilla Rezept – so simpel
    Grieß-Kuchen servieren
    previous
    1 Std. Grieß-Kuchen: der beste Basbousa
    fertige Tortilla
    next
    30 Minuten Tortilla Rezept – so simpel
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte