Vegetarische Gemüsesuppe, die satt macht

0 0
Vegetarische Gemüsesuppe, die satt macht

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
2 EL Olivenöl
3 Knoblauchzehen, gehackt
3 mittelgroße Karotten, gewürfelt
3 Stangen Sellerie, gewürfelt
2 mittelgroße Kartoffeln, geschält und gewürfelt
2 TL italienisches Gewürz
4 Tassen Gemüsebrühe + 1 Tasse Wasser
800g Dose Tomatenwürfel
1 Tasse Mais
200g Dose Kidneybohnen, abgetropft
1 Lorbeerblatt
1/4 Tasse Petersilie, gehackt
1 EL frisch gepresster Zitronensaft, mehr nach Geschmack
1 1/2 TL Salz, mehr nach Geschmack
Schwarzer Pfeffer

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Eigenschaften:

    Veganes Vergnügen für jede Saison

    • 55 Min.
    • Bedient 6
    • Leicht

    Zutaten

    Hinweise

    Teilen

    Eine seelenberuhigende Schüssel mit köstlicher hausgemachter Gemüsesuppe, perfekt zum Mittagessen, serviert mit knusprigem Brot! Super einfach und schmackhaft.

    Eine Gemüsesuppe muss nicht unbedingt vegetarisch sein, da manchmal Fleischbrühe oder sogar Fleischstücke dazugegeben werden, um den Geschmack zu verstärken. Dieses Rezept für vegetarische Gemüsesuppe ist aber sogar vegan und Sie können sie getrost in ihrer veganen Diät hinzufügen.

    Ob im Winter, wo der Körper Stärkung braucht, oder in anderen Jahreszeiten, wenn Sie einfach eine sättigende gesunde Mahlzeit möchten, liefert diese vegetarische Suppe Wärme und Kraft. Hier gibt es so viel Gemüse! Sie sind aber kein Muss. Wenn Sie grüne Bohnen, Pilze oder Mais haben, sind diese auch herzlich willkommen hier. Wählen Sie nach Saison.

    Die weißen Kartoffeln in diesem Rezept passen gut, weil sie der Suppe eine schöne Stärkedicke verleihen. Aber eine Süße von Süßkartoffel wäre auch eine hervorragende Zugabe für diese saisonale vegetarische Gemüsesuppe.

    Die Säure der Zitrone am Ende bestimmt das Aroma und verleiht zusätzliche Helligkeit. Wenn Sie keine Zitrone haben, können Sie Balsamico-Essig verwenden. Das Hinzufügen von Säure am Ende einer Suppe ist essenziell!

    Suppen werden oft mit Sahne verfeinert, da diese eine besondere Cremigkeit und Dichte hinzufügt. Hier ist das nicht notwendig, da die vegetarische Gemüsesuppe selbst eine gute Fülle hat. Sogar wenn sie keine Cremesuppe ist. So kann sie getrost vegan bleiben, ohne dass Sie etwas vermissen.

    Vegetarische Ergänzung dazu Bulgursalat mit Sojabohnen und Mandeln

    Schritte

    1
    Fertig

    Öl in einem großen Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Nachher Zwiebel, Knoblauch und einen Teelöffel Salz hinzufügen und ca. 8 Minuten kochen lassen. Geben Sie Karotten, Sellerie, Kartoffeln hinzu und kochen Sie für weitere 5 Minuten, unter häufigem Rühren. Italienisches Gewürz dazugeben und noch eine Minute kochen lassen.

    2
    Fertig

    Brühe, Wasser, Tomaten, Mais, Bohnen, Lorbeerblatt und einige Pfefferkörner hinzufügen. Zum Kochen bringen und dann die Hitze auf niedrig reduzieren und abgedeckt, bis das Gemüse zart ist, ca. 35 Minuten köcheln lassen.

    3
    Fertig

    Vom Herd nehmen und Petersilie und Zitronensaft unterrühren. Entfernen Sie das Lorbeerblatt und würzen Sie es mit Salz und Pfeffer. Heiß mit knusprigem Brot servieren.

    Anna Fuchs

    Rezept Bewertungen

    Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
    Spinat Salat
    vorherige
    Gesunde Kost mit buntem Spinat Salat
    Paprika Salat
    Nächster
    Bunter Paprika Salat mediterraner Art
    Spinat Salat
    vorherige
    Gesunde Kost mit buntem Spinat Salat
    Paprika Salat
    Nächster
    Bunter Paprika Salat mediterraner Art

    Hinterlasse einen Kommentar