Suche nach rezepte

Gänsebraten-ein wahres Festtagsessen!

0 0
Gänsebraten-ein wahres Festtagsessen!

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
2 Liter kaltes Wasser
1 Tasse Meersalz
1/2 Tasse brauner Zucker
2 Lorbeerblätter
1 TL schwarze Pfefferkörner
1 junge Gans 5,5 kg
1 Apfel geschält und geviertelt
1 Zwiebel geschält und geviertelt
1 Orange geviertelt
1 Zitrone geviertelt
Salz und Pfeffer nach Belieben

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Dieser Gänsebraten ist absolut brillant mit einem unglaublichen Geschmack! Das perfekte Festtagsessen!

  • 3 Std. und 15 Min.
  • Serves 8
  • Medium

Ingredients

Directions

Share

Wenn sich die Familie zum Weihnachtsessen hinsetzt und Sie eine gebratene Gans servieren, ist es einer dieser festlichen Momente, die man einfach liebt. Machen Sie ein altmodisches Weihnachtsessen mit Gänsebraten und überraschen Sie Ihre Liebsten.

Die Zutaten in diesem Gänsebraten-Rezept sorgen für ein aromatisches und feuchtes Fleisch. Die Füllung verleiht dem Gänsebraten nicht nur einen wunderbaren Geschmack, sondern lässt auch Ihre Küche göttlich riechen. Ein sorgfältiges Einstechen der Haut ist auch das Geheimnis für ein schönes, knuspriges Finish. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um mehrere flache Schnitte auf die Haut zu machen, und achten Sie darauf, nicht in das Fleisch zu schneiden.

Die Gans ist ein Vogel von guter Größe, in der Regel im Bereich von 3,5 bis 5,5 kg. Aber was sie wirklich auszeichnet, ist ihr Fettgehalt. Eine große Gans kann bis zu vier Tassen flüssiges Fett produzieren. Dieses zusätzliche Fett ist unerlässlich, um das Fleisch feucht und würzig zu halten.

Im Gegensatz zu Huhn und Pute hat die Gans einen ausgeprägten Geschmack und besteht ausschließlich aus dunklem Fleisch. In den meisten Fällen wird der Geschmack und das Verhalten beim Kochen eher mit Rindfleisch verglichen. Sobald Sie einige grundlegende Vorbereitungsschritte für Ihr Gänsebraten durchgeführt haben, ist es überhaupt nicht schwierig, Gans zu kochen. Aber der größte Grund, Gans für Ihren Feiertagstisch zu wählen, ist das Fett. Gänsefett oder Gänseschmalz ist der Rolls Royce aller tierischen Fette und verleiht einen unglaublichen Geschmack.

Abenteuerlustige Fleischesser können sich nicht nur mit dem normalen Truthahn zufriedengeben. Warum also nicht dieses unglaubliche Rezept für Gänsebraten probieren?

Noch ein tolles Rezept: Entenbrust mit goldener Kruste backen oder Krustenbraten – eine knisternde Idee!

Gänsebraten

Steps

1
Done

Sammeln Sie die Zutaten.
Füllen Sie einen Behälter, der groß genug ist, um die Mischung aus Gans und Salzlösung mit 1,5 Liter kaltem Wasser zu füllen. Fügen Sie das Salz, den Zucker, die Lorbeerblätter und die Pfefferkörner hinzu. Umrühren, damit sich das Salz und der Zucker aufzulösen.

2
Done

Wickeln Sie die Gans aus und entfernen Sie alles, was sich in der Höhle befindet. Überschüssiges Fett vom Hals- und / oder Schwanzende der Gans abspülen und abschneiden und so in die Salzlösung geben, dass es vollständig eingetaucht ist. Decken und über Nacht oder bis zu 24 Stunden im Kühlschrank lagern.

3
Done

Entfernen Sie die Gans aus der Salzlake und tupfen Sie sie innen und außen mit Papiertüchern trocken.
Die Ganshöhle großzügig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Setzen Sie den Apfel, die Zwiebel, die Orange und die Zitrone in die Höhle.

4
Done

Legen Sie die Gans mit der Brust nach oben in eine große Bratpfanne mit einem Rost, damit der Vogel mindestens 2,5 cm vom Boden entfernt bleibt.
Die Gans nach Belieben salzen und pfeffern und 2 Tassen Wasser in den Boden der Bratpfanne geben.
Stechen Sie mit einem kleinen scharfen Messer die Gänsehaut überall an, besonders dort, wo Sie Fett unter der Oberfläche sehen und fühlen können. Achten Sie darauf, dass Sie nicht das Fleisch, sondern nur die Haut und das Fett durchbohren. Dadurch kann das Fett während des Garens abfließen und die Haut wird knuspriger.

5
Done

Braten Sie für 2 1/4 bis 3 Stunden bei 180 Grad C, bis es eine Innentemperatur im dicksten Teil des Fleisches von 77 Grad C erreicht.
Aus dem Ofen nehmen, locker mit Folie abdecken und vor dem Schneiden mindestens 25 Minuten ruhen lassen.
Servieren und genießen!

Elke Sommer

Avocadocreme selber zubereiten
previous
Feine Avocadocreme mit Chili, Dill und Frischkäse
Tacos
next
Tacos, das superleckere, mexikanische Street Food
Avocadocreme selber zubereiten
previous
Feine Avocadocreme mit Chili, Dill und Frischkäse
Tacos
next
Tacos, das superleckere, mexikanische Street Food
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link