Lammkarree mit Marinade: absolut köstlich

0 0
Lammkarree mit Marinade: absolut köstlich

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
Für die Marinade
10 Knoblauchzehen
¼ Tasse Olivenöl
1 Tasse frische Petersilie
2 TL getrockneter Rosmarin
½ TL rote Paprikaflocken
2 Lamm-Karrees
Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wein von guter Qualität zum Gericht einschenken und Sie erhalten ein gelungenes Dinner mit einer leckeren Mahlzeit.

  • 30 Min.
  • Portionen 2
  • Einfach

Ingredients

  • Für die Marinade

Richtungen

Share

Dieser Beitrag ist speziell für Fleischfans! Sie erhalten ein tolles Rezept für Lammkarree mit einer köstlichen Marinade!

Lammkarree ist ein Rippenschnitt und eignet sich perfekt zu Dinnerpartys. Es ist absolut leicht abzuschätzen, wieviel Rippenkoteletts Sie pro Person brauchen. Die meisten Lammrücken werden bereits mit freigelegten Rippenknochen verkauft. Aber Sie können auch Ihren Metzger bitten, dies für Sie zu erledigen.

Ein Lammkarree bietet ein großartiges Gericht für zwei-drei Personen. Dies ist die beste Möglichkeit, einen wirklich köstlichen Braten zu genießen. Und dies ohne viele Reste übrig. Je nachdem, wie groß Ihr Lammkarree ist, erhalten Sie zwei großzügige Portionen Lammfleisch. Die Marinade rundet das Gericht perfekt ab. Der herrliche Duft von Kräutern und Knoblauch dient als Ausgleich des Lamms. Minze und Petersilie verleihen dagegen diesem geschmackvollen Gericht eine frische Note.

Lammfleisch ist reich an Zink, Eisen und B-Vitaminen. Außerdem ist es eine gute Quelle für hochwertiges Protein mit leicht absorbierbarem Zink und Eisen. Der empfohlene Tageswert für 85 g gekochtes Lammfleisch beträgt 30 Prozent Zink und 17 Prozent Eisen. Zink ist wichtig für das Wachstum, Gewebereparatur und ein gesundes Immunsystem. Eisen ist für die Bildung roter Blutkörperchen erforderlich. B-Vitaminen, insbesondere an B12, Spurenelemente wie Kupfer, Mangan und Selen kommen auch im Lammfleisch vor. Eine Portion kann 74 bis 100 Prozent des täglichen Bedarfs an Vitamin B12 decken. Lamm ist auch die beste Quelle für Aminosäure namens Carnitin. Sie wird zur Energieerzeugung aus Fettsäuren benötigt.

Alles in Allem ist Lammfleisch eine ausgezeichnete Vorspeise und macht eine tolle Mahlzeit. Lammkarree ist ein wunderschönes Hauptgericht für ein angenehmes Familienessen zum Ostern. Sie können es zu einer Verabredung oder andere Abendessen für besondere Anlässe servieren.

Das Lammfleisch können Sie gerne mit Kartoffelpüree servieren, um die Soße aufzusaugen. Oder Sie können gedämpfte oder geröstete Gemüse als Beilage anbieten. Gedämpfte grüne Bohnen oder geröstete Rosenkohl sind eine ausgezeichnete Wahl. Kombinieren Sie das Gericht mit einem guten Wein. Cabernet-Sauvignon von guter Qualität zum Gericht einschenken und Sie erhalten ein gelungenes Dinner mit einer wunderschönen leckeren Mahlzeit.

Probieren Sie noch dieses Rezept für Caprese – der berühmte Salat in 10 Min. sowie Salat mit Bresaola und Rucola: einfach simpel

Schritte

1
Erledigt

In die Schüssel einer kleinen Küchenmaschine Knoblauch, Olivenöl, Petersilie, Rosmarin und Paprikaflocken geben. Lassen Sie den Prozessor laufen, bis die Mischung gut vermischt und alles fein gehackt ist.
Das Lammfleisch mit koscherem Salz und Pfeffer würzen.
Reiben Sie jedes Lammkarree mit der Marinade ein. Lassen Sie das Lamm 20 bis 30 Minuten bei Raumtemperatur marinieren.

2
Erledigt

Heizen Sie den Ofen auf 230 Grad C und stellen Sie einen Rost auf die Oberseite Ihres Ofens.
Ordnen Sie die Lammrücke (fette Seite nach oben) auf einem Blech an. Stellen Sie das Blech 15 Minuten lang auf den oberen Rost. Nehmen Sie es vorsichtig aus dem Ofen und drehen Sie die Lammrücke auf der anderen Seite. In den Ofen zurück und kochen Sie weitere 5 bis 10 Minuten, je nachdem, wie Sie Ihren Lammrücke mögen. Sie werden normalerweise rear oder medium-rear serviert.
Aus dem Ofen nehmen und mit Folie bedecken. Lassen Sie das Fleisch etwa 10 Minuten ruhen.
Schneiden Sie die Lammkoteletts zwischen den Knochen und legen Sie sie zum Servieren auf eine Platte. Dann servieren und genießen!

Karin Schmid

Pimms
previous
Pimms Cocktail: simpel frisch und lecker!
Chai Latte
next
Chai Latte – toll und vegan in knapp 20 Min.
Pimms
previous
Pimms Cocktail: simpel frisch und lecker!
Chai Latte
next
Chai Latte – toll und vegan in knapp 20 Min.
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte