• Home
  • Abendessen
  • Günstige vegetarische Partysuppe – exotisch und lecker

Günstige vegetarische Partysuppe – exotisch und lecker

0 0
Günstige vegetarische Partysuppe – exotisch und lecker

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
2 EL Butter
1 gelbe Zwiebel
4 EL rote Thai-Curry-Paste
400g Karotten in Scheiben geschnitten
2 Süßkartoffeln gewürfelt
3 Tassen Gemüsebrühe
400g Dose Kokosmilch vollfett
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

10086 views

    Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit dieser einfachen und günstigen exotischen Suppe.

    • 55 Min.
    • Serves 6
    • Easy

    Ingredients

    Directions

    Share

    An einem kalten, feuchten Tag gibt es nichts Schöneres als eine schmackhafte, warme Suppe. Das gilt auch für Ihre Versammlungen im Büro, zu Hause oder sogar im Park, wenn Sie viele Menschen füttern müssen. Da viele Leute eine gesunde Ernährung anstreben und der vegetarische Trend sehr verbreitet ist, ist es auch heutzutage nicht einfach, jedermanns Geschmack zu treffen. Diese vegetarische Partysuppe ist einfach, schnell, köstlich und Diät-sicher. Da sie aus nur wenigen Zutaten besteht, schönt sie auch Ihre Geldbeutel.

    Ein Tipp, wenn Sie diese Möglichkeit haben, stellen Sie ein kleines Suppenbuffet zusammen. Schöpflöffeln, Servietten, Löffeln und Tassen für die Suppe sind alles, was Sie brauchen. Die Bechergriffe halten die Hände kühl. Körbe mit Brot oder Tassen mit Grissini sind ebenso eine wunderbare Ergänzung. Verwenden Sie Langsamkocher, um die Suppen heiß zu halten.

    Eine lustige Idee ist, viele Beilagen wie Popcorn, Croutons, Goldfisch-Cracker, gehackte frische Kräuter und geriebenen Käse anzubieten. Einen frischen, knackigen Salat, einige Häppchen vielleicht und ein beeindruckendes Dessert hinzu und Sie sind sogar für einen kompletten Abend gut ausgerüstet.

    Diese vegetarische Partysuppe ist schnell und günstig, aber garantiert ein großer Star unter den Gästen. Zuerst fällt die knallige orangene Farbe auf, die jeder Becher lebendiger machen wird. Das Auge ist ja auch bekanntlich mit. Seidige Textur und exotischer Geschmack ergänzen den guten ersten Eindruck. Sie ist cremig, ein bisschen süß, ein bisschen scharf und sehr lecker. Da sie mit Kokosnussmilch zubereitet wird, ist die Suppe nicht nur vegetarisch, sondern auch vegan. Wenn es Ihnen lieber ist, können Sie di Kokosnussmilch mit Sahne ersetzen. Vorzüglich! Sie können je nach Gästezahl die Menge erhöhen.

    Ein weiterer Vorschlag für Sie: Vegetarische Pizza mit grünem Pesto sowie Möhren Ingwer Suppe.

    Steps

    1
    Done

    Die Zwiebel würfeln und mit der Butter in einem großen Topf bis weich und durchsichtig (ca. 5 Minuten) anbraten. Danach Thai-Curry-Paste hinzugeben und noch etwa eine Minute lang braten.

    2
    Done

    Geben Sie die Süßkartoffel und die Karotten in den Topf und braten Sie einige Minuten lang. Die Gemüsebrühe in den Topf geben, umrühren, einen Deckel aufsetzen und die Hitze auf mittelhoch stellen. Lassen Sie die Suppe aufkochen, stellen Sie die Hitze auf niedrig und lassen Sie sie 30 Minuten lang köcheln, wobei Sie gelegentlich umrühren. Nach 30 Minuten sollen die Süßkartoffeln und Karotten extrem zart sein und beim Rühren des Topfes auseinanderfallen.

    3
    Done

    Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Geben Sie die Kokosmilch hinzu und rühren Sie gut um.
    Mit einem Stabmixer oder Küchenmaschine pürieren Sie die Suppe bis glatt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit frischem Koriander und etwas Chilisoße garnieren.

    Mila Bergmann

    klare-Gemüsesuppe
    previous
    Nahrhafte klare Gemüsesuppe einfach gemacht
    Pflaumenmus-mit-Ingwer
    next
    Pflaumenmus mit kandiertem Ingwer und Vanille
    klare-Gemüsesuppe
    previous
    Nahrhafte klare Gemüsesuppe einfach gemacht
    Pflaumenmus-mit-Ingwer
    next
    Pflaumenmus mit kandiertem Ingwer und Vanille
    Suche nach rezepte

    Add Your Comment