Fajita aus Rindfleisch: beste 6 Portionen

0 0
Fajita aus Rindfleisch: beste 6 Portionen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
680 g Flank Steak
1/4 Tasse Oliven├Âl
1/3 Tasse Limettensaft
1 TL Zucker
Salz nach Geschmack
1/4 TL gemahlener Kreuzk├╝mmel
2 Knoblauchzehen, gepresst oder gehackt
1/4 Tasse Wasser
1 1/2 TL ger├Ąucherter Paprikapulver
1 TL Zwiebelpulver
1 1/2 TL gemahlenes Chilipulver oder mehr, nach Belieben
1 gelbe Zwiebel oder rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
3 rote und gelbe Paprika
2 EL gehackter Koriander
Tortillas Guacamole, K├Ąse, Salsa usw. zum Servieren

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschl├Ąge f├╝r kreative Rezepte!

Bitte w├Ąhlen Sie aus, wie Sie von uns h├Âren m├Âchten DieRezepte.com:

Sie k├Ânnen sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fu├čzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

1266 views
    K├╝che:

    Sie k├Ânnen diese Fajita mit verschiedenen Bel├Ągen servieren. Auf diese Weise kann jeder seine eigenen Kreationen machen.

    • 30 Min.
    • Portionen 6
    • Einfach

    Ingredients

    Richtungen

    Share

    Was gibt es Besseres als eine schnelle mexikanische Fajita auf die Hand? Dieses leckere Streetfood besteht aus Rindfleisch und gegrilltem Gem├╝se. Und das Rezept ist┬á simpel. Sie w├╝rden es immer wieder f├╝r verschiedene Anl├Ąsse zubereiten!

    Diese herrlichen Fajitas enthalten zart mariniertes Rindfleisch mit vielen bunten Paprikaschoten und Zwiebeln. Sie sind alle perfekt gegrillt. Sie erhalten in knapp 30 Minuten eine tolle Mahlzeit im Restaurantstil. Und das Gute dabei ist, Sie k├Ânnen es leicht zu Hause zubereiten!

    Wenn Sie mexikanisches Essen lieben, ist dies das passende Rezept f├╝r Sie. Sie k├Ânnen mit dem Rezept herumexperimentieren und Ihre Lieblingsgew├╝rze oder Gem├╝se hinzuf├╝gen. Das Rezept ist schnell zuzubereiten. Daher k├Ânnen Sie mindestens einmal pro Woche Ihre Familie damit ├╝berraschen.

    Sie k├Ânnen diese Steak-Gem├╝se-Pfanne mit verschiedenen Bel├Ągen servieren. Auf diese Weise kann jeder seine eigenen Kreationen machen.

    Fajita kann man tats├Ąchlich immer wieder genie├čen. Mit einer herrlichen Platte mit Fleisch und buntem Gem├╝se kann man eigentlich nichts falsch machen! Diese Steak-Fajitas sind zart, saftig und voller Aromen. Sie werden nicht glauben, wie einfach sie zuzubereiten sind!

    Wie macht man Steak Fajita?

    Der erste und sehr wichtige Schritt ist die Zubereitung einer Marinade. Diese ist einer Mischung aus Limettensaft, Oliven├Âl, Knoblauch und Gew├╝rzen. Das Rindfleisch und das Gem├╝se sollten Sie mindestens eine Stunde lang marinieren. Wenn Sie jedoch mehr Zeit zur Verf├╝gung haben, wird das Fleisch noch geschmackvoller. Danach k├Ânnen Sie das Rindfleisch entweder auf dem Grill oder auf einer Grillpfanne anbraten.

    Sobald Ihr Steak gr├Â├čtenteils durchgekocht ist, geben Sie die Paprika und Zwiebeln in die Pfanne. Alles, was noch ├╝brig bleibt, ist, das Steak in Scheiben zu schneiden und in herrliche Tortilla zu servieren. Einfach ├╝ber dem Gem├╝se verteilen und schon ist Ihre Fajita fertig zum Genie├čen.

    Welches St├╝ck Rindfleisch passt am besten zu Fajita?

    Dieses Rezept erfordert ein Flankensteak. Ein mageres St├╝ck Fleisch, das zart und saftig kocht. Achten Sie darauf, Ihr Fleisch gegen die Faser zu schneiden. Somit erzielen Sie bestm├Âgliche Ergebnisse.

    Verwenden Sie gerne eine Kombination aus verschiedenen Paprikas. Diese sorgt f├╝r eine fantastische farbenfrohe Pr├Ąsentation.

    Genie├čen Sie auch Tortilla mit Jalapenos, mexikanisch, genial sowie 12 Tacos: lecker mexikanisches Street Food

    Schritte

    1
    Erledigt

    Geben Sie Oliven├Âl, Limettensaft, Zucker, Salz, Kreuzk├╝mmel, Knoblauch, Wasser, ger├Ąucherten Paprika, Zwiebelpulver und Chilipulver in einen wiederverschlie├čbaren Beutel oder eine gro├če Sch├╝ssel. Mischen Sie, bis alles gut vermischt ist.
    Das Steak, die Zwiebeln und die Paprika in die Marinade geben. Mindestens 1 Stunde oder bis zu 6 Stunden k├╝hlen lassen.
    Heizen Sie einen Au├čengrill oder eine Grillpfanne auf mittlere Hitze vor.

    2
    Erledigt

    F├╝gen Sie das Steak hinzu und braten Sie es 5-6 Minuten pro Seite f├╝r einen mittleren Gargrad. Vom Grill nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.
    Geben Sei nun die Paprika und Zwiebeln in die Pfanne und kochen Sie sie 4-5 Minuten lang oder bis sie weich sind. Mit Salz abschmecken.
    Das Steak d├╝nn schneiden und ├╝ber die Paprika und Zwiebeln legen. Mit Koriander bestreuen und servieren.

    Karin Schmid

    Cannoli
    previous
    18-Cannoli: genial schmeckendes Geb├Ąck
    Egerlinge Suppe, p├╝rierte Version
    next
    Egerlinge Suppe: lecker in 40 Min. meistern
    Cannoli
    previous
    18-Cannoli: genial schmeckendes Geb├Ąck
    Egerlinge Suppe, p├╝rierte Version
    next
    Egerlinge Suppe: lecker in 40 Min. meistern
    Suche nach rezepte

    F├╝ge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte