Eierkuchen mit Erdbeerkompott, Pistazien und Puderzucker

0 0
Eierkuchen mit Erdbeerkompott, Pistazien und Puderzucker

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
Für den Pfannkuchenteig:
150g Mehl
350 ml Milch
2 Eier
1 Prise Salz
etwas Joghurt-Butter
Zum Garnieren:
500g Erdbeeren
4 TL Pistazien, gehackt
4 TL Puderzucker
1 EL Zitronensaft
2 EL Zucker
4 TL Joghurt-Butter

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Weiche Pfannkuchen mit Erdbeerkompott und Pistazien, bestäubt mit Puderzucker

  • 45 Minuten
  • Bedient 4
  • Leicht

Zutaten

  • Für den Pfannkuchenteig:

  • Zum Garnieren:

Hinweise

Teilen

Wer mag nicht Eierkuchen zum Frühstück? In diesem Beitrag stellen wir Ihnen ein herrliches Rezept vor, mit dem Sie Ihre Lieblingsmenschen überraschen können!  Pfannkuchen mit Erdbeerkompott sind ein klassiker und schmecken einfach himmlisch lecker. Unten finden Sie ein Rezept aus der französischen Küche mit Pistazien, die für den Biss sorgen. Dabei lassen sich die Pancakes sowohl am Wochenende, als auch als Frühstück zu festlichen Anlässen zubereiten.

Das Rezept für den Teig ist außerordentlich leicht. Dieser bereitet man nur aus Mehl, Eiern und Milch zu. Dabei garniert man die Eierkuchen mit selbstgemachtem Erdbeerkompott. Kompott aus frischen Früchten zuzubereiten, geht eigentlich ebenso kinderleicht. Sie müssen nur die Hälfte der Früchte mit Zucker pürieren und mit etwas Zitronensaft abschmecken. Den Rest soll man klein schneiden und mit dem Erdbeerpüree untermischen. Dabei lassen sich die Pancakes auch mit etwas Schlagsahne, flüssige Schokolade oder Mandeblättchen garnieren. Lassen Sie nur Ihrer Famtasie freien Lauf!

Unsere Eierkuchen mit Pistazien und Erdbeerkompott sind wunderbar weich und schmackhaft. Probieren Sie das Rezept selber aus, um sich zu überzeugen und überraschen Sie Ihre Familie mit einem herrlichen Frühstück! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Backen! Und hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Pfannkuchen auf 7 unterschiedliche Weisen zubereiten können. Lassen Sie sich begeistern!

Eierkuchen mit Erdbeerkompott und Pistazien

Schritte

1
Fertig

Die Pfannkuchen ausbacken

Erstens den Pfannkuchenteig zubereiten. Zu diesem Zweck die Milch mit dem Mehl und Salz verrühren und etwa 15 Minuten quellen lassen. Die Eier nacheinander hinzufügen und die Pfannkuchen portionsweise in Joghurt-Butter ausbacken. Am Ende sollen Sie 4 oder 5 Pfannkuchen bekommen.

2
Fertig

Erdbeerkompott zubereiten

Die Erdbeeren waschen und putzen. Die Hälfte der Frühte pürieren und den Rest in Scheiben schneiden. Das Püree mit 1 EL Zitronensaft und 2-3 EL Zucker verrühren und die Erdbeerscheiben untermischen.

3
Fertig

Die Pfannkuchen garnieren und servieren

Zum Schluss jeden Pfannkuchen mit je 1/4 vom Erdbeerkompott garnieren, zusammenklappen und mit je 1 TL Puderzucker und gehackten Pistazien bestreuen. Sofort servieren. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Hühnersuppe das klassische Rezept
vorherige
Omas Hühnersuppe mit Nudeln – das klassische Rezept
Kohlrouladen selber machen
Nächster
Kohlrouladen Rezept mit leckerer Hackfleischfüllung
Hühnersuppe das klassische Rezept
vorherige
Omas Hühnersuppe mit Nudeln – das klassische Rezept
Kohlrouladen selber machen
Nächster
Kohlrouladen Rezept mit leckerer Hackfleischfüllung

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link