Endiviensalat mit Walnüssen und Dijon-Senf-Dressing

0 0
Endiviensalat mit Walnüssen und Dijon-Senf-Dressing

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
1 Kopf Endivie
1 EL Dijon-Senf
1 Knoblauchzehe gehackt
2, 1/2 EL Olivenöl
1/2 Apfel in dünne Scheiben geschnitten, in eine Prise Zitronensaft geworfen, um Oxidation zu verhindern
3 Radieschen in dünne Scheiben geschnitten
2 EL Walnüsse geröstet und grob gehackt
1 Ei hartgekocht und grob gehackt
2 EL Parmesan
Kresse optional
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

Dieser Endiviensalat eignet sich hervorragend als Vorspeise oder als eine festliche, kleine Mahlzeit.

  • 20 Min.
  • Bedient 2
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Wenn Sie Endivien noch nicht kennen, begrüßen Sie dieses zarte Blattgemüse aus der Chicorée-Familie. Sie ist auch der Star dieses einfachen Salats und eine schöne Abwechslung. Endivien sind normalerweise teurer als die meisten Salate im Supermarkt, aber der Kauf lohnt sich definitiv! Dieser Endiviensalat mit Apfel und Nüssen ist einfach, leicht und schön genug, um Ihren Freunden damit zu beeindrucken.

Endivie ist dabei auch sehr nahrhaft. Sie ist voller Ballaststoffe und reich an Vitamin C, Vitamin K, Vitamin E, Folsäure, Beta-Carotin, Eisen, Kalzium, Magnesium und Kalium. Fügen Sie einen Apfel hinzu, die nicht nur verdauungsfreundlich ist, sondern auch eine eigene Quelle an Vitaminen und Mineralstoffen ist.

Was ist Endivie?

Die Endivie ist ein wunderschöner Salat mit hellgelb gefärbten Blättern (es handelt sich hier um belgische Endivien) und etwas bitterem Geschmack. Der Grund, warum belgische Endivien so blass und hell sind, ist, dass sie tatsächlich in der Dunkelheit wachsen. Es ist ein Salat mit nur wenigen Hauptkomponenten: Endivien, hart gekochtes Ei und ein würziges Senfdressing. Ein paar weitere Zutaten hinzufügen, um das Gericht abzurunden.

Dieser Endiviensalat eignet sich hervorragend als eine Vorspeise oder als eine festliche kleine Mahlzeit. Es ist auch sehr einfach ihn zuzubereiten und das meiste davon können Sie im Voraus zubereiten.

Das Senfdressing für dieses Endivienrezept ist würzig und kräftig. Das gehackte Ei und der Apfel sind köstliche Zusätze, die für einen einzigartigen Geschmack beitragen.

Servieren Sie diesen Salat in einer Salatschüssel, indem sie die Blätter so anordnen, dass sie mit den gelben Spitzen nach oben stehen. Oder der Salat auf einer Servierplatte anordnen und mit Dressing und Kresse servieren. Die Kresse ist allerdings optional, aber wenn es sich um einen besonderen Anlass handelt, schmücken sie einfach Ihren Teller.

Probieren Sie auch: Kresse Salat mit Avocado, Orange und Kurkuma-Dressing oder Chicorèe Salat mit Mandarinen, Kresse und Meerrettich

Endiviensalat

Schritte

1
Fertig

In einer kleinen Schüssel den Knoblauch und den Senf mischen. Das Öl langsam unter Rühren in die Senfmischung träufeln, um es zu emulgieren. Fügen Sie den Pfeffer hinzu und rühren Sie um, um alles zu kombinieren. Beiseitelegen.
Den Salat zusammenstellen: ziehen Sie die Endivienblätter auseinander und ordnen Sie sie auf einer Platte an. Fügen Sie die Radieschen- und Apfelscheiben hinzu und stecken Sie sie in und um die Endivien.

2
Fertig

Das gehackte Ei über den Salat geben und die Walnüsse darüber streuen. Das Dressing über den Salat träufeln.
Wenn Sie geriebenen Parmesankäse verwenden, streuen Sie ihn gleichmäßig über den Endivien. Wenn Sie einen ganzen Block Parmesan haben, verwenden Sie einen Gemüseschäler, um dünne Scheiben zu bekommen.
Mit Kresse bestreuen und servieren.

Rezept Bewertungen

Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
Kresse Salat
vorherige
Kresse Salat mit Avocado, Orange und Kurkuma-Dressing
Amerikaner
Nächster
Amerikaner Rezept, herrlich frische Cookies backen
Kresse Salat
vorherige
Kresse Salat mit Avocado, Orange und Kurkuma-Dressing
Amerikaner
Nächster
Amerikaner Rezept, herrlich frische Cookies backen

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link