• Startseite
  • Knäckebrot Rezept mit Kürbiskernsamen und Sesam

Knäckebrot Rezept mit Kürbiskernsamen und Sesam

0 0
Knäckebrot Rezept mit Kürbiskernsamen und Sesam

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
100g Haferflocken
120g Mehl
75g Sonnenblumenkerne
50g Kürbiskernsamen
2 EL Olivenöl
50g Sesam
Salz

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Knuspriges Knäckebrot mit Sonnenblumenkernen, Kürbissamen und Sesam super leichtes Rezept

  • 65 Minuten
  • Bedient 24
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Knäckebrot wird gerne als Snack mitgenommen und gegessen – auf Reisen, Picknicks, im Büro usw. Dabei soll man dieses definitiv nicht kaufen – das Selberbacken geht  leicht! In diesem Beitrag stellen wir Ihnen ein leckeres und leichtes Knäckebrot Rezept vor – mit Sesam, Sonnenblumenkernen und Kürbiskernsamen. Probieren Sie dieses selber aus!

Knäckebrot ist einfach perfekt als Snack fürs Zwisschendurch oder sogar zum Frühstück. Es macht leicht satt und Sie können es mit Pastete, Butter, Pesto, Guakamole oder Marmelade bestreichen. Aus Knäckbrot lassen sich sogar kleine Sandwiches machen! Sie können diese zum Beispiel als Fingerfood auf Partys servieren. Dabei ist die Zubereitung, wie oben erwähnt, besonders leicht. Sie sollen nur alle Zutaten zu einem homogenen Teig verarbeiten. Dann legen Sie ein Blech mit Backpapier aus und verteilen Sie den Teig in eine dünne Schicht darauf. Nach dem Ende der Backzeit können Sie das Knäckbrot mit einem Pizzaschneider in Stücke schneiden. Natürlich können Sie mit dem Rezept auch experimentieren und es mit anderen Nüssen machen.

Wir hoffen, dass unsere Idee für Knäckebrot mit Sesam, Sonnenblumenkernen und Kürbissamen Ihnen gefällt! Wenn ja, probieren Sie unser Rezept für Guacamole aus – die leckere mexikanische Spezialität lässt sich mit Knäckebrot servieren! Es mit selbstgemachter Mayonnaise anzurichten, ist auch eine herrliche Idee! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachmachen!

Schritte

1
Fertig

Den Teig zubereiten

Den Backofen auf 170 Grad stellen. In einer Rührschüssel alle Zutaten mit 350 ml Wasser umrühren, bis Sie einen homogenen Teig bekommen. Dann ein breites Blech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf in eine dünne Schicht streichen. Dabei könnte der Teig auch zwei Bleche gebrauchen.

2
Fertig

Das Knäckebrot ausbacken

Das Knäckebrot im vorgeheizten Ofen für 15 Minuten backen. Dann herausnehmen und mit einem Pizzaschneider in Stücke schneiden. Verpassen Sie diesen Schritt nicht, weil sich das Knäckebrot nach dem Ende der Backzeit nicht mehr schneiden lässt. Dann für weitere 40 Minuten backen, bis das Knäckbrot goldgelb wird. Aus dem Backofen nehmen und auf dem Blech auskühlen lassen. Schon fertig!

Rezept Bewertungen

Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
Lauchsuppe leichtes Rezept
vorherige
Vegetarische Lauchsuppe mit Süßkartoffeln selber machen
einfacher Kuchen Haselnüsse
Nächster
Einfachen Kuchen aus drei Zutaten selber zubereiten
Lauchsuppe leichtes Rezept
vorherige
Vegetarische Lauchsuppe mit Süßkartoffeln selber machen
einfacher Kuchen Haselnüsse
Nächster
Einfachen Kuchen aus drei Zutaten selber zubereiten

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link