Suche nach rezepte

Bratkartoffeln mit Parmesan und Kräutern

0 0
Bratkartoffeln mit Parmesan und Kräutern

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
1 kg rote Kartoffeln in Stücke geschnitten
3 EL Olivenöl
1/2 Tasse geriebener Parmesankäse
1 EL frischer Rosmarin gehackt
1/2 TL Salz und Pfeffer
3 Knoblauchzehen gehackt
2 EL gehackte frische Petersilie

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

7228 views
    Cuisine:

    Unkompliziert und appetitlich! Tolle Ergänzung zum Hauptgericht oder einfach allein.

    • 1 Stunde
    • Serves 6
    • Einfach

    Ingredients

    Directions

    Share

    Diese Bratkartoffeln mit Parmesan, Knoblauch und Kräutern werden bestimmt Ihre neuen Lieblingsbratkartoffeln! Sie bringen so viel köstliches Aroma und eine perfekte Textur – außen knusprig und innen weich und zart. Eine perfekte Beilage für Ihre Lieblingsgerichte!

    Das Braten von Gemüse ist die ultimative Art, sie zu kochen. Wenn sie im Ofen rösten, erhalten sie Aroma und Textur, die Sie mit anderen Kochmethoden nicht erreichen würden. Diese Bratkartoffeln sind leicht zusammen zu werfen und nachdem Sie es ein paar Mal gemacht haben, werden Sie dieses einfache Rezept auswendig lernen.

    Tipps für die besten Bratkartoffeln:

    Wenn Sie keine frischen Kräuter zur Hand haben, können Sie stattdessen auch ein italienisches Gewürz nutzen. Verwenden Sie 1 /2 Teelöffel (anstelle von Rosmarin und Petersilie).

    Warten Sie 30 Minuten bevor der Knoblauch hinzugefügt wird, damit er nicht anbrennt. Andernfalls werden Sie mit bitterem Knoblauch enden.

    Verwenden Sie einen flachen Metallspatel, um die Kartoffeln zu wenden. Selbst wenn das Backblech gefettet und mit Mehl bestäubt ist, haften wahrscheinlich noch einige an, sodass ein dünner Spatel zum Wenden nötig ist.

    Das Braten von Kartoffeln in einem heißen, vorgeheizten Ofen, der auf hohe Hitze eingestellt ist, liefert Ihnen die besten, knusprigen Ergebnisse mit einem luftigen Innern, das in dem Mund schmilzt.

    Verwenden Sie frisch geriebenen oder zerkleinerten Parmesan.

    Ergänzen Sie mit dieser italienischen Gemüsepfanne als Hauptgericht oder Lachs mit leckerer Butter-Knoblauchsoße backen.

    Bratkartoffeln mit Parmesan

    Steps

    1
    Done

    Backofen auf 200 C Grad vorheizen. Sprühen Sie ein 46 x 33 cm großes Backblech mit Antihaft-Kochspray ein. Mit Mehl bestäuben und überschüssiges herausschütteln.

    2
    Done

    In einer großen Rührschüssel die Kartoffeln mit dem Olivenöl vermischen. Fügen Sie Parmesan und Rosmarin hinzu und würzen Sie mit Salz und Pfeffer (mehr nach Geschmack, falls gewünscht), mischen Sie am besten mit Hand, um die Gewürze gleichmäßig zu verteilen.
    Gießen Sie die Mischung auf das vorbereitete Backblech und verteilen Sie sie in einer gleichmäßigen Schicht (fügen Sie Parmesanklumpen hinzu, die von den Kartoffeln zurück auf die Kartoffeloberseiten gefallen sein könnten).

    3
    Done

    Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten bis goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, Knoblauch hinzufügen und mischen (er kann leicht kleben, also mit einem dünnen Schmelzspatel aus dem Blech heben und drehen).
    Zu Ofen zurückgeben und ca. 15 Minuten länger backen, bis die Kartoffeln weich und leicht gebräunt sind. Mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.

    Mila Bergmann

    Spaghettti Bolognese servieren
    previous
    Spaghetti Bolognese – zeitsparend kochen
    Zitronenkuchen-schneiden
    next
    Zitronenkuchen – saftige Verführung mit Sirup
    Spaghettti Bolognese servieren
    previous
    Spaghetti Bolognese – zeitsparend kochen
    Zitronenkuchen-schneiden
    next
    Zitronenkuchen – saftige Verführung mit Sirup
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Share via
    Copy link