Suche nach rezepte

Lammkeule, geschmort in einer luxuriösen Rotweinsoße

0 0
Lammkeule, geschmort in einer luxuriösen Rotweinsoße

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
2 EL Olivenöl geteilt
4 - 6 Lammkeulen von überschüssigem Fett befreit
1 große Zwiebel gewürfelt
6 Knoblauchzehen gehackt
2 Karotten in dicke Scheiben geschnitten
1 Prise grobes Salz und frisch gemahlener Pfeffer
1/4 Tasse Mehl
2 Tassen Rinderbrühe
1 1/2 Tassen Rotwein
400 g Tomatenpüree Tomatensoße
2 EL Tomatenmark
2 Rinderbrühwürfel
1 TL frischer Rosmarin fein gehackt
2 EL Petersilie, fein gehackt
2 Lorbeerblätter
Salz und Pfeffer zum Würzen

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Die Lammkeulen haben einen ausgeprägten Geschmack, sind großartig und Sie sollten sie auf jeden Fall noch einmal kosten!

  • 3 Std. und 20 Min.
  • Serves 4
  • Medium

Ingredients

Directions

Share

Zart, vom Knochen fallend, Lammkeulen, geschmort in Rotweinsoße, ist vielleicht Ihr neues Rezept für ein Lieblingsfamilienessen! Langsam gekochte Lammkeulen sind ein beliebtes Abendessen, das das ganze Jahr über in Restaurants und Pubs bestellt wird.

Die Lammkeule ist ein beliebtes Stück Fleisch, das Sie langsam garen sollen

Durch langsames Garen wird dieses zähe Lammfleisch zu dem zartesten, saftigsten Lammfleisch, das einfach in dem Mund schmilzt.

Sie können auswählen, wie Sie die Lammkeule zubereiten möchten: im Backofen, auf dem Herd, in einem Schmortopf oder einem Schnellkochtopf. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, Sie werden nicht enttäuscht sein und definitiv hervorragende Resultate erzielen.

Dank Zutaten wie Knoblauch, Zwiebeln, Rinderbrühe, Kräutern und Tomatensoße haben Sie einen himmlisch duftenden Eintopf in Ihrer Küche. Dies ist ein Rezept, bei dem Sie sich Zeit zum Kochen nehmen sollten, während Sie ein Glas Wein genießen und auf das Lammkeulen-Gericht warten.

Beim Kochen von Eintöpfen entwickelt sich der beste Geschmack, wenn Sie das Fleisch zuerst anbraten. Das Anbraten von Lammkeulen kann aufgrund ihrer ungleichmäßigen Form bis zu 10 Minuten dauern, aber es lohnt sich.

Zwiebeln, Karotten und Knoblauch sollen Sie in demselben Öl kochen, und die Pfannensäfte sorgen dafür, dass sich die Aromen weiterentwickeln.

Das Mehl ermöglicht das Eindicken des Eintopfs beim Kochen. Wein, Brühe und Tomatenpüree werden hinzugefügt, um die Schenkel einzutauchen, ihnen Geschmack zu verleihen und das Fleisch zart zu machen.

Rosmarin, Petersilie und Lorbeerblätter runden die Aromen dieser Soße ab. Dieses Rezept ist sehr vielseitig, da Sie Ihre Lieblingskrautkombination verwenden können.

Lammkeulen passen  gut zu cremigem Kartoffelpüree, Süßkartoffeln oder einem butterartigen Blumenkohlpüree. Sie können auch Lammkeulen mit normalem Reis oder Nudeln servieren.

Noch ein tolles Rezept für Sie: Bratkartoffeln mit Parmesan und Kräutern sowie Knackiges Ofengemüse verfeinert mit Balsamico-Honig

Lammkeule

Steps

1
Done

Backofen auf 175 ° C vorheizen. Lammkeulen waschen und mit Papiertuch trocken tupfen.
1 Esslöffel Öl in einem Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Schenkel in heißem Öl anbraten, bis sie von allen Seiten braun sind. Auf einen Teller legen, mit Folie zelten, warm halten, beiseite stellen.
In den Pfannensäften die Karotten und die Zwiebelwürfel anschwitzen, bis sie weich sind (ca. 3 Minuten), dann den Knoblauch dazugeben und 1 Minute kochen lassen. Die Schenkel zurück in den Topf geben. Mit 1 Teelöffel grobem Salz und 1/2 Teelöffel gemahlenem Pfeffer würzen. Mit Mehl bestreuen, gut umrühren und 4-5 Minuten kochen, um das Mehl zu bräunen. Brühe, Wein, Püree, Tomatenmark, Bouillon und Kräuter hinzufügen. Auf dem Herd köcheln lassen.
Abdecken, in den unteren Teil des Ofens geben und 2 1/2 Stunden kochen lassen oder bis das Fleisch zart zerfällt (die Hitze so einstellen, dass die Flüssigkeit sehr langsam kocht).

2
Done

Übertragen Sie vorsichtig die Schenkel auf einen Teller; bedecken Sie sie, um sie warm zu halten.
Lorbeerblätter aus der Soße nehmen und den Topf auf den Herd stellen. Die Soße bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, oder dick genug ist, um die Rückseite eines Löffels leicht zu bedecken. Sie sollten 3 Tassen Soße haben.

3
Done

Zum Würzen abschmecken und nach Belieben Salz und Pfeffer dazugeben. Fügen Sie die Schenkel zurück in den Topf mit der Soße hinzu. Mit Petersilie garnieren und mit Kartoffelpüree, Reis oder Nudeln servieren.
Am Tag des Servierens mindestens eine Stunde lang aus dem Kühlschrank nehmen, bevor das Gerät wieder aufgeheizt wird. Bei mittlerer Hitze 10 - 15 Minuten leicht köcheln lassen und die Schenkel und das Gemüse mit der Soße begießen.

Hirschgulasch
previous
Hirschgulasch mit Pfifferlingen und Knödeln – einfach unwiderstehlich
Armer Ritter
next
Armer Ritter, perfekte Mahlzeit fertig in 20 Minuten!
Hirschgulasch
previous
Hirschgulasch mit Pfifferlingen und Knödeln – einfach unwiderstehlich
Armer Ritter
next
Armer Ritter, perfekte Mahlzeit fertig in 20 Minuten!
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link